Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ingrid-Gernot-FanForum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Folge 327

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Gast


New PostErstellt: 05.10.06, 11:11  Betreff: Folge 327  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Das klingt ja interessant!!!

Flucht nach vorn

Der 15-jährige Dennis Kramer beschädigt Professor Simonis Wagen. Auf der Flucht wird er von einem Auto angefahren. Gernot Simoni übernimmt den respektlosen Dennis als Patienten. Er versucht, dem Jungen, dessen Eltern vor zwei Jahren gestorben sind, Wert- und Moralvorstellungen zu vermitteln. Genau das hat auch Dennis' überforderter Onkel Mark Henscheidt in den letzten Jahren vergeblich getan. Inzwischen ist Mark so weit, das Sorgerecht für seinen Neffen abzugeben. Um das abzuwenden, erfindet Dennis eine Geschichte: Der Professor sei ihm gegenüber handgreiflich geworden. Der Junge klagt über heftige Bauchschmerzen, die er als Folge von Simonis vermeintlicher Misshandlung hinstellt. Mark reagiert sofort und droht Simoni mit einer Klage. Der ist von den absurden Vorwürfen schwer getroffen. Sein Ruf und der der Klinik stehen auf dem Spiel. Die Kollegen stellen sich vorbehaltlos hinter ihn. Außer Oberschwester Ingrid, die eine fragwürdige Situation zwischen Simoni und Dennis mitbekommen hat. Die Beziehung von Simoni und Ingrid erlebt eine schwere Krise. Als Dennis wegen eines Blinddarmdurchbruchs notoperiert werden muss, und Simoni ihm dabei das Leben rettet, ändert sich die Lage.

Ivana und Manfred Dannheim, die Eltern von Jakobs Freundin Leonie, laden die Heilmanns zu sich nach Hause ein. Jakob und Leonie befürchten das Schlimmste beim Aufeinandertreffen ihrer Eltern. Die Befürchtungen bewahrheiten sich prompt, denn die alternativ angehauchten Dannheims bieten - ganz besonders für Roland - genügend Reibungsfläche. Zwei Lebensentwürfe prallen aufeinander, die nicht kompatibel sind...   



nach oben
Kitty
Gast
New PostErstellt: 29.10.06, 13:42  Betreff: Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Die ersten Bilder der Folge sind bei klack.de jetzt online.

nach oben
Trish
Gast
New PostErstellt: 15.11.06, 12:07  Betreff: Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hi leutz,

ich hab grade die wiederholung von gestern gesehen. ich war/bin noch immer baff über soviel I/G in einer folge*jubel* ich glaube der kuss am ende der folge war der erste den ich gesehen habe seitdem die beiden wieder zusammen sind, wobei ich leider nicht mehr regelmäßig schauen kann.

Trish

nach oben
Kitty
Gast
New PostErstellt: 15.11.06, 17:22  Betreff: Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich fand die Folge gestern Abend inhaltlich extrem gut. Es gab eine Patientengeschichte, die aber stark mit der "Privatgeschichte" verwickelt war. Für mich eine sehr gute Folge seit langem, natürlich auch wunderbar gespielt.

Das dazu und natürlich hat sie mir extrem gut gefallen, weil so viel Ingrid und Gernot drin war. Ich hatte gehofft, dass Ingrid ihm am Schluss so um Verzeihung bittet und doch noch seinen Antrag annimmt, aber das war sicherlich zu viel verlangt. Gut fand ich auch das Gespräch in der Cafeteria, man hat in Ingrids Augen schon gesehen, dass sie ihn liebt und die ganze Geschichte nicht wirklich glaubt.

Das ist meine Stellungnahme dazu, bin aber auf weitere Kritiken gespannt, hier ist in letzter Zeit so wenig los. 

nach oben
Ann
Mitglied

Beiträge: 36


New PostErstellt: 15.11.06, 19:41  Betreff: Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo...

Mir gefiel die Folge gestern abend auch mal wieder nach langer Zeit. Endlich mal viel von I + G. Obwohl... viel war es ja nun auch nicht. Aber immerhin konnte der Betrachter  sich davon überzeugen, dass die Beziehung der Beiden noch Bestand hat... und hoffentlich auch noch lange haben wird.

 

Von wegen nicht viel los hier...

Nach der letzten Diskussion über I + G doch wohl verständlich. Es scheint ja wohl genug Leute zu geben, die einen maßregeln möchten. Das ist nicht im Sinne des Forums und  lässt nicht jeder gern mit sich machen. Mehr sage ich nun nicht dazu. Das soll reichen.

 

Lieben Gruß

Ann



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Hiltraud
Mitglied

Beiträge: 69
Ort: B.

New PostErstellt: 15.11.06, 20:32  Betreff: Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo zusammen,

Mir hat die Folge gestern auch gut gefallen.Am besten fand ich die Szene in der Cafeteria, als der Prof sich mit Ingrid versöhnen wollte und dann aber zur OP musste. Der Dackelblick und die zerzausten Haare, einfach zum Dahinschmelzen....

Schade, dass es das nun wohl für dieses Jahr gewesen ist mit I+G. Die letzte neue Folge kommt ja schon am 12.Dezember und wann es die nächste gibt, war noch nicht rauszukriegen (jedenfalls nicht bei TV-Info).

Und was die Ruhe hier im Forum betrifft, ich finds eigentlich schade, dass wir I+G-Fans uns von so ein paar Oberlehrern (die echten Lehrer bitte nicht böse sein) den Mund verbieten lassen.

Grüsse aus B. von

Hiltraud

 



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Heike
Mitglied

Beiträge: 50
Ort: Fröndenberg


New PostErstellt: 15.11.06, 21:36  Betreff:  Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ja, das stimmt!

Auch ich fand es einfach zum Dahinschmelzen, wie Gernot aussah, als er so zerwuschelt vor Ingrid in der Cafeteria stand. (*schmacht*)

Die Folge fand ich gut, obwohl ich, wie Ihr sicher auch, gern noch (viel) mehr von Ingrid und Gernot gesehen hätte.

Mir geht es übrigens wie Euch, ich hab mich hier im Forum so lange zurückgehalten, weil mir das Theater letztens gereicht hatte. Aber wir sollten uns daran wirklich nicht stören. Werde jetzt wieder öfters hier vorbeischauen.

Liebe Grüße. Heike.






Dateianlagen:

lustige_tiere_001___1024_x_768.jpg (90 kByte, 1.024 x 768 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Heike
Mitglied

Beiträge: 50
Ort: Fröndenberg


New PostErstellt: 15.11.06, 21:38  Betreff:  Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Uuuups!

Wohl ein bissl groß geraten, das Bild... *verschämt guck*




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Martina K.
Gast
New PostErstellt: 16.11.06, 19:08  Betreff:  Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo an alle!

Mir hat die Folge am Dienstag auch ganz gut gefallen, denn endlich gab es mal ein bissel mehr von I und G zu sehen, obwohl ich ebenfalls wie einige hier der Meinung bin, dass es nie genug von I und G geben kann. Aber der Dienstag war schon ein guter Anfang. Allerdings finde ich es dann immer etwas schade, dass nach einer I-G-Folge lange nichts mehr von den beiden gezeigt wird. Vielleicht ändert sich das ja bald etwas in der neuen Staffel. Was die Weihnachtsfolge angeht, da würde es mich schon freun, wenn die beiden auch mal zu Hause zu sehen wären. 

Da fällt mir ein, Phillip hat doch Arzu auch in einer Weihnachtsfolge überraschend einen Heiratsantrag gemacht...Na ja, von mir aus brauchen sie nicht unbedingt zu heiraten, Hauptsache sie bleiben noch lange zusammen und wir bekommen Einblicke in ihre Beziehung, das reicht mir dann vollkommen aus. Denn so wie die beiden sich mit Blicken begegnen ist es einfach herrlich. Und wie sehr sie sich lieben haben sie sich ja am Dienstag gezeigt. Besonders hat man das bei G im Büro gemerkt, als er I nicht ansehen konnte, nachdem er ihre Beziehung infrage gestellt hat. Hätte er es ernst gemeint, hätte er sie auch ansehen können. Aber dafür war ja dann der "Wuschelanblick" des folgenden Morgens ein Hingucker ;-)

@Heike: Dein Wuschelhase hat schon was von G am Morgen ;-)

Gruß, Martina

nach oben
anna
Mitglied

Beiträge: 10

New PostErstellt: 18.11.06, 01:52  Betreff: Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hallo i&g fans!

also ehrlich gesagt,ich habe mir von der folge mehr versprochen.4-5 kurze szenen von den beiden,ansonsten waren doch roland und die völlig abgedrehten eltern von jakob`s neuer freundin wieder mal den autoren viel wichtiger.ich war wohl ein wenig entäuscht.und viel schlimmer ist,das die staffel bald zu ende ist,und keine i&g folge mehr in sicht ist.müssen wir denn wirklich auf das nächste jahr hoffen? ein bißchen mehr von den beiden zu sehen würde ich mir wünschen!!

gruß an alle!!



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sevilay
Mitglied

Beiträge: 18
Ort: Leipzig

New PostErstellt: 18.11.06, 15:14  Betreff: Re: Folge 327  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo zusammen,

mitr geht es genau wie euch. Aber wisst ihr was mich interessieren würde, für wen oder was brauchten I+G dringend die Blumen, über die sie gesprochen haben als sie die Klinik verlassen haben und Herr Wolf sie dann aufgehalten hat!



sevi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber