Kromfohrländer-Forum
ProKromfohrländer Forum für alle Kromi-Freunde und Kromi-Besitzer
Vereinsübergreifendes Forum für alle Kromfohrländer-Liebhaber. Mit vielen Tipps und Erfahrungsberichten, Beratung für Welpen- und Junghundbesitzer, Infos zu Zucht und Vererbung, Hilfe bei Erkrankungen u.v.m.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Kromi-Transport mit dem Fahrrad

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
RalfSilke
Forumsneuling


Beiträge: 4


New PostErstellt: 10.05.20, 17:23  Betreff: Kromi-Transport mit dem Fahrrad  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,

unsere Cassy ist nun seit Oktober 2019 bei uns und wir würden sie gerne auch bei Fahrradtouren mitnehmen.
Uns würde interessieren, wie ihr eure Kromis mit dem Fahrrad transportiert.
Ein Korb am Lenker erscheint uns zu klein. Wie sieht es mit einem Anhänger aus?
Habt ihr Erfahrungen?
Viele Grüße aus dem Osnabrücker Land 

Silke und Ralf mit Cassy 


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Amelie

Administrator

Beiträge: 1805
Ort: Berlin

1. Hund: Chihuahua Monti (+1983)
2. Hund: Ailin von Villa Mondi (+2019)
3. Hund: Nouri vom Schloss Judenau


New PostErstellt: 10.05.20, 21:29  Betreff: Re: Kromi-Transport mit dem Fahrrad  drucken  weiterempfehlen

Hallo Ihr Beiden,

wir hatten uns auch mal einen Korb für den Lenker gekauft, aber ihn mehr oder weniger direkt wieder umgetauscht, da er allenfalls für Welpen oder Jungkromis geeignet erschien.

Danach haben wir uns bei Amazon einen Fahrradanhänger bestellt. Der ist eigentlich richtig gut und praktisch. Nur wollte unsere Amelie partout nicht da drin mitfahren. Auch mit sehr behutsamer Gewöhnung war da nichts mehr zu machen. Wir hatten einfach zu spät damit angefangen. Unsere Amelie war da schon 10 Jahre alt. Seitdem steht unser Anhänger im Keller. Aber er wird bei unserem nächsten Kromi auf jeden Fall zum Einsatz kommen. Wenn man den Hund als Welpen bzw. Junghund dran gewöhnt, sollte das kein Problem sein. Es gibt ja auch einige andere hier, die einen Fahrradanhänger für ihren Kromi haben.

Wer ist denn Eure Cassy? Als Ihr das letzte Mal im Forum geschrieben hattet, wart ihr noch auf der Suche

LG Britta




____________________
https://www.familienkromi-kromfohrlaender.de und https://www.kromfohrlaender-berlin.de

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
RalfSilke
Forumsneuling


Beiträge: 4


New PostErstellt: 15.05.20, 22:22  Betreff: Re: Kromi-Transport mit dem Fahrrad  drucken  weiterempfehlen

Hallo Britta,

danke für Deine schnelle Antwort. Und ja, stimmt. Wir müssen Cassy noch dringend hier im Forum vorstellen. Machen wir in den nächsten Tagen.

LG Ralf


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
RalfSilke
Forumsneuling


Beiträge: 4


New PostErstellt: 15.05.20, 22:26  Betreff: Re: Kromi-Transport mit dem Fahrrad  drucken  weiterempfehlen

Es ist übrigens Cassy von Colors of Spring aus dem Siegerland😊🐶

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Marion K.
Kromi-Fan


Beiträge: 64
Ort: 40668 Meerbusch

1. Hund: Brixie-Lotta vom Bonner Bogen
2. Hund: Gioia vom Monte Cer Bellino


New PostErstellt: 15.05.20, 23:25  Betreff: Re: Kromi-Transport mit dem Fahrrad  drucken  weiterempfehlen

Hallo, wir haben Lotta schon im ersten Monat in den Fahrradkorb gesetzt. Wir haben einen Korb, der auf dem Gepäckträger befestigt wird und ich muss sagen, am Lenker wäre mir das zu wackelig.
Wir haben auch einen alten Anhänger von unseren Kindern, den mein Mann "entkernt" hat. Sie macht beides problemlos mit.

Liebe Grüße von Marion und Lotta






Dateianlagen:

20200411115205_IMG_0580.JPG (265 kByte, 2.400 x 1.600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG-20200510-WA0002.jpg (295 kByte, 899 x 1.600 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

20170422_164126.jpg (1.324 kByte, 3.264 x 1.836 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sahnetraumschnecke
Zwinger von den Würmtalauen


Beiträge: 176
Ort: Bayern

1. Hund: Bonna vom Bonner Bogen
2. Hund: Annabelle von den Würmtalauen


New PostErstellt: 11.06.20, 19:42  Betreff: Re: Kromi-Transport mit dem Fahrrad  drucken  weiterempfehlen

Was für einen Fahrradanhänger würdet ihr empfehlen?



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Dorothee
Zwinger vom Cronewaldstollen


Beiträge: 782
Ort: 57072 Siegen

1. Hund: Biene -Bina- vom Schlichbach
2. Hund: Erbse vom Isarflimmern
3. Hund: Bacardi vom Gilsbachtal


New PostErstellt: 12.06.20, 18:47  Betreff: Re: Kromi-Transport mit dem Fahrrad  drucken  weiterempfehlen

Hallo ihr alle,

herzlich willkommen, liebe Cassy, du bist ein Urenkelkind unserer Bacardi .

Wir haben erst relativ spät mit dem Transport im Anhänger angefangen, es hat aber sofort super geklappt. Wir haben unseren Hänger von Doggyhut: https://hunde-fahrradkorb.com/produkt/doggyhut-medium-hunde-fahrradanhaenger/, allerdings in der Version ohne das zusätzliche vordere Rad. Wir sind sehr zufrieden mit dem Hänger, er läuft wunderbar, hat uns bisher gute Dienste geleistet und wird in jedem Urlaub genutzt. 

Liebe Grüße
Dorothee






Dateianlagen:

P1040727.JPG (10.148 kByte, 5.472 x 3.648 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

P1040819.JPG (10.226 kByte, 5.472 x 3.648 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

P1040818.JPG (10.506 kByte, 5.472 x 3.648 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © Karl Tauber