Plauderstübler sind überdurchschnittlich intelligent und äusserst attraktiv
  Plauderforum
Allroundforum - Diskussionsforum - Talkforum- Plauderforum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Bandnudeln in Porree-Meerrettich-Rahm

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Phoenix
Forum-Schelm

Administrator

Beiträge: 162677
Ort: Berikon Schweiz

Lieblingsland: Phoenixland
Sternzeichen: Zwilling
Geschlecht: männlich
Merkmale: Ist als Kind in einen Topf voll Unsinn gefallen


New PostErstellt: 19.04.18, 19:26  Betreff: Bandnudeln in Porree-Meerrettich-Rahm  drucken  weiterempfehlen

Bandnudeln in Porree-Meerrettich-Rahm

Zutaten für 4 Personen
• Salz, Pfeffer
• 1 (ca. 400 g) Stange Lauch
• 2 Karotten
• 1 EL Butter
• 125 g Schinkenwürfel
• 1 EL Öl
• 400 g Bandnudeln
• 1 EL Mehl
• 150 g Schlagsahne
• 3–4 EL Meerrettich (Glas)

Zubereitung
Für die Nudeln 3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Karotten würfeln.
Karottenwürfel und später Nudeln ins kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung garen.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel darin unter Wenden rösten, heraus-nehmen. Pfanne mit Küchenpapier auswischen, dann Öl in der Pfanne erhitzen. Porree darin ca. 2 Minuten andünsten.
Porree mit Mehl bestäuben, anschwitzen und unter Rühren mit Sahne und 1⁄4 l Wasser ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
Meerrettich unterrühren. Schinken wieder dazu geben. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nudeln abtropfen lassen und mit der ¬Soße ¬mischen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design
Aktuelles Layout © Keres


SIDEBAR