Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Das Forum ist umgezogen, bitte meldet euch unter www.kromis.eu an ! In diesem Forum kann jetzt nicht mehr geschrieben werden!
  Kromfohrländer-Forum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
ineichens
Ehemaliges Mitglied

Ort: Schweiz (Nähe Zürich)

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: pubertierender Halbstarker (bis 18 Monate)
Alter meines Kromis: 9 Monate

New PostErstellt: 01.09.06, 15:06  Betreff: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Meldet Euch bitte, wenn Ihr uns helfen könnt. Herzlichen Dank.



[editiert: 01.09.06, 15:15 von ineichens]



Dateianlagen:

Vorher-Nachher 2 095.jpg (339 kByte, 960 x 1.280 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Vorher-Nachher 2 113.jpg (338 kByte, 1.280 x 960 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

Vorher-Nachher 2 106.jpg (379 kByte, 1.280 x 960 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Erasmus
VIP-Kromi


Beiträge: 378
Ort: Reichshof Hardt

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Gisi geboren 5.2.2005 und Aruba geboren 24.1.2007


New PostErstellt: 01.09.06, 15:23  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

Hallo Sonja,

der Max ist ja wirklich ein hübscher Rüde.

Kannst du denn auch ein paar Infos zum Alter / Größe / Muttertier geben?

Warum wollen denn seine Menschen es nicht mal mit einem Tiertrainer versuchen? Das ist doch alles eine Frage der richtigen Erziehung.

Viele Grüße

Claudia





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
hippo
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 01.09.06, 16:16  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

Hallo Sonja!

Schau in deine mail-box !

Liebe Grüsse

Manuela



nach oben
Tine
Super-Kromi


Beiträge: 2045

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Geboren im April 2005


New PostErstellt: 05.09.06, 12:10  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

Hallo Foris,

ich erlaube mir, euch noch ein paar Infos zu Max zu geben. Hoffentlich finden wir für ihn ein neues Zuhause.

Bitte hört euch um! Vielen Dank für die Unterstützung.

LG Tine




Ich habe vor 6 Monaen einen kleinen Welpen in einem CH-Tierheim rausgeholt (ohne Stammbaum, denn ich dachte, das sei ein Mischling).

Nach 14 wunderschönen Jahren mit einem Retriever wollten wir doch wieder einen Hund, aber es musste denn doch nicht wieder ein Goldi sein.

"Max" entwickelte sich prächtig und es stellt sich ganz klar heraus, dass es ein prächtiger Kromi ist.

Ein lieber, guter Hund aber leider mit allen Macken dieser Rasse....

Wir kommen nicht klar, denn wir suchten doch eher einen Familienhund zu Kindern und sind nun wirklich in Nöten.

Langer Rede kurzer Sinn: ich arbeite als Ernährungsberaterin und habe jede halbe Stunde eine neue Patientin. Das gibt jedes Mal elendes Bellen und Verbellen usw. Zu fremden Menschen seeeeehr vorsichtig, zu Kindern mehr als vorsichtig.

Zu uns Familienmitgliedern aber lieb, treu und herzlich mit den normalen Flausen eines 8 monatigen Rüden.

Zu anderen Hunden problemlos und endlos im Spiel. Keine Jagdallüren.

ICH SUCHE EIN PLAETZLI FUER MAX, ein Lebensplatz; idealerweise zu einem älteren Hund.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Banja
Super-Kromi


Beiträge: 1522
Ort: Bottrop

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Banja 9 Jahre und Bayuna 5 Jahre


New PostErstellt: 05.09.06, 13:32  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

Ich hoffe auch, dass er schnell ein neues liebevolles Zuhause findet.

Ich bin da nur nicht begeistert von, dass Kromis plötzlich verteufelt werden als sehr schwierige Hunde.

Irgendwie denke ich, dass die Besitzerin da nicht konsequent genug ist. Wir haben auch eine Kromidame in eine Familie gegeben, da ist die Frau Psychologin und zu ihr kommen auch die unterschiedlichsten Patienten, und der Hund ist ruhig- obwohl die Hündin bei Fremden recht vorsichtig ist. Der Hund hat in der Praxis einen eigenen Hundekorb stehen, und gut is.


Der Hund besitzt alle Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre schlechten zu besitzen!


[editiert: 05.09.06, 13:33 von Banja]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Amelie
Super-Kromi


Beiträge: 1893
Ort: Berlin

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 24. Juli 2004


New PostErstellt: 05.09.06, 14:38  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

Natürlich hoffe auch ich, dass Max, von dem ich eher vermute, dass er ein Kromi-Mix als ein reinrassiger Kromi ist, bald ein neues Zuhause findet.

Die Aussage mit den Kromi-Macken möchte aber auch ich nicht so stehen lassen. Da Max in einem Tierheim zur Welt gekommen ist, hat er auf Grund von Zeitmangel der Pflegerinnen sicherlich auch nicht die intensive Betreuung und Sozialisierung bekommen können, die für einen kleinen Welpen wichtig ist.

Wenn bei der Erziehung dann noch manche Dinge nicht ganz so gut laufen, dann kann ein Hund schon einmal Probleme entwickeln. Golden Retriver stecken Erziehungsfehler sicherlich schneller weg als ein Kromi. Deshalb kann man aber nicht sagen, dass der Kromi immer Macken habe und deshalb schwer zu führen sei.

Wie gesagt, ich denke, Max sollte mit guter Erziehung in den Griff zu bekommen sein. Egal ob er nun ein Kromi oder Kromi-Mix ist oder einfach nur ein gut geratener Mischling, der einem Kromi ähnlich sieht.

Liebe Grüße

Britta




____________________
http://www.familienkromi.de.vu und http://www.beepworld.de/members96/familienkromi/



[editiert: 05.09.06, 14:50 von Amelie]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Christa
VIP-Kromi


Beiträge: 588
Ort: 14552 Michendorf

Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geboren am 03.07.2003


New PostErstellt: 05.09.06, 15:23  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

der Max tut mir aufrichtig leid und ich wünsche ihm sehr ein gutes "Plätzli". Das erhoffe ich jedem Hund, ob er nun ein Kromi ist - oder wie Max wohl eher nicht. Denn auch in der Schweiz werden seit 15 Jahren alle Kromis gechipt; die Mutterhündin, falls wirklich Kromi, hätte also identifiziert werden können bzw. müssen. Aber darum geht es im Fall von Max ja auch nicht vordergründig. Er ist halt nicht rundum so problemlos, wie man es sich gewünscht hatte und braucht dringend ein neues Zuhause.

In Zusammenhang mit Max aber von "rassetypischen Macken" zu reden, ist - Kromi-Mix oder nicht - sicher zu leichtgemacht. Territorialverhalten, und um dieses scheint es bei Max vor allem zu gehen, zeigen doch die meisten Hunde in der Pubertät, wenn sie (noch) unsicher und/oder (noch) nicht entsprechend erzogen worden sind.

Am Publikumsverkehr im Geschäft liegt es sicher nicht. Das kann man in den Griff bekommen. Mein Athos kommt, seit er 10 Wochen alt ist, jeden Tag mit ins Büro und hat prima gelernt, dass Besucher grundsätzlich nicht zu ihm kommen. Anfangs in den ersten beiden Wochen war es nicht ganz leicht, seine Kontaktfreudigkeit (er liebt einfach jeden, ist weder "rassetypisch zurückhaltend" noch "rassetypisch aggressiv" ...) in die richtigen Bahnen zu lenken. Mit viel positiver Verstärkung (Lob, Leckerchen) und ganz am Anfang ab und zu auch mit der Leine (!) hat er gelernt, Distanz zu halten und abzuwarten.

Je nach Situation darf er mit zur Tür zum Begrüßen oder im Verlauf eines Termins mal zum Beratungstisch kommen oder eben nichts von alledem. Dann liegt er halt in seinem Körbchen, wartet ab oder schläft einfach. Er bleibt genau wie zu Hause auch im Büro ohne Stress und Bellerei alleine, wenn es notwendig ist.   

Hoffentlich kann Max schnell geholfen werden.

Liebe Grüße                              

Christa





Der Hund ist der sechste Sinn des Menschen.
(Christian Friedrich Hebbel)


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
lizzy
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 24.11.06, 13:13  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

 Hallo Max ist ja echt voll süß  Ist er noch zu haben wenn ja um wie viel. 

nach oben
wuzl27
Stamm-Kromi


Beiträge: 205
Ort: Tulln/Niederösterreich

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: 05.01.2007 Abby vom Schloß Judenau


New PostErstellt: 29.11.06, 18:19  Betreff:  Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

Hallo Lizzy,


Möchte mich da nicht wirklich einmischen, da ich den Hund nicht kenne....

Finde es ja toll das du Max einen neuen Platz geben möchtest; aber nur eine Frage warum ist es so wichtig wieviel er kostet????!!!!

Sind da andere Fragen direkt über den Hund nicht viel wichtiger?!


Liebe Grüße, Nadja






nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
lizzy
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 03.12.06, 12:39  Betreff: Re: Mehr von Max, bitte schaut ihn Euch an!  drucken  weiterempfehlen

also es war echt nicht böse gemeint aber es ist ja schon fast alles über max drinnen gestanden 

nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Impressum