DSA Pfalz/Saar
DSA im Raum Saarland und Westpfalz.
Administrator: Sebastian Hartmann. Wesentlicher Inhalt des Forums: DSA und alles was dazugehoert. Termine, Heldenregister, Abenteuerauflistung, individuelle und allgemeine Nachbesprechungen. Stets vorbehalten: Mitlgliedschaft, Zensur und Löschung.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Wenn Helden eine Kneipe haben

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5
Autor Beitrag
Belkira
Pontifex Maximus

Beiträge: 1023
Ort: Pirmasens


New PostErstellt: 31.05.06, 18:42  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Eine Kneipe in Havena, die von Helden geführt wird?

nun... ich kenn' da einen Bäcker, der gerne einen hebt...
Kommt mir das nur so vor, oder konzentrieren sich unsere Helden so langsam in Havena?

aber geile Sache!




Dein Leben gehört alleine Dir. Steh auf und lebe es!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Ravendoza
Pontifex Maximus

Beiträge: 1502
Ort: Kaiserslautern

New PostErstellt: 31.05.06, 19:07  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: Admin
    Nein, das war Lara, diese gehoernte rotznaesige schmeichelnde achsobittersuesse Schieberin, die der Dennis da spielte.
    Und nebenbei... Brummborn ist nicht DER Hauptmann der Garde, sondern EINER von ihnen... aber was soll's...


Ach ja, das Abenteuer was dermaßen geil!!!!! *sich an den Krämer erinnernd*

Ja, Brummborn ist ein Hauptmann der Wache. Und Werner Hund kenn ich natürlich auch. Der hat doch mal kurz bei Leonardo gewohnt...Ich glaube das war bei "Tödlicher Wein".

Neben meinem Walfänger treibt sich auch noch Polter von und zu Steinhauer in Havena rum. Der arbeitet gerade für die Familie Engstrandt, während er auf sein Schlachtross wartet. Mal sehen, vielleicht schaut er ja auch mal bei euch vorbei.

@Belkira: Von meiner Seite aus konzentrieren sich diese zwei Helden in Havena. Brummborn wohl dauerhaft und Polter noch ein aventurisches Jahr.



____________________
“If in doubt – do it.”
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Belkira
Pontifex Maximus

Beiträge: 1023
Ort: Pirmasens


New PostErstellt: 01.06.06, 09:36  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

@Dozer: Bei mir sind's mein Thorwaler (dauerhaft), mein Zwerg (kurzzeitig) und momentan noch mein Händler.

Irgendwie schon seltsam. Havena ist doch gar keine so schöne Stadt...

bis denne 

PS: Wenn die Herren Kneipebesitzer Backwaren brauchen, bin ich gerne zu verhandlungen bereit...





Dein Leben gehört alleine Dir. Steh auf und lebe es!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Werner Hund
Hochgeweihter

Beiträge: 716
Ort: Saarbrücken


New PostErstellt: 01.06.06, 21:11  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Kunden braucht jede Kneipe, schöne Sache.

Ich möchte das junge Glück ja nicht trüben; aber vorm Saufen muss der Laden erst ma wieder in schuss kommen.
ich möchte jetzt einmal wissen wer wieviel Geld bereits aufbringen kann und wöfür. Also soweit ich weis Hatte Ancoron das Geld für die Nachbarn und die Feuerwehr bereits gezahlt.
Es müssen noch 2D für das Ausstellend er Uhrkunden gezahlt werden, und am ende des Jahres sind Steuern fällig natürlich anteilig für die Zeit die ihr dieses Jahr hier lebt als Bürger (das war noch das letzte viertel also 1,885D pro Nase)
ich werde als nächstes eure Lebenshaltungskosten in Havena berechnen
zuvor möchte ich gern von jedem eure Finanziellen Reserven kennen, und euren jehweiligen Sozialstatus (meint wie ihr lebt, luxus normal oder gerade so)
Ah da ich davon ausgehe dass ihr nicht genug Geld habt um alles direkt zu zahlen und den winter über zu essen zu wohnen usw möchte ich auch mal eure vorstellungen zum thema geldverdienen hören.
Ich bin mir noch nicht sicher wie genau ich eure lebenshaltung hier mit einbauen möchte aber schreibt einfach mal eure Vorstellungen und Werte danke!!!!!l






[editiert: 01.06.06, 21:23 von Werner Hund]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Xandor Winterkalt
Tempelvorsteher

Beiträge: 352
Ort: St.Wendel


New PostErstellt: 01.06.06, 21:24  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich hab meine 25 D Reisekosten und meine 50 Dukaten für den Wiederaufbau schon bezahlt.

Also, Xandor bleiben im mom noch 25 Dukaten die er bereit is für Möbel und Einrichtung auszugeben. Keine Luxuseinrichtung. Was einfache und stabiles halt. Kneipeneinrichtung eben.

Was seinen Lebensstil angeht würd ich sagen Xandor lebt Grade so bis Normal. Mehr Richtung Normal hin.

Zum Geldverdienen, naja. Was will ein Söldner da schon gross machen. Aufträge annehmen und ausführen eben. Möglichst Aufträge in der Stadt oder im Nahen Umfeld. Keine wochenlangen Reisen

Bei der Stadtwache arbeiten wäre optimal. Xandor hat ja in Gratenfels bei der Stadtwache gearbeitet und mit Infanteriewaffen 10 kann er sogar etwas mehr als nur auf ner Hellebarde schlafen ohne dabei umzufallen




____________________
Die größte Gnade auf dieser Welt ist, so scheint es mir, das Nichtvermögen des menschlichen Geistes, all ihre inneren Geschehnisse miteinander in Verbindung zu bringen. Wir leben auf einem friedlichen Eiland des Unwissens inmitten schwarzer Meere der Unendlichkeit, und es ist uns nicht bestimmt, diese weit zu bereisen. (H.P. Lovecraft, Sommer 1926)


[editiert: 01.06.06, 21:55 von Xandor Winterkalt]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Kampfwurst
Hochgeweihter

Beiträge: 758
Ort: Würselen


New PostErstellt: 02.06.06, 10:34  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich hab meine Kompletten Rerserven schon für die Feuerwehr und Nachbarn ausgegeben.
Mein Lebenstil ist immer so gut wie es eben möglich ist, also im Moment wohl eher nich so hoch. Geldverdienen würde ich zum einen Teil über Kräuter- bzw. Tränkeverkauf (solang noch was zu finden is), ansonsten würde ich mich als Privat-Lehrer versuchen. Mit nem Lehrenwert von 8 und genügend guten und meisterlichen Wissenstalenten und ner Etikette von 7 sollte mir das auch möglich sein...

Grüße,
Ancoron







____________________
The whole art of war consists of guessing at what is on the other side of the hill.

- Arthur Wellesley, Duke of Wellington, British General and Prime Minister
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Al
Hochgeweihter

Beiträge: 703
Ort: Saarbrücken


New PostErstellt: 02.06.06, 13:35  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Dann mach du mal einen auf Lehrer und lass mich den Kräuterdoktor spielen.
Wie gesagt die gesammelten Kräuter veräussere ich für 37 D, das ergibt nach abzug der Reisekosten von 17,52D und zuzüglich meines unerheblichen Privatvermögens  28 D die auch sofort in die Schuldentilgung fliessen. Dann fehlen noch: ca 39 D?




http://spielwelt8.monstersgame.net/?ac=vid&vid=5022698


[editiert: 02.06.06, 13:40 von Al]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Werner Hund
Hochgeweihter

Beiträge: 716
Ort: Saarbrücken


New PostErstellt: 06.06.06, 15:30  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

So, ich fasse mal zusammen:
Ihr habt die Feuerwehr, das Ausstellen der Dokumente und die Schäden an den Nachbarhäusern gezahlt. (also um genau zu sein hatte Ancoron das gelöhnt)
In die Renovierungskasse sind 50D von Xandor, 28D von unserm Druiden, und nochma 5D aus Ancorons Kräuteruche geflossen. macht zusammen 83 Dukaten es sind also noch 67 D aufzutreiben um die Renovierung ab zu schließen.
Eure vermögen belaufen sich auf 25 / 0 / 0 Dukaten (Martin / Al / Zitz).
Mit dem vorgelegten Geld kann das Ganze ma losgehn. Mit dem Geld kommt ihr durch bis zum Frühjar ( ich gehe davon aus dass ihr ohne geregeltes einkommen gerade eure lebenshaltung decken könnt, für Xandor fallen noch drei monate Streitrosskosten an ). bis dahin Sind auch die ersten Steuern fällig (siehe altes Post). Euren Helden ist klar Arbeit muss her und zwar schnell.
ich biete euch nun an Uns am Freitag so ab 11:15 in der Mensa zu treffen und die sache kurtz auszuspielen. (Ein anderer Termin ist auch möglich) sollted ihr darauf keine lust haben kann ich auch eine Jobsuche machen und euch das Ergebiss hier posten.






[editiert: 06.06.06, 16:03 von Werner Hund]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Xandor Winterkalt
Tempelvorsteher

Beiträge: 352
Ort: St.Wendel


New PostErstellt: 06.06.06, 15:59  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

An dieser Stelle wollte ich mal folgendes sagen:

Ich wollte mit Arbeiten um Geld zu verdienen nicht erst Anfangen wenn kein Geld mehr da is, sondern nach möglichkeit schon früher bzw so früh wie möglich. Wie gesagt, Stadtwache wäre nicht schlecht.




____________________
Die größte Gnade auf dieser Welt ist, so scheint es mir, das Nichtvermögen des menschlichen Geistes, all ihre inneren Geschehnisse miteinander in Verbindung zu bringen. Wir leben auf einem friedlichen Eiland des Unwissens inmitten schwarzer Meere der Unendlichkeit, und es ist uns nicht bestimmt, diese weit zu bereisen. (H.P. Lovecraft, Sommer 1926)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Werner Hund
Hochgeweihter

Beiträge: 716
Ort: Saarbrücken


New PostErstellt: 06.06.06, 16:22  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ja ok das denke ich wollte jeder von euch machen oder? also direkt mit der Jobsucher anfangen.

Ah und hier noch eure genaue Lage und ein paar infos bezüglich eurer Nachbarschaft:
Das Gasthaus Eshe und Kork ist das Stammlokal der havena Immanmannschaft und die Örtliche Fankneipe. Leider konnte ich keine straßennamen finden aus diesem Grund denke ich mir später einige aus. Gruß andi


[editiert: 07.06.06, 16:36 von Werner Hund]



Dateianlagen:

Zur Greifenfeder.JPG (124 kByte, 839 x 691 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Al
Hochgeweihter

Beiträge: 703
Ort: Saarbrücken


New PostErstellt: 07.06.06, 07:51  Betreff: Re: Wenn Helden eine Kneipe haben  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Also mein Vermögen bekäuft sch momentan noch auf 9 Dukaten!
Wie gesagt ich werd mir meinen Lebensunterhalt als Kräutersammler und Krankheitsdoktor verdienen.

Freitag hab ich die Woche aufgrund einer Schulung keine Zeit




http://spielwelt8.monstersgame.net/?ac=vid&vid=5022698


[editiert: 07.06.06, 07:52 von Al]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5
Seite 3 von 5
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj