DSA Pfalz/Saar
DSA im Raum Saarland und Westpfalz.
Administrator: Sebastian Hartmann. Wesentlicher Inhalt des Forums: DSA und alles was dazugehoert. Termine, Heldenregister, Abenteuerauflistung, individuelle und allgemeine Nachbesprechungen. Stets vorbehalten: Mitlgliedschaft, Zensur und Löschung.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
G7 - Teil VII ; Rausch der Ewigkeit ; FINALE!!! Juli 2018 in KW 29!

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44
Autor Beitrag
Admin
Administrator

Beiträge: 1868
Ort: Edenkoben


New PostErstellt: 28.08.17, 18:26  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hey Enzmi.

Ich schildere dir kurz die Faktenlage, worum es hier geht:

- das Finale einer inzwischen 13(?) Jahre andauernden DSA-Kampagne.
- 5 feste Mitspieler, diverse bereits weggebrochene Weggefährten
- eine unmittelbar bevorstehende Schlacht um die kommende Weltordnung
- es gibt nichts zu gewinnen außer den Erhalt der zwölfgöttlichen Schöpfung
- dein Heldentod ist wahrscheinlich das mildeste denkbare Ende

Ich bin der letzte der einen tapferen Recken aus den Reihen der vereinten Völker schmäht. Aber über deine Rolle in diesem Abgesang müssten wir definitiv noch ausführlich sprechen. Dein Kopfgeldjäger käme keinesfalls in Frage.

Von dem zuvorstehenden mal abgesehen: es ist gut zu wissen, dass du Urlaub und Bock auf Spiel hast. Die Sache hier formiert nur arg schleppend.
Ich könnte mir unter Umständen auch vorstellen ein Alternativprogramm zu veranstalten, mit genau den Spielern die dann halt da sind.



____________________
"War does not determine who's right. Only who is left."
Bertrand Russell


[editiert: 28.08.17, 18:27 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Ninja
Tempelvorsteher

Beiträge: 338
Ort: Edenkoben


New PostErstellt: 28.08.17, 22:25  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Sorry, für das Nichtantworten :(. Das hole ich dann mal hiermit nach:

Beide Termine passen für mich -bis jetzt- und ich freue mich schon riesig dem alten Wichtigtuer endlich eins auf die Löffel zu geben :).





>"NEIN!...Dunkel die andere Seite ist"<
...
>"HALT'S MAUL JODA und iss endlich dein Toast"<
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Naitsabes
Abt

Beiträge: 83
Ort: St. Pauli


New PostErstellt: 31.08.17, 20:40  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Falls eure Sitzung nicht zustande kommt, kann ich gerne auch ein anderes Abenteuer spielen.


[editiert: 31.08.17, 20:42 von Naitsabes]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Admin
Administrator

Beiträge: 1868
Ort: Edenkoben


New PostErstellt: 04.09.17, 12:29  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ok, dann nochmal zum eigentlichen Thema, dem nächsten Termin der Borbarad-Kampagne.
Ich habe gestern Zitz getroffen und die ganz klare Aussage bekommen:
zwischen Weihnachten und Neujahr nimmt er Urlaub und er hätte auch Lust zu spielen. Außer dem Geburtstag der Oma am 28. Dezember steht für ihn nix an.

Zwischendoku also:

Ich: kann.
Oli: kann.
Robert: kann.
Zitz: kann.
Nina: will, muss sehen wie sie kann (Probezeit).

Fehlt noch Dennis.
Ich hoffe er schreibt mal noch was. Ansonsten sehe ich den spätestens in ein paar Tagen an seiner Hochzeit und frage mal dezent nach.




____________________
"War does not determine who's right. Only who is left."
Bertrand Russell
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Kampfwurst
Hochgeweihter

Beiträge: 758


New PostErstellt: 11.09.17, 18:58  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo,
ja, sorry für das lange Nicht-Melden.

Aber wie du schon geschrieben hast:
An Weihnachten habe ich Urlaub geplant und abgesehen von eben Omas Geburtstag war der für Borbarad reserviert.

Grüße,
Zitz



____________________
The whole art of war consists of guessing at what is on the other side of the hill.

- Arthur Wellesley, Duke of Wellington, British General and Prime Minister
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ravendoza
Pontifex Maximus

Beiträge: 1505
Ort: Kaiserslautern

New PostErstellt: 23.09.17, 19:55  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hi,

ich kann nicht sicher zusagen, da der Termin nahe am Geburtstermin meines Sohnes liegt. :)

Eine Lösung wäre aber, dass ihr mich wieder per Skype dazuschaltet. Das hat schonmal ganz gut geklappt!



____________________
“If in doubt – do it.”
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Admin
Administrator

Beiträge: 1868
Ort: Edenkoben


New PostErstellt: 23.09.17, 22:17  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Wie nah dran ist denn "nah dran am Geburtstermin"? Für mich liest sich "nicht sicher" an der Stelle wie "ich kann nicht". Was müsste denn passieren, dass du am Ende kommen könntest? Oder was dürfte nicht passieren? Und mal die Hand aufs Herz... ist es denn für dich überhaupt ein vorstellbarer Ablauf deine Frau in der Zeit für mehrere Tage alleine zu lassen?

Es mag sich ja nach Prokrastination anhören, aber wir haben die ganze Geschichte jetzt schon oft genug geschoben, auf ein paar Monate mehr oder weniger kommt es eigtl wirklich nicht mehr an. So lange wir es nicht aus den Augen verlieren. Aber das wusste ich bisher immer noch zu verhindern.

Ich habe in der Jahresmitte, also im Sommer 2018 (Juli und/oder August) mit sehr sehr hoher Wahrscheinlichkeit mehrere Wochen Urlaub am Stück. Das wäre mein nächster Alternativtermin. Und den fänd ich selbst eigtl auch am meisten sexy.
Für diese Zeit ist von unserer Seite aus (also Nina und meiner) weder eine Hochzeitssause noch ein Geburtstermin vorgesehen.
Nein, da hätte ich einfach gerne mal wieder so einen richtig langen Urlaub.
Gerne auch mit DSA und so.

Würde es für uns alle eventuell mehr Sinn machen wenn wir eine gemeinsame Urlaubswoche im Sommer 2018 zum Abschluß der Kampagne anpeilen, wo wir uns alle ein paar Tage Auszeit in einem Ferienhäuschen nehmen oder sowas?
Dann würde ich an den diesjährigen Weihnachten eben etwas anderes anbieten. Ein anderes Abenteuer, auch über zwei oder drei Tage, nur eben nix mit Borbarad. In minimal veränderter Besetzung dann halt.

An der Stelle darf gerne jeder mal seine Meinung äußern.

Wollt ihr Borbarad endlich hinter euch bringen? Weil vielleicht weitere große Veränderungen bei irgendwem ins Haus stehen? Oder habt ihr in eurer absehbaren Zukunft da auch noch später Luft und Lust? Was meint ihr?

Mir ist auch klar, dass es immer schwieriger wird alle an einen Tisch zu bringen und natürlich könnten wir das ganze auch mit einem Mitspieler weniger über die Bühne bringen. Aber ich meine... haben wir wirklich so lange daran gespielt und darüber gebrütet welcher Held Träger dieses krassen sechsten Zeichens wird, damit ich am Ende dann eine Whatsapp verschicken darf wie es mit Himbi ausgegangen ist?




____________________
"War does not determine who's right. Only who is left."
Bertrand Russell


[editiert: 23.09.17, 22:44 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
schoko roberto
Tempelvorsteher

Beiträge: 284
Ort: Rossfeld


New PostErstellt: 24.09.17, 21:32  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Admin
    Wie nah dran ist denn "nah dran am Geburtstermin"? Für mich liest sich "nicht sicher" an der Stelle wie "ich kann nicht". Was müsste denn passieren, dass du am Ende kommen könntest? Oder was dürfte nicht passieren? Und mal die Hand aufs Herz... ist es denn für dich überhaupt ein vorstellbarer Ablauf deine Frau in der Zeit für mehrere Tage alleine zu lassen?


Ich wage die Prognose, sollte die Geburt direkt vor den Spieltermin fallen, eine gediegene Rollenspielsitzung nicht denkbar ist. Auf die Idee würde noch nicht mal ich kommen. Und ich hab in der Hinsicht schon so einige Dinger durchgezogen, die viele andere Leute die Ehe gekostet hätten .

Wär's dagegen erst danach, könnte man's eigentlich wagen. Andererseits wäre ich absolut nicht überrascht, wenn Frau Ravendoza das anders sieht .

Ok, jetzt also zum Thema "was wird zwischen den Jahren gespielt". Mein erster Reflex war, dafür zu pushen, dass endlich der Sack zu gemacht wird. Schließlich sitzen wir ja schon wieder seit Jahren am Rausch der Ewigkeit. Aber am Ende sieht der Trade bei mir doch anders aus: Irgendwas anderes und G7 ist halt mehr als nur G7. Nebenbei ist die Anreise jetzt ein Stück kürzer geworden, was die (nicht nur monetären) Kosten senkt.

Und "was" jetzt gespielt wird? Ich bin flexibel, solange es ein gescheites Rollenspielsystem ist, eins das sich jemand ausgedacht und zwischen Buchdeckel gepresst hat. Also nicht so ne abgedrehte Freispielexperimentalkacke. Wenn's drum geht sich schon mal vorzubereiten, hätte ich hier einige der gängigen Systeme im Haus. Unter anderem DSA4 und DSA5. Ich hätte auch Appetit, Lorakis zu besuchen. Aber wie bereits gesagt, ich bin flexibel. Hauptsache Zocken.


--
"We have not journeyed across the centuries, across the oceans, across the mountains, across the prairies, because we are made of sugar candy."
- Sir Winston Churchill
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Belkira
Pontifex Maximus

Beiträge: 1026
Ort: Pirmasens


New PostErstellt: 25.09.17, 09:43  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Moin,

hmm...
Erstmal meine Glückwünsche an die Familie Ravendoza.
Also dann auch mal meinen Senf dazu. Der Plan an Weihnachten endlich die G7 zu beenden war, wenn ich mich nicht ganz irre, eh ein recht ambitioniertes Unterfangen. Klar, ich würde mich freuen, wenn es klappen würde. Denn, obwohl ich erst spät (Siebenstreich) zugestiegen bin, sind mittlerweile so viele Jahre ins Land gestrichen, dass ich mich freuen würde, wenn die Geschichte endlich zu einen heroischen, epischen und hoffenltich guten Ende kommen würde. Und genau da sehe ich das Problem. Wenn Dennis unter Vorbehalt nur kann fehlt uns ein Schlüsselspieler. Insbesondere Freedan hat den Zwergen mittlerweile ins Herz geschlossen (ich sag nur: "wir müsen über die Schlucht!" ) und mir würde als Spieler was fehlen, wenn dieser Char nur ein NSC wäre. Ganz zu schweigen davon, dass ich sehr gerne mit Dennis DSA spiele.
Das zuschalten via Skype funktioniert gut. Wenn die Verbindung nicht ihre 5 Minuten hat und die hitzige Debatte nur gehäckselt ankommt. Hier kann ich aus Erfahrung sprechen: das ist insbesondere bei langen Sitzungen auch mal mehrfach der Fall und strengt den skype-Spieler ziemlich an. Das muss um Weihnachten nicht sein. Das Angebot von Dennis ehrt ihn, ist aber wahrscheinlich nur bedingt praktikabel.
Nun zum schieben.
Nuja. Ich habe mich grade gegen einen gezwungenen Weihnachtstermin ausgesprochen. Und jetzt muss ich gleich eine 180°-Drehung machen. Warum? Nun, ich bin an der Uni immer nur auf Zeit angestellt. Das läuft noch bis Ende Dezember und wahrscheinlich auch noch bis mitte 2018. Mit gar nicht schlechter Wahrscheinlichkeit auch noch weitere 3 Jahre länger. Und genau da muss ich euch nicht erklären, wie das mit der Wahrscheinlichkeit ist... Ich kann nicht fest und sicher sagen, dass ich Mitte 2018 auch Zeit haben werde mir Urlaub zu nehmen, so gerne ich das auch täte. Wenn alles schief geht hier, bin ich ab Januar erst mal arbeitssuchend und danach (hoffentlich dann zeitnah) Mitarbeiter einer Firma. Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass man die erstem Monate Urlaubssperre hat, kann ich nichts versprechen. Andererseits hat es bisher immer irgendwie funktioniert, dass ich mir Zeit freischaufeln konnte. Warum sollte sich daran jetzt was ändern?

Mein Votum also:
Wenn Dennis an Weihnachten zeitlich in Schwierigkeiten kommt, dann verschieben wir das Finale. Epik über Ende.
Für's spielen im Sommer kann ich keine feste Zusage geben. Hier bleibt es beim: ICh versuche alles, kann aber nichts versprechen.


Hochachtungsvolle Grüße aus dem Norden
Oliver




Ich liebe das Singen und ich liebe den Scotch. Die meisten Leute würden mir lieber beim Scotch-trinken zuhören.
-George Burns
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Admin
Administrator

Beiträge: 1868
Ort: Edenkoben


New PostErstellt: 03.10.17, 19:28  Betreff: Re: G7, die nächste Sitzung. Aktuell: 20. und 21. Oktober 2012  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Also die Alternative sähe für mich dann wohl nach einer Runde DSA 5 aus.

Ich will noch in diesem Monat den Feldtest mit dem System machen. Siehe auch im Nachbarthread. Dann könnte man bis Weihnachten u.U. schon ein wenig Spielpraxis und den einen oder anderen Helden entworfen, bzw. alten Helden konvertiert haben.

Bei diesem Angebot wäre ich dann auch ziemlich frei in der Besetzung.






____________________
"War does not determine who's right. Only who is left."
Bertrand Russell


[editiert: 03.10.17, 19:29 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44
Seite 41 von 44
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj