Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Advent-Tipp: Wenn man den Morgenkaffee durch Glühwein ersetzt, wird der Tag viel lustiger
  Plauderforum
Allroundforum - Diskussionsforum - Talkforum- Plauderforum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Österreichischer Serviettenknödel

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
heikchen
Ehemaliges Mitglied

Ort: erfurter eck / thüringen

Hobbies: alles rund um den pc ;O)
Lieblingsland: hab keins so richtig
Sternzeichen: widder

New PostErstellt: 21.01.06, 16:40  Betreff: Österreichischer Serviettenknödel  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Österreichischer Serviettenknödel

125 g Butter oder Margarine, 3 Eier, 125 g gehackter Schinken, 125 g geriebener Emmentaler, 125 g rohes, gehacktes Weißkraut, 4 in kleine Würfel geschnittene Semmeln, etwas Salz und Pfeffer, Mehl nach Bedarf ,
zum Beträufeln: 50 g zerlassene Butter , zum Bestreuen: 2 EL geriebener Emmentaler
Butter oder Margarine schaumig rühren, nach und nach mit den übrigen Zutaten vermischen. Den Teig als länglichen Knödel in eine in kaltem Wasser ausgedrückte Serviette locker einbinden, in kochendes Salzwasser hängen und etwa 4o Minuten leise kochen lassen. In Scheiben schneiden, mit zerlassener Butter beträufeln und mit Käse bestreuen. Dazu eine Tomatensauce reichen.


-auch sehr lecker-


[editiert: 18.11.06, 13:13 von TVCook]
nach oben
Website dieses Mitglieds aufrufen
Waldveilchen
Experte


Beiträge: 590



New PostErstellt: 01.09.20, 07:25  Betreff: Re: Österreichischer Serviettenknödel  drucken  weiterempfehlen

Ich liebe Serviettenknödel!

Mache ich auch selber, aber nur große runde.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design
Aktuelles Layout © Keres