DSA Pfalz/Saar
DSA im Raum Saarland und Westpfalz.
Administrator: Sebastian Hartmann. Wesentlicher Inhalt des Forums: DSA und alles was dazugehoert. Termine, Heldenregister, Abenteuerauflistung, individuelle und allgemeine Nachbesprechungen. Stets vorbehalten: Mitlgliedschaft, Zensur und Löschung.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Werner Hund
Hochgeweihter

Beiträge: 722


New PostErstellt: 03.09.07, 21:13     Betreff: Folgen des Spiegeltricks in Havena Antwort mit Zitat  

Zum Glück in die Zukunft II - (Limit...
Holla holla bevor ihr die NB komplett in der Tb macht....

Zuerst mal die Ap

Alle bekommen 142 Ap
Irgentwie war für mich jeder gleich gut gestern, normalerweise kann ich immer für mich klar sagen der war heut am meisten Ap wert aber diesma eben nich.

Noch ein paar Dinge die ich jehweils besonders gut fand:

Dynamische Gruppe die meiner Meinung nach gut zusammen passte und arbeitete (würd ich sofort nochma auf en abenteuer ansetzen...) Der Herr Trug war einfach ast rein gespielt und auch stehts misstrauisch genug den Plot im Auge zu behalten. Ganz anders aber absolut rollengerecht unser Söldner, der sich nicht großartig kümmert solange alles zu seinen Gunsten verläuft. Auch wieder ein ganz eigenes Kaliber der Skraja-Zuckerbäcker der stehts den Bürger in seiner Stadt hat erkennen lassen und sich auch mal zurücknahm um seine Brötchen zu backen. Endlich mal en Weiblicher Charakter der nich typisch Frau sondern der Typisch Seefahrer war kein, Fisch zu glitschig, keine Schlägerei zu wild. Und am Ende noch die "Dame" der Gruppe: Vitus stellt für mich einfach die perfekt gespielte Hexe dar, welcher seine Magie denzent aber höchst effektiv ein zu setzten vermag.

Was weitere Auswirkungen für eure Helden angeht:

Vitus Torrean: Der Titel Ehrenbürger wirkt hier in der Stadt wie ein wahrer Magnet auf Frauen aller Stände. Solltest du daraus einen Vorteil ziehen wollen so wird dies kein Problem sein....

Holger Trug: Dieser Vorfall lässt alle adligen der Stadt schnell vergessen dass deine Performance nicht immer Perfekt war. Jedoch du selbst hast es nicht vergessen (Wenn du möchtest darfst du Etikette beim nächsten Stufenaufstieg mit 3W6 Anstelle von 2W6 Steigern)

Eleya: Auf den Meeren dieser welt zählen Titel nicht all zu viel jedoch könntest du eine gut bezahlte Heuer auf einem großen Handelschiff erhalten welches Havena bald erreichen wird.

Ragna: Du wirst bei der nächsten Wahl der Gildeführung als Stellvertretendes Gildenoberhaupt aufgestellt. Dieser Posten bringt eine Privilegien mit sich. Wie schon erwähnt hast du nun ein Recht im Adelsviertel der Stadt Besitz zu erwerben. Außerdem musst du keinen Gildenbeitrag mehr zahlen. Nicht zu verachten ist auch die Tatsache dass die Gilde im Falle deiner Abwesenheit deinen Laden weiter Führen wird so gut es möglich ist. Zu deinen Pflichten Gehören Qualitätskontrollen, Gewichtskontrollen, Preiskontrollen der in der Stadt angebotenen Backwahren. Außerdem hast du ein nunmehr nicht zu verachtendes Mitspracherecht beim Festlegen eben dieser Standarts, wesswegen du auch des Öfteren mal auf ein Bier eingeladen wirst wenn dich zb Vertreter der Müllergilde treffen. Außerdem bist du befugt neue Mitglieder auf zu nehmen. Sollte der Gildenleiter verhindert sein Übernimmst du für diesen Zeitraum alle dessen Pflichten wozu auch der Sitz im Stadtrat gehört.

Serajev: Du wirst die nächsten Wochen mit Immantraining beschäftigt sein. wie gesagt das Aktivieren des Berufstalentes kosted einmalig 5 Steigerungsversuche beim Nächsten Stufenaufstieg. Dafür erhallst du das Talent Immanspiel (Mu/KK/Gew) auf Taw 3, dieses kann jeh um 2 Pro Stufe gesteigert werden. Die Taw Punkte kannst du auf deine Immanwerte (Außer Bewegung und Frischepunkte) frei verteilen.
Der "Sold" pro Spiel Beträgt 12S (inclusive Anreise, Unterbringung und Verpflegung bei Auswertspielen). Gespielt wird jede Woche 1 mal alle, zwei Wochen Auswerts.
Im Winter wird für drei Monate Pausiert. ihr spielt ca 35-40 Spiele pro Jahr. Du erhällst einen eigenen Schläger und ein Triko mit der Nummer: 17, Name: Serajev.
Bei den Fans wirst du schon vor dem ersten Spiel als "Die Blutige Esche" bezeichnet.




"Wer nicht kennt Wein, Weib und Sang der bleibt ein Tor ein Leben lang" (Rathaus Saarbrücken)


[editiert: 18.10.07, 10:01 von Admin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 61 von 231
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj