Kromfohrländer-Forum
ProKromfohrländer Forum für alle Kromi-Freunde und Kromi-Besitzer
Vereinsübergreifendes Forum für alle Kromfohrländer-Liebhaber. Mit vielen Tipps und Erfahrungsberichten, Beratung für Welpen- und Junghundbesitzer, Infos zu Zucht und Vererbung, Hilfe bei Erkrankungen u.v.m.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
In bester Absicht und doch zu viel?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Flax
Zwinger vom Flawenjupé


Beiträge: 386
Ort: Verl

1. Hund: Flax vom Steenbrook - im Herzen
2. Hund: Ajoula vom Linderoth
3. Hund: Brezel vom Flawenjupé


New PostErstellt: 20.02.15, 21:48  Betreff: In bester Absicht und doch zu viel?  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Sehr gut geschriebener Artikel...lesenswert!

www.tierarzt-rueckert.de







Liebe Grüße,
Birgit mit Flax, Ajoula & Brezel


____________________



[editiert: 20.02.15, 21:49 von Flax]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Dorothee
Zwinger vom Cronewaldstollen


Beiträge: 683
Ort: 57072 Siegen

1. Hund: Erbse vom Isarflimmern
2. Hund: Bacardi vom Gilsbachtal


New PostErstellt: 20.02.15, 22:01  Betreff: Re: In bester Absicht und doch zu viel?  drucken  weiterempfehlen

Ist einfach nur klasse - und wie wahr!!!
LG Dorothee




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Flax
Zwinger vom Flawenjupé


Beiträge: 386
Ort: Verl

1. Hund: Flax vom Steenbrook - im Herzen
2. Hund: Ajoula vom Linderoth
3. Hund: Brezel vom Flawenjupé


New PostErstellt: 25.02.15, 19:33  Betreff: Re: In bester Absicht und doch zu viel?  drucken  weiterempfehlen

Noch ein sehr guter Link! Unbedingt lesenswert!!!

http://mashanga-burhani.blogspot.de




Liebe Grüße,
Birgit mit Flax, Ajoula & Brezel


____________________

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Julia mit Campino
Kromi-Fan


Beiträge: 59

1. Hund: Campino


New PostErstellt: 16.10.15, 11:46  Betreff: Re: In bester Absicht und doch zu viel?  drucken  weiterempfehlen

Zum Thema Beschäftigung und wie viel Action braucht ein Hund kann ich wieder mal sehr die SitzPlatzFuss empfehlen, und zwar die Sonderausgabe zum Thema Spiel und Beschäftigung: Sonderausgabe
Da ist auch ein Artikel von Christina Sondermann drin (deren Bücher und auch Blog ebenfalls sehr empfehlenswert sind), in dem sie Vorschläge macht, wie man den Hund artgerecht beschäftigen kann und dabei ein gesundes Maß findet. Quasi eine Art "Basisprogramm". Ich sehe da auch Parallelen zum ersten hier verlinkten Artikel.




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © Karl Tauber