Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Das Forum ist umgezogen, bitte meldet euch unter www.kromis.eu an ! In diesem Forum kann jetzt nicht mehr geschrieben werden!
  Kromfohrländer-Forum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Hundeherz
Kromibaby


Beiträge: 51


New PostErstellt: 27.09.07, 17:28     Betreff: Re: Kromihündin in "Ein Herz für Tiere"

X-Men Origins - Wolverin...
...
So war es in der Tat. Arosa ist einjährig! an Katarkt erkrankt (zum Glück nicht progressiv, es hat sich nichts verschlimmert, aber dennoch) und wurde ohne mein Wissen oder gar meine Zustimmung kastriert. Bis dahin lebte sie in einem 6-köpfigen Rudel bei der Züchterin. Nach der Kastration gab es bald Rangordungsprobleme für Arosa und die ersten Beißereien, interessanterweise mit dem Rüden, blieben nicht aus. Sie wurde aus dem Rudel genommen und - nun unterstelle ich mal gute Absichten - zur Tochter ins nahe gelegene Helsinki gegeben - Einzelhaltung, beide berufstätig. Das Drama nahm seinen Lauf. Ich wusste von all dem lange nichts. Als ich im Februar davon erfahren habe, war Arosa 2 Wochen später in Deutschland. Mein Mann ist sofort nach Helsinki geflogen und hat sie geholt. Sie war in keinem guten Zustand, hat die Reise aber überraschend gut überstanden (wir haben einen tollen TA, der uns sehr gut beraten hat). Sie lebt seitdem bei ihrer Schwester Appia.




A.+B.+C.
Angela mit Bendel und Cipollina


____________________
A.+B.+C.+D.
Angela Böhrensen mit Bendel, Cipollina und Da Tii


Arosa 2007 Kopf.jpg (109 kByte, 348 x 317 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 565 von 1.032
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Impressum