Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Das Forum ist umgezogen, bitte meldet euch unter www.kromis.eu an ! In diesem Forum kann jetzt nicht mehr geschrieben werden!
  Kromfohrländer-Forum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Krümel - vermittelt!

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Autor Beitrag
Erbse
Super-Kromi


Beiträge: 1512
Ort: 57072 Siegen

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Erbse *24.06.2003 Bacardi *05.05.2007


New PostErstellt: 07.10.08, 11:35  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: frensdorf

    also, da muss ich jetzt hier mal dampf ablassen:

    wie kann man eigentlich einen hund so schnell einfach weitervermitteln, ohne den armen wurm mal "auf herz und nieren" zu "prüfen", mir die verhältnisse im neuen umfeld anzuschau'n, den hund mal "zur ruhe" kommen lassen, usw. usw.......

    ich weiss ja nicht....................

    armes viech...........

    jetzt war er mal ein paar tage in münchen, jetzt komm er  dann wieder zurück in die nähe von nürnberg, dann schau'n mer halt mal, wer sich als Nächstes für ihn interessiert?

    ich bin zwar nur  besitzer von 2 hundis, keinerlei ahnung vom  züchten, erziehung usw., ich geb's  zu und überschätz mich nicht masslos, nehme ratschläge an, geh in hundeschulen, kümmere mich um meine zwei, red nicht alles "harmlos".





    grüsse ingrid


Dampf ablassen ist ja gut und schön, aber man sollte nie urteilen, wenn man noch nie in einer solchen Lage war und auch die Situation und die Leute und dazu die Hunde nicht persönlich kennt.
Wir waren mal in der gleichen Lage, einen Hund aus unserem A-Wurf vermitteln zu müssen, und haben das auch getan, ohne die Umstände und auch die Leute über einen längeren Zeitraum auf Herz und Nieren prüfen zu können oder uns das neue Umfeld in Ruhe anschauen zu können - das ist theoretisch zwar alles ganz nett, aber in der Realität nicht immer zu schaffen. Dazu waren die Entfernungen viel zu groß - es ging einfach nicht. Trotzdem hat es geklappt, es waren aber auch top Leute, die sich mit viel Sachverstand, Liebe und Umsicht um den Hund gekümmert haben. All das habe ich aber bei unserem Treffen damals unmöglich wissen können. Jede Vermittlung ist mehr oder weniger eine Ungewissheit, denn, wie Petra richtig schreibt, man kann den Leuten nur vor den Kopf sehen.

Also, hier die große Bitte: Haltet euch mit Negativ-Kritik zurück, es ist so schon schwierig genug und Angelika verdient sich großes Lob, dass sie sich so selbstlos und umsichtig um Krümel kümmert. Ihr ist hier keinerlei Vorwurf zu machen!


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
ute
Super-Kromi


Beiträge: 1470
Ort: Templin

Fellart meines Kromis: Rauh-kurz
Alter meines Kromis: Senior (ab 8 jahre)
Alter meines Kromis: Fritzi 11, Loni 7


New PostErstellt: 07.10.08, 12:04  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

Servus, alle miteinander,

ich möchte mich Dorothee ganz ausdrücklich anschließen und mein Beitrag war auch nicht als Kritik an Angelika und Claudia gerichtet, sondern war als "Idealvorstellung" gemeint, wie es gut laufen könnte, aber leider in den wenigsten Fällen verwirklicht werden kann.

Gerade, wenn man nicht viel Erfahrung mit Vermittlung von Hunden hat, ist man oft so euphorisch, wenn man schnell jemanden findet, daß man vor lauter Begeisterung die Herz-und-Nieren-Prüfung vergißt oder sich vielleicht auch nicht traut, weil man ja Angst hat, daß die Interessenten wieder abspringen. Genauos meinen viele - auch Leute, die viel Erfahrung in Hundevermittlung haben - daß die neuen Leute "unbelastet" mit dem Hund umgehen sollen und deshalb gar nicht alles erfahren, was mit dem Hund war. In Krümels Fall wußten das die Leute aber, soweit ich informiert bin. Es ist ja eigentlich auch wichtig, schnell einen Platz zu finden. Aber eben nur eigentlich.

Claudia und Angelika @ laßt euch nicht entmutigen, ihr werdet schon jemanden für Krümel finden, und aus Schaden wird man schließlich klüger. Die nächsten Leute werdet ihr bestimmt ein bißchen schärfer ansehen und außerdem wissen, daß es trotzdem schief gehen kann, aber nicht muß. Es wird schon klappen. Nur keine Panik.





Liebe Grüße
von Ute, Fritzi und Loni


____________________
Liebe Grüße
von Ute, Fritzi und Loni

Wer für alles offen ist, ist vermutlich nicht ganz dicht.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Erbse
Super-Kromi


Beiträge: 1512
Ort: 57072 Siegen

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Erbse *24.06.2003 Bacardi *05.05.2007


New PostErstellt: 07.10.08, 15:39  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: ute

    Servus, alle miteinander,

    ich möchte mich Dorothee ganz ausdrücklich anschließen und mein Beitrag war auch nicht als Kritik an Angelika und Claudia gerichtet, sondern war als "Idealvorstellung" gemeint, wie es gut laufen könnte, aber leider in den wenigsten Fällen verwirklicht werden kann.



    Liebe Grüße
    von Ute, Fritzi und Loni


Hallo Ute,
ich meinte auch ganz sicher nicht dich - von uns allen hier hast du sicher die weitaus meiste Erfahrung im Umgang mit Vermittlungshunden und den Schwierigkeiten, die nun mal dazu gehören.

Liebe Grüße


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Fango
Alpha-Kromi


Beiträge: 733

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geb.: 25.06.2004


New PostErstellt: 07.10.08, 18:16  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

bitte denkt einmal gut nach (das ist nicht an dich, Ute gerichtet), bevor ihr zu einem solch heiklen Thema Kritik übt, geschrieben ist schnell etwas. Ich finde es wahnsinnig toll, dass Angelika und Claudia Krümel so rasch aus dem Tierheim geretten haben, schon unzählige Telefonate und viel, viel ihrer Zeit investiert haben, um Krümel ein gutes, neues Zuhause zu bieten, obwohl sie ihn vorher nicht kannten. Dass es beim ersten Vermittlungsversuch nicht geklappt hat, ist Pech, die Leute waren ehrlich genug, nach dem missglückten Versuch den Hund wieder zurückzugeben.

Hut ab vor Angelika, sie nimmt Krümel zu sich nach Hause bzw. bietet ihm für die Übergangszeit ein Zuhause, versorgt ihn, auch auf ihre Kosten. Das alles ist nicht selbstverständlich! Wer von euch, die so vieles besser zu wissen glauben, würden das auch machen?

Angelika und Claudia, ich hoffe mit euch, dass ihr bald den richtigen Partner bzw. die richtige Familie für Krümel findet, ich drücke euch dafür die Daumen.

Auf alle Fälle: Krümel dankt es euch auf seine Weise, dafür könnt ihr euch sicher sein!

Alles Gute und lb. Grüße!
Christine

PS: Danke auch an Birgit (Flax) und allen anderen, die mithelfen und ihre Freizeit investieren, Krümel zu vermitteln!




[editiert: 07.10.08, 18:19 von Fango]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Fritzi
Super-Kromi


Beiträge: 1312
Ort: nähe Darmstadt

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geb. 5.12.04


New PostErstellt: 08.10.08, 00:10  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

Hallo Kromi-Freunde, sachte.............

Hut ab vor dem Engagement von Angelika, ....ja und.... "gut Ding braucht Weil".

Jetzt sollten wir  wieder zum eigentlichen Thema zurückkommen, denn wenn es "zerbröselt", dann schaut ja kein Interessent mehr rein"

Also, KRÜMEL, zwei Jahre alter hübscher rauhaariger kastrierter Kromi-Rüde mit ausgeprägtem Familien- und Beschützerinstinkt  sucht eine neue Heimat bei liebevollen erfahrenen Hunde-Leuten, die auch bereit sind mit Krümel unter professioneller Anleitung zusammen zu lernen und zu einer verschworenen Gemeinschaft zusammenzuwachsen.

...........noch eine "Angelika"






____________________
Gruß, Angelika und Lucky
http://lucky.pfotenban(.)de


[editiert: 08.10.08, 01:38 von Fritzi]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Fango
Alpha-Kromi


Beiträge: 733

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geb.: 25.06.2004


New PostErstellt: 18.10.08, 13:21  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

Hallo Angelika!

Habe ich auf Dorothee's bzw. der Cronewaldstollen-Seite richtig gelesen, dass du Krümel behältst? Super, für Krümel die schönste Lösung und Ayla hat ständig einen netten Kumpel bei sich!

Alles Gute für euch drei und eine lange, schöne gemeinsame Zeit wünscht
Christine


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Hokus
Super-Kromi


Beiträge: 1603
Ort: Kolbermoor

Fellart meines Kromis: Rauh-kurz
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Hokus *24.6.2005, Emil *6.2.2009


New PostErstellt: 18.10.08, 17:09  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

Habe es auch gerade gelesen und finde es toll von Angelika, dass sie den Burschen behält.

Liebe Grüße und gutes Gelingen, woran ich nicht zweifle

wünschen Lilo und




____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Tine
Super-Kromi


Beiträge: 2045

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Geboren im April 2005


New PostErstellt: 18.10.08, 19:24  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

Liebe Angelika!

Hut ab! Habe ja auch einen Hund mit Geschichte. Nicht immer einfach. Aber ich liebe diesen Racker sehr!!!

Euch alles, alles Gute und Liebe.

Tine






Viele Grüße aus dem Westallgäu

von Tine, Chakra und Esprit


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
chrissie
VIP-Kromi


Beiträge: 547
Ort: Veltheim / Ohe (38173)

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Biene geb. 20.07.05 und Jack geb. 03.07.2001


New PostErstellt: 19.10.08, 12:17  Betreff: Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

Auch von uns alles Gute und einen Riesen-Glückwunsch zu deiner Entscheidung.

LG Chrissie



Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles was sie zu bieten haben.
Es ist zweifelhaft das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. (Roger Caras)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
rudi
Jung-Kromi


Beiträge: 171

Alter meines Kromis: kein kromi ,mix aus lanzarote


New PostErstellt: 19.10.08, 18:13  Betreff:  Re: Krümel - vermittelt  drucken  weiterempfehlen

hallo angelika !  da hat der krümel aber glück gehabt !!!!! gratuliere zu deiner entscheidung alles gute   und eine schöne zeit zusammen     rudi   



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Seite 3 von 4
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Impressum