Kromfohrländer-Forum
ProKromfohrländer Forum für alle Kromi-Freunde und Kromi-Besitzer
Vereinsübergreifendes Forum für alle Kromfohrländer-Liebhaber. Mit vielen Tipps und Erfahrungsberichten, Beratung für Welpen- und Junghundbesitzer, Infos zu Zucht und Vererbung, Hilfe bei Erkrankungen u.v.m.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Lena
Forumsneuling



New PostErstellt: 28.06.16, 16:20     Betreff: Kromi und Fahrrad

Hallo zusammen!
Hier mal einige Infos zu möglichen Kromi-Transporträdern:

Auf der Suche nach einem Kromi-kompatiblen Transportrad haben wir uns über unterschiedliche Transporträder informiert und fuhren
auch etliche mal zur Probe: der vorläufige Sieger unserer Testfahrten war zunächst das kurze
"Bakfiets" aus Holland, das wir schon fast gekauft hätten.
Dann aber stießen wir eher zufällig auf Transportrad "Filibus" (Firma
Kemper/Erkelenz):  Der größte Aumüller-Korb passt perfekt in
Längsrichtung auf den großen Frontgepäckträger, wobei sich das
Gewicht durch die verlängerte Rahmenkonstruktion auf den ganzen Rahmen
verteilt und nicht ausschließlich nur auf dem Vorderrad liegt. So lässt sich das beladene Rad immer noch gut lenken!
Vorteile gegenüber dem Bakfiets:
- der Korb liegt deutlich höher als die Box vom "Bakfiets" und damit in sicherer "Greifnähe";
- Die Liegefläche im Korb ist wesentlich größer als die Grundfläche der abgeschrägten "Bakfiets"-Box;
- preislich liegt das "Filibus" deutlich unter dem "Bakfiets";
Grüßle vom Bodensee
Lena


[editiert: 02.10.16, 12:25 von Lena]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 12 von 15
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © Karl Tauber