Kromfohrländer-Forum
ProKromfohrländer Forum für alle Kromi-Freunde und Kromi-Besitzer
Vereinsübergreifendes Forum für alle Kromfohrländer-Liebhaber. Mit vielen Tipps und Erfahrungsberichten, Beratung für Welpen- und Junghundbesitzer, Infos zu Zucht und Vererbung, Hilfe bei Erkrankungen u.v.m.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Banksy
Forumsneuling


Beiträge: 3

New PostErstellt: 20.05.18, 11:19     Betreff: Banksy - Bendix vom Röverbarg

Hallo Mein Name ist Banksy, ich bin ein F1 Rüde (Pro Kromfohrländer Einkreuzprojekt mit einem Dansk Svensk Gard Dog)

Geburtsdatum:  Ich wurde am 25.7.2013 geboren

Mein Frauchen ist darüber sehr glücklich, dass jeglicher Jagdtrieb durch ein kruzes STOP oder NEIN unverzüglich beendet wird. Ich bin Wegetreu und selbst wenn viele läufige Hündinnen unterwegs sind, haue ich nicht ab.Am Liebsten habe ich meine Rudelmitglieder in Sichtweite.


Fremden Menschen gegenüner bin ich zunächst zurückhaltend und hab es lieber wenn zunächst Frauchen Hallo sagt und ich dann mal vorsichtig schnuppern darf, aber dannn bist Du schnell ein guter Freund


Ich mag alle Kinder, in unserer Familie aber mag ich Emily am Liebsten und von den Nachbarskindern sind Eddie und Sophie meine ganz dicken Freunde, aber alle anderen mag ich auch. Jetzt ist gegenüber die kleine einjährige Marie dazugekommen und sie lernt grad laufen, da bin ich ganz vorsichtig mit ihr auch wenn sie mal hektische Bewegungen macht. Ich schnappe nicht, sag aber mit leichtem knurren Bescheid wenn mich jemand drangsaliert.

Hündinnen mag ich jederzeit und überall ;-) und vor allem Mädchen mögen mich- auch die großen Zicken. Bei Rüden ist es mal so, mal so. Sind sie freundlich, bin ich es auch, aber Angeber oder Angsthasen mag ich überhaupt nicht. Da kann ich an der Leine schon mal laut werden.

Also mit Frauchen gehe ich auch schwimmen, aber alleine muss ich nicht unbedingt baden- ich halte aber brav still wenn ich nach einem Tag an der See mal kurz unter die Dusche soll.

Bin ich mäkelig? Vielleicht. Mein Frauchen sagt, ich hätte Neophobie- wenn ich was nicht kenne, dann rühre ich das auch nicht an. Das ist prima, weil ich niemals am Weg etwas einfach fressen würde. Beim Futter zuhause muss ich fürs Fressen erst einmal was tun- Futterbeutel suchen, Fährte finden, Übungen machen - und dann fresse ich mein Futter gerne. Ich mache das aber langsam und ich lasse fast immer ein Anstandsstückchen über. Ich bin auch überhaupt nicht Futterneidisch- manchmal leert ein Besuchshund meinen napf- da gucke ich dann zu.


Ich bin von der Anlage her ein Angsthase mit Löwenherz. Ich hab immer erst Schiss aber wenn Frauchen sagt das ist ok, dann probiere ich das mal aus- und wenns klappt freu ich mich und bin ganz stolz. Überhaupt mag ich unglaublich gerne Aufgaben lösen, deshalb mache ich bei Jagility( Agility mit Futterbeutelsuchen), Fährtensuche und Suche nach Dingen und so super gerne mit.


Beim Tierarzt: Da kommt mein Angsthase schon durch aber ich halte brav still und mache keine Zicken, bis es vorbei ist und dann muss ich vor Aufregung ganz schnell mal pieschern gehen.


Ich bin grundsätzlich eher leise, es sei denn ich wittere Gefahr. Zuhause wenn es klingelt belle ich auch erst mal, höre aber sofort auf, wenn ich weiß wer das ist. Ansonsten verbelle ich nur die Krähen.


Spieltrieb und so: Frauchen sagt ich bin toll. Ich schmuse und kuschel gerne, ich spiele gerne Ball und vor allem helfe ich bei der Gartenarbeit. Frauchen kann mich prima zum Ausbuddeln von Unkraut, vor allem Brennnesseln nutzen. Aber ich buddel natürlich nur wenn ich und wo ich darf. Überhaupt gehorche ich vorbildlich.

Lebhaftigkeit: Da bin ich die perfekte Mischung, wenn Frauchen arbeitet, dann liege ich brav in meinem Körbchen und schlafe und sind wir draußen, dann machen wir auch gerne viel Spass- jedenfalls nerve ich nicht. Ich sage aber Bescheid, wenn ich mal dringend pieschern oder kackern muss- denn das mache ich nur woanders im Gebüsch.

Ich bin kerngesund- und meine DNA ist bei MyDogDNA gelistet, ihr könnt gerne bei meinem Frauchen den Link abfordern. Weder von Willebrand noch sonst eine genetische Krankheit- und grundsätzlich bin ich sehr diversifiziiert in meiner Mischung

Ich sehe zwar aus wie ein Glatthaarrüde, allerdings ist meine genetische Disposition rauhaarig.

So, wenn ihr uns gerne kennenlernen wollt, gebt meinem Frauchchen Bescheid.

Ach und so sehe ich aus:









[editiert: 20.05.18, 19:04 von Banksy]


IMG_8259.JPG (5.075 kByte, 5.184 x 3.456 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 30
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © Karl Tauber