Altes Kromi-Forum (Archiv)
Dieses Forum ist umgezogen: https://www.pro-kromi-forum.de
Dieses Forum ist umgezogen. Bitte folgt dem neuen Link und erstellt euch dort einen neuen Account https://www.pro-kromi-forum.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Jule
Kromi-Fan


Beiträge: 88


New PostErstellt: 17.02.21, 10:41     Betreff: Re: Herbstgrasmilben

Chroniken der Unterwelt - City of Bo...
Hallo Martina,

ich habe gerade deine Frage zu Herbstgrasmilben gelesen.

Bei meiner Jule war das ganz heftig, teilweise so sehr, dass sie sich das ganze Fell abgeknabbert hat. Alle 4 Pfoten waren ständig rot.

Ich habe ihr dann täglich 1 Teelöffel Schwarzkümmelöl (wichtig: hochwertiges Bio - Öl) ins Futter gegeben.

Gegen den Juckreiz hilft Leovet BIO-HAUTÖL (kommt aus der Pferdepflege) sehr gut. Besteht aus Ringelblume (entzündunsgshemmend u. heilfördernd), Karotte (Vitamine u. ätherische Öle) und Johanniskrautöl (abschwellend, adstringierend, antibakteriell, hautberuhigend, blutbildend u. entzündungshemmend).
https://www.leovet.de/produkte/fell-langhaar/bio-hautoel.html

Bei Jule hat der ganze Spuk ca. 4 Jahre gedauert und dann hat sie nie wieder juckende Pfoten gehabt. Es war bei ihr jedoch auch sehr ausgeprägt.

Viele Grüße
Heike






nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 2 von 53
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber