Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Das Forum ist umgezogen, bitte meldet euch unter www.kromis.eu an ! In diesem Forum kann jetzt nicht mehr geschrieben werden!
  Kromfohrländer-Forum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Kromi(mischling?) Samy

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Ayla
Super-Kromi


Beiträge: 1497
Ort: Schwabach

Fellart meines Kromis: Rauh-kurz
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Ayla * 08.06.2006 und Crümel *15.03.2006


New PostErstellt: 25.05.07, 13:21  Betreff: Kromi(mischling?) Samy  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,

Claudia (Duke) hat mir vor ihrem Urlaub diese Mail noch weitergeleitet mit der Bitte sie hier im Forum zu veröffentlichen:

    Zitat:


    Die Geschichte von Samy ist sehr traurig. Er gehörte einem Mann, der im
    Rollstuhl saß und Samy ist seine ersten 4 Jahre nicht raus gekommen!!!! Sein
    Geschäft musste er auf dem Balkon verrichten und die Welt hat er nur von
    oben gesehen. Der Mann ist Ende letzten Jahres gestorben und Samy ist seit
    Mitte Dezember bei mir. Er hat sich vom aggressiven "Nichthund" zu einem
    ganz tollen Hund entwickelt. Wo er herkommt, weiß ich leider nicht aber ich
    vermute, dass er hier aus dem Rheinland kommt. Er kam als Welpe zu dem Mann
    und war wie gesagt 4 Jahre dort.

    Ich habe selber zwei Hündinnen und habe für die Hunde an Weihnachten,
    Hühnchen mit Reis gekocht. Meine zwei haben sich darauf gestürzt und Samy
    ging rückwärts, er wollte sein Dosenfutter - am liebsten das allerbilligste.
    Es hat ein paar Tage gedauert, bis er an das Rinti-Dosenfutter ging. Wenn es
    getrockneten Pansen gab, hat er sich darin gewältzt, mit Rinderknochen oder
    frischem Fleisch konnte er auch nichts anfangen. Vor Gras hatte er große
    Angst und konnte auch nur ganz schlecht alleine bleiben.

    Mittlerweile ist er ein ganz normaler Hund geworden, der für sein Leben
    gerne spielt und sich sehr gut mit meinen zwei Hündinnen verträgt.
    Mittlerweile liebt er es in Feldern rumzustreunen oder auch nur einfach im
    Gras zu liegen. Er freut sich auch über Knochen oder Pansen, hat viel Unfug
    im Kopf und ist einfach nur lustig und lieb. Was allerdings bis vor ca. 6
    Wochen geblieben war, ist dass er unsicher wurde, wenn sich jemand direkt
    auf ihn zubewegte. Dann hatte er Angst und knurrte, dabei zeigte er dann
    auch Zähne.

    Also die neue Familie sollte sich Zeit mit ihm lassen und ihn von alleine
    kommen lassen. Kleine Kinder mag er nicht. Die sind ihm zu laut und wenn sie
    ihn bestürmen würden, könnte ich nicht ausschließen, dass er schnappen
    würde.

    Ich sende Ihnen Fotos von Samy und hoffe, dass Sie evtl. jemanden wissen,
    der Samy ein schönes und endgültigen Zuhause geben will.

Ich habe die Telefonnummer und kann den Kontakt herstellen.

LG Angelika



Dateianlagen:

SANY0069.JPG (176 kByte, 1.280 x 960 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

SANY0072.JPG (122 kByte, 1.280 x 960 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

SANY0418.JPG (230 kByte, 1.280 x 960 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Cassita
Alpha-Kromi


Beiträge: 1117
Ort: Mössingen-Belsen

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: *am 21.03.2006


New PostErstellt: 25.05.07, 19:19  Betreff: Re: Kromi(mischling?) Samy  drucken  weiterempfehlen

Huiii, eine ganz schön heftige Geschichte!!!!!!
Wirklich toll, dass SAmy sich soo toll entwickelt hat.....

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass der Süße Kerl bald ein gute neues Zu Hause findet....

Viele liebe Grüße
Jule und Cassita



____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Eva

Mitglied

Beiträge: 4280
Ort: Österreich

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geb. 24.6.2004


New PostErstellt: 25.05.07, 22:19  Betreff: Re: Kromi(mischling?) Samy  drucken  weiterempfehlen

WAHNSINN, Samy´s Geschichte ist eine schreckliche! Dass das keinen anderen Mitbewohnern aufgefallen ist.... Doch umso besser, dass er jetzt richtig Hund sein darf und auch Freundinnen hat. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass er bald ein tolles Zuhause findet, in dem er den Rest seines Lebens glücklich und hundgerecht verbringen darf.



____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Lucky1
Ehemaliges Mitglied


Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: pubertierender Halbstarker (bis 18 Monate)

New PostErstellt: 26.05.07, 00:26  Betreff: Re: Kromi(mischling?) Samy  drucken  weiterempfehlen

Bei solchen Geschichten läuft es mir immer eiskalt den Rücken runter.
Ich habe auch letztes Wochenende einen wunderschönen Border-Collie kennengelernt der seine ersten 2 Lebensjahre im Keller verbracht hat.  Er war voller Angst.
Ich hoffe dieser wirklich schöne Samy findet bald ein neues Zuhause.

Grüße
HEidi
nach oben
Espresso
Jung-Kromi


Beiträge: 139
Ort: Viernheim

Fellart meines Kromis: Rauh-kurz
Alter meines Kromis: Rüde im besten Alter (bis 8 Jahre)


New PostErstellt: 27.05.07, 09:08  Betreff: Re: Kromi(mischling?) Samy  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

da läufts mir eiskalt den Rücken runter, wenn ich so was lese. Kaum zu glauben.
Ich hoffe, Samy findet schnell ein gutes Plätzchen, ein ganz liebes Kerlchen.


Gruß

Karin und Eddy Espresso
 




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
kiki
Stamm-Kromi


Beiträge: 217
Ort: Wentorf

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: geb. 23.06.2007


New PostErstellt: 27.05.07, 13:46  Betreff: Re: Kromi(mischling?) Samy  drucken  weiterempfehlen

... einfach nur grausam!!

Drücke die Daumen, das Samy bald eine neues tolles Zuhause bekommt.

LG Kerstin




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Enja
Super-Kromi


Beiträge: 2118
Ort: Schmallenberg

Fellart meines Kromis: Rauh-mittellang
Alter meines Kromis: Hündin im besten Alter (bis 8 Jahre)
Alter meines Kromis: Enja *25.05.2006 / Anera *24.02.2010


New PostErstellt: 27.05.07, 20:09  Betreff: Re: Kromi(mischling?) Samy  drucken  weiterempfehlen

Wie kann man nur so grausam sein zu einem Tier?
Ein Hund braucht doch Auslauf!
Wenn ich mir ein Tier in der Wohnung halten will, gibt es doch andere Möglichkeiten: z.B. eine Katze (obwohl ich der Meinung bin, auch die sollten die Möglichkeit haben, raus zu kommen) oder Meerschweinchen,...
Ich kann auch nicht verstehen, wie so einem Mann ein Hund vermittelt werden konnte. Nichts gegen Rollstuhlfahrer - bitte nicht falsch verstehen! Schließlich kann man auch mit einem Rollstuhl einem Hund Bewegung verschaffen (nicht wahr, Claudia?).

Es ist aber schön zu hören, dass Samy nun auch die schönen Seiten des Lebens kennenlernt.
Da bleibt ihm nur zu wünschen, dass er bald ein neues liebevolles Zuhause findet, wo er seinen gewonnenen Freiraum weiter genießen kann.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Impressum