Plauderstübler sind überdurchschnittlich intelligent und äusserst attraktiv
  Plauderforum
Allroundforum - Diskussionsforum - Talkforum- Plauderforum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Linseneintopf

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
uschi
Experte


Beiträge: 8466
Ort: Oberschwaben

Hobbies: mein Forum PPS Bilder erstellen
Sternzeichen: Scorpion


New PostErstellt: 12.11.20, 08:53  Betreff: Linseneintopf  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

es gibt ja viele Arten von Linseneintopf
hier schreibe ich mal auf wie ich es heute gemacht habe.

einen großen Topf mit halbvoll mit Wasser
da habe ich 2 dickere Scheiben grünen Bauch eingelegt ( den isst Wendel sehr gerne kalt )
dann 3 etwas dickere gerauchte Bauchscheiben
und ca 250 gr. Tellerlinsen
2 kleinere Zwiebel ganz aber geschält
1 große rote Paprika geputzt und in grobe Stücke geschnitten
3 Tomaten
2 Brühwürfel für je 1 Liter Brühe dazu geben
dies alles zum kochen bringen
in der zwischenzeit habe ich 6 kleinere Kartoffeln geschält und klein gewürfelt
4 Karotten geschält und in 2-3 Teile geschnitten
Kartoffeln und Karotten gebe ich nach ca 10 Minuten Kochzeit dazu
am Schluss gebe ich noch einen guten Schuss Essig
und etwas Muskat eventuell noch einige Spritzer Maggi

während des Kochens immer mal umrühren
und eventuell etwas Wassser nachgießen



liebe Grüße sendet Uschi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Silentia
Sabbeltante


Beiträge: 14741

Sternzeichen: Schütze
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 12.11.20, 09:27  Betreff: Re: Linseneintopf  drucken  weiterempfehlen

Nun habe ich Google dazu befragt, was denn wohl grüner Bauch sein könnte, lande aber nur bei Einträgen zu Stuhlgang oder Vögeln.

Ansonsten klingt das aber wirklich lecker!


____________________
Alles war früher besser, sogar unsere Zukunft ...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
uschi
Experte


Beiträge: 8466
Ort: Oberschwaben

Hobbies: mein Forum PPS Bilder erstellen
Sternzeichen: Scorpion


New PostErstellt: 12.11.20, 12:14  Betreff: Re: Linseneintopf  drucken  weiterempfehlen

oh jeh habe ganz vergessen das nach dem Kartoffeln und Karotten eingeben

gewartet wird bis alles wieder kocht

und dann nochmals 20 Minuten weiter kochen

dann ist alles fertig und die schmeckt echt lecker


also alles erhitzen und ab dem das alles kocht ca. 10 Minuten kochen + dann doe K +K dazugene

und wenn es dann wieder kocht weitere 20 Minuten kochen


----------------


grüner Bauch = Bauchspeck der noch roh ist und nicht geraucht wurde


Ich koche nur mit Salatkartoffeln die haben die Eigenschaft das die nicht so schnell verfallen


Also ich koche für 2

aber heute waren gerade noch 6 Kartoffeln und 4 Karotten da also habe ich die aufgebraucht

und es würde für 6 Personen langen aber ich gebe die übrigen 2 Portionen in das Gefriefach wo ich dann das nächstemal keine Arbeit habe nur aufwärmen > und gut

niemals aufgeben



liebe Grüße sendet Uschi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design
Aktuelles Layout © Keres


SIDEBAR