Altes Kromi-Forum (Archiv)
Dieses Forum ist umgezogen: https://www.pro-kromi-forum.de
Dieses Forum ist umgezogen. Bitte folgt dem neuen Link und erstellt euch dort einen neuen Account https://www.pro-kromi-forum.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Amelie

Administrator

Beiträge: 1821


New PostErstellt: 20.12.16, 21:46     Betreff: Re: Urinuntersuchung für die Körung

Mit dem Rucksack nach Indien
Hallo Rudolf,

leider habe ich nicht wirklich einen Praxistipp für Dich, da ich ja eine Hündin habe. Aber als Amelie vor 3 Jahren von Blasenentzündungen geplagt war, haben wir zwar mit der Suppenkellenmethode Erfolg gehabt, nur leider musste noch zusätzlich Urin bei ihr entnommen werden, der nicht durch den Harngang "verunreinigt" wurde, so dass bei ihr damals eine Blasenpunktion gemacht worden war. Ich fand das auch voll gruselig, aber irgendwie war das eine recht schnelle Angelegenheit und Amelie hat noch nicht einmal gezuckt. Eine Narkose war auch nicht nötig. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass Amelie eine sehr geduldige und liebe Patientin ist

Vielleicht könntest Du es bei Carlsson mal mit etwas größerem als einer Suppenkelle versuchen, z.B. mit einer Schüssel?????
Mehr fällt mir da zugegebenermaßen auch nicht ein. Oder aber mit einer Art Gewöhnungseffekt. Will heißen, wenn oft genug die Suppenkelle in seine Nähe kommt, stumpft er vielleicht irgendwann ab. Man könnte das z.B. mittels Leckerlies und Clickern als Trockenübung im Haus trainieren.

LG Britta



____________________
https://www.familienkromi-kromfohrlaender.de und https://www.kromfohrlaender-berlin.de

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 46 von 94
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber