Ruf des Warlock Online-Abenteuer
Online-Abenteuer für RdW
Da Ruf des Warlock nicht sehr weit verbreitet ist, kann man hier an einem Abenteuer im Internet mitspielen.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Iljardas
Administrator

Beiträge: 715


New PostErstellt: 20.02.06, 11:47     Betreff: Re: Die Ruinen von Xylon Daz'ka

Canon EOS 500D SLR-Digit...
Khiara überlegt kurz und schüttelt mit einem Lächeln nur den Kopf. "Falls wir in Schwierigkeiten geraten, werden die anderen dies schon merken. Denn dann werden wir es mit dem Schleichen vergessen können..."
Ihr macht euch also bereit. Melian und Ephan besteigen zwei Bäume und überschauen das Gelände mit dem Bogen in der Hand. Valerian, Salia, Azador und Ratu stehen bereit, um Montaron und Khiara zu Hilfe zu eilen bzw. zu warnen. Ihr habt nun wenigstens ausgemacht, dass ein Eulenschrei, den Salia imitieren kann, als Warnung für die Späher gilt. Da an diesem Ort anscheinend so oder so keine Tiere sind, braucht ihr euch über den Schrei einer echten Eule keine Gedanken zu machen.

Derart organisiert eilen Montaron und Khiara im Schutze eines Tarnzaubers nach vorne. Alles unnötige Gepäck haben sie beim Rest der Truppe gelassen.

@Montaron Ihr überquert die freie Fläche zwischen den Gebäuden und den Bäumen ohne Zwischenfälle. Zum Glück sind dichte Wolken am Himmel, so dass ihr die Dunkelheit zu euren Gunsten nutzen könnt. Hoffentlich reícht Khiaras Zauber aus und hoffentlich ist sie dir wegen eurer ersten Begegnung, bei der du ihr die Ohren samt Kehle durchschneiden wolltest nicht mehr böse... Was machst du dir jetzt eigentlich über so was Gedanken? Wütend verdrängst du diese Nebensächlichkeiten und konzentrierst dich auf den Moment. Nur schemenhaft kannst du die Mondelfe vor dir sehen. Anscheinend wurde der Zauber so konzipiert unsichtbare Verbündete noch zu erkennen. Geschmeidig schleicht Khiara voran und folgst ihr in dem Versuch ihre Bewegungen nachzuahmen. Du bist zwar kein Experte, aber dennoch erkennst du das die Gebäude uralt sind. Einst müssen sie sehr schön gewesen sein. Nun sehen sie aus wie Leichname, deren Knochen noch immer gen Himmel zeigen. Khiara bedeutet dir mit einem Handzeichen zur Vorsicht. Langsam, an die Wand gedrückt schleichst du an ihre Seite. Auf einer Kreuzung zwischen den Ruinen stehen zwei Kuttengestalten. In der Finsternis der Kapuzen sind keine Gesichter zu erkennen. Die beiden scheinen offensichtlich eines der Gebäude hinter ihnen, ein zerfallenes Herrenhaus mit Säulengang, zu bewachen.


____________________
Iljardas - Master
Valerian - KGJ
Jessica - Heilerin
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 218 von 1.848
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © Jakob Persson