Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Das Forum ist umgezogen, bitte meldet euch unter www.kromis.eu an ! In diesem Forum kann jetzt nicht mehr geschrieben werden!
  Kromfohrländer-Forum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
(Kromi-)Mischlingshündin Sandy, 6 Monate

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Floh
Alpha-Kromi


Beiträge: 786
Ort: Mainhattan


New PostErstellt: 25.06.07, 20:38  Betreff: (Kromi-)Mischlingshündin Sandy, 6 Monate  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,

auf etwas umständlichen Wegen erreichte mich die Info, dass im Tierheim Herne-Wanne eine Kromihündin abgegeben wurde.

Sandy ist nicht gechipt und wurde als Mischling abgegeben, aber einem Kromi sieht sie doch sehr ähnlich. Nach Absprache mir der Tierheimleitung (Genehmigung für Text und Fotos) dachte ich mir, ich stelle sie hier rein. Sandy ist am 1.12.06 geboren und braucht erfahrene Menschen, die Zeit für die Maus mitbringen. Aufgrund der negativen Erfahrungen sollten keine Kinder im Haushalt leben.

Und hier der Text des Tierheims:

Sandy
Sandy, unser Sorgenkind! Sandy, kam am 14.06.2007 aus familiären Gründen zu uns ins Tierheim. „Sie“ ist erst ein halbes Jahr alt hat aber in „Ihrem“ kurzen Leben schon einiges über sich ergehen lassen müssen. „Sandy“ wurde falsch erzogen! Das hat dazu geführt, das „Sie“ jetzt überängstlich und sehr misstrauisch auf Menschen und auf laute Geräusche reagiert. „Sandy“ braucht daher Zeit um sich wieder an Menschen zu gewöhnen. „Sie“ muss einfach alles noch einmal mit viel Liebe und Geduld erlehren. Hat „Sandy“ erst einmal Vertrauen aufgebaut, dann erlebt man in „Ihr“ den typischen Junghund. Wir suchen für „Sandy“ ein Ehepaar, das die nötige Zeit aufbringt um „Sie“ wieder zu dem zu machen was „Sie“ ist. Ein fröhlicher, verspielter ausgeglichener Hund

Sandy zieht sich in Angstsituationen nicht zurück sondern geht eher nach vorne. Im Tierheim wird viel mit ihr gearbeitet und bereits nach einer Woche sind Fortschritte zu verzeichnen, sie baut auch schon Vertrauen auf. Die neuen Lebensraumgestalter müssen sich darauf einstellen Sandy die Welt zu zeigen und gleichzeitig mit Angstsituationen der Maus umgehen zu können. Ein guter Hundetrainer wäre da sicher nicht schlecht (ist jetzt meine Idee), aber die Betonung liegt auf gutem. Ob Sandy jetzt ein Kromimischling ist oder nicht, das Verhalten passt. Und dementsprechend braucht sie wohl konsequente, aber nicht harte Hände. Die Kleine ist erst 6 Monate alt, da wird mit einiger Geduld und Übung sicherlich viel zu erreichen sein. Auf Spaziergängen orientiert sie sich an einem zweiten Hund, daher nehme ich an, dass sie auch als Zweithund abgegeben würde.

 

Bei Interesse bitte das Tierheim Herne-Wanne kontaktieren: http://www.tierheim-herne-wanne.de/

Sandy ist dort unter "Hunde" auf der dritten Seite zu finden.

Liebe Grüße, Jutta

 





Dateianlagen:

Sandy1.jpg (52 kByte, 250 x 188 Pixel)
speichern

Sandy2.jpg (47 kByte, 250 x 188 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Atego

Administrator

Beiträge: 972
Ort: Bochum

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: 6 Jahre


New PostErstellt: 25.06.07, 21:48  Betreff: Re: (Kromi-)Mischlingshündin Sandy, 6 Monate  drucken  weiterempfehlen

Hallo Jutta,

ach gott, die ist aber süß...schade dass sie schon soviel schlechtes in ihrem leben erfahren musste...

Allerdings finde ich sieht sie mit den Ohren eher nach Kooiker aus..

Hoffentlich findet sie bald eine neue familie..

LG Marina


[editiert: 25.06.07, 21:50 von Atego]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Susie
Junior-Kromi


Beiträge: 70
Ort: Büddenstedt

Fellart meines Kromis: Glatt-mittellang
Alter meines Kromis: pubertierender Halbstarker (bis 18 Monate)
Alter meines Kromis: geb. 16.08.2007


New PostErstellt: 20.07.07, 13:44  Betreff: Re: (Kromi-)Mischlingshündin Sandy, 6 Monate  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

was für eine schöne Hündin. Ein Jammer, das sie nichts für Anfänger ist.

Viele Grüße

Susie, auf Kromi-Suche








____________________
Liebe Grüße
Susie mit Keksi



Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Impressum