DSA Pfalz/Saar
DSA im Raum Saarland und Westpfalz.
Administrator: Sebastian Hartmann. Wesentlicher Inhalt des Forums: DSA und alles was dazugehoert. Termine, Heldenregister, Abenteuerauflistung, individuelle und allgemeine Nachbesprechungen. Stets vorbehalten: Mitlgliedschaft, Zensur und Löschung.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
DSA Pfalz/Saar
74 Treffer gefunden
Suchdauer: 0,00 Sekunden
DSA Pfalz/Saar Anfang   zurück   weiter   Ende
   Betreff   Autor   Datum 
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Am Mittwoch den 5ten geht es weiter in Mendena.

- letzten Hinweis eintauschen
- Verkleidung und gesiegeltes Schreiben abholen
- Böse Jungs verhauen
- getarnt und als Täuscher ins leuchtende Haus rein und mit Becher wieder raus marschieren...
Thargunitoth 01.06.24, 11:12
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Werte Helden,

für das nächste "Unersättliche" Spektakel wurde ein Doppeltermin festgelegt:

am 7. Februar und am 14. Februar

Bitte notiert das in Eurem Terminkalender, damit wir gemeinsam die Infiltration in Angriff nehmen können.

Es grüßt Euch
TT
Thargunitoth 29.01.24, 18:20
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Heute geht es weiter in den Schattenlanden.
Wir werden versuchen in Feuerhafen die Rebellen zu finden.

Unersättlich grüßt Euch
TT
Thargunitoth 24.01.24, 09:07
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Hallo verbündete Totgeweihte ;)

leider werden wir heute absagen müssen. Bei uns ist es schon spiegelglatt und das ist uns etwas zu gefährlich!

Wir würden dann die Woche darauf, am Mittwoch den 24sten anpeilen, wenn das für Euch Okay ist.

LG
TT und BB
Thargunitoth 17.01.24, 11:53
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Ave Schattenlande,
morituri te salutant!
Thargunitoth 06.12.23, 12:26
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Am Mittwoch stechen wir blutig in die See...

...und ne Buudel voll Rum....
Thargunitoth 20.11.23, 17:02
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Am Mittwoch startet der Unverletzliche ähhh "Der Unersättliche"...
Deshalb hier noch einmal zur Info: Bitte die Heldenbögen auch
noch als Kopie mitbringen!!

i.A. TT
Thargunitoth 04.11.23, 22:56
No new posts Thargunitoth: Die Liebfeld-Kampagne

Der Hort der letzten Geheimnisse


Vor fünf Jahren begannen zwei Horasier ihre Abenteuerreise in Kuslik. Alles fing harmlos mit einem kleinen Rätsel an und schon wurden sie in eine Geschichte katapultiert, welche 4 v. BF ihren Anfang nahm. Im Auftrag der Meisterin der Animaten Maestra Palmyra Tartuffo da Belhanka machten die Helden sich auf die Suche nach Teilstücken, welche zum "Hort der letzten Geheimnisse" führen sollen. Es begann eine Rätselreise um den Spuren des berühmten "Odenius des Tüftlers" zu folgen.

Die Helden dieser heroischen Kampagne sind:

• Artemis Auris, der Kusliker Schriftsteller, welcher im Laufe der Kampagne noch unter diversen Pseudonymen bekannt werden sollte (fumarmata)
• Degolo di Rapirelli - die schnellste Klinge aus Salikum, welcher durch sagenhafte Hochstapeleien gleichzeitig mit Adligen am Tisch speisen und Leute aus dem Gefängnis holen kann (Basaltbrösel)

Und hier ist ihre Geschichte:

- Sammelwut
- Des Zwergen Stolz
- Haus der Rätsel
- Auf Hesindes Spuren
- Zuckerguss mit Verdruss
- Der Blaue Stern
- Tod unter den Sieben Winden
- Süßer Schnitter Tod

In Havena gab es dann noch Unterstützung von der Maestra und ein junger Horasler wurde zur Verstärkung geschickt:
• Vitus van Veik aka Giacomo di Legamento, welcher im Auftrag von vielen unterwegs ist aber in erster Linie einer alten Dame mit Augenklappe Stein und noch viel mehr "Bein" schwört (Belkira)

- Der Fluch der Gesichtslosen Maske
- Eschenholz und Basiliskenzunge
- Verschleierte Träume
- Dunkle Geheimnisse
- Bei Nacht und Nebel


Im Moment sind sie auf dem Weg nach Baburin um das letzte Teilstück zu "organisieren" ...

Meisterin: Thargunitoth
Thargunitoth 26.09.23, 08:56
No new posts Thargunitoth: Die purpurne Spinne

Die Helden treffen in Rommilys auf einen kleinen Schreiberling, welcher seltsamen Ereignissen nachgeht. Und plötzlich sind sie verstrickt in Mord und Intrigen. Um das Geheimnis der purpurnen Spinnen zu lösen müssen sich die Helden einem schattenhaften Attentäter stellen.
Die Helden:

• Dunja bint-al-Laila (Azhdahar), die leichtfüßige Diebin, welche mit einem meisterlichen Sprung aus dem Fenster dem Attentäter nachjagte...
• Ramgrimroschtax Sohn des Bomuliktoschnuur (Basaltbrösel), der zwergische Armbruster, an dem selbst die schärfsten Waffen abprallen...
• Orlan von Hagenfels alias Rumpo (Goldbulle), der talentierte Schauspieler, der sich tanzend gegen Schurken stellt...
• Stephano Secale (Belkira), Söldner mit Beschützerdrang, wenn es um schöne Hübschlerinnen geht...

Die Helden stellten sich dem dunklen Assasinen, nur um festzustellen, dass man mit Macht und genügend Geld alles kaufen und ausbügeln kann - selbst die schlimmsten Verfehlungen...

Meisterin: Thargunitoth
Thargunitoth 26.09.23, 08:12
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Ayadneh sattelt ihr Shadif und füttert ihr noch ein paar Datteln.
Sie tätschelt den Hals ihres Pferdes und ruft aus: "Yallah! Sayidim.
Auf ins Königreich Andergast. Dort warten sich Ruhm und Ehre
auf uns - und ein paar Goldstückchen sind sicher auch drin..."

Und schon reiten Ayadneh und ihre schneeweiße Stute gen Norden...
Thargunitoth 20.09.23, 18:09
No new posts TT & BB: Eine almadanische Rollenspielgruppe

Neue Helden für Aventurien...

... und sie stammen alle aus Almada, dem Herzen Aventuriens. Eine kleine profane Gruppe, welche durch Dere wandert und mit kleinen Heldentaten Großes vollbringt:

• Die hübsche Arabella Feroza Mirador, mit dem Wunsch dem südlichen Sternenhimmel näher zum kommen (Sternkundige - Azhdahar)
• Der gutaussehende Halbelf Navarion Basilius Taubentanz, der mit einem Humpen Wein der Dunkelheit den Kampf ansagt (Mathematicus - Basaltbrösel)
• Der Pferdeflüsterer Ordonyo Glorioso Padeiro, der die Welt der Reichen und Schönen zu den Pferden seines Heimatgestüts bekehren will (Tierbändiger - Goldbulle)
• Der adelige Bastardsohn Joselino Ramirez de Vivar, der kein Glück mit Pferden hat und jetzt versucht sich seinen ersten Säbel zu verdienen (Soldat - Belkira)
• Der junge Soldat Jacopo Bolongaro, dessen grosses Ziel es ist, seine Ruhestandskasse zu füllen (Soldat - Mydraal)
• Die akrobatische Gauklerin Zadira Zurriaga, die wegen einem dunklen Geheimnis und enttäuschter Liebe ihr Herz lieber an Tiere als an Menschen hängt (Gauklerin - Thargunitoth)

Und hier ist ihre Geschichte:

- Wein, Pferd und Gassenhauer
- Der Volkslauf von Nemento


Wir werden hier all ihre Heldentaten festhalten.

Im Moment sind sie auf dem Weg nach Soroban um den verschnupften Navarion abzuholen..


Meister im Wechsel: TT und BB
Thargunitoth 14.08.23, 08:57
No new posts Re: Thargunitoths Tollkühnes Team

Zadira Zurriaga

(die Todesmutige)

4.1

Rasse: Tulamidin

Kultur: Almada

Profession: Akrobatin (Gauklerin)

AP: 440

Titel/Stand: die Todesmutige / Tausendmesser

SO: 4

Vorteile:
Balance, Tierfreund, Hohe LE

Nachteile:
Arkanophobie 6, Unfähigkeit (Wissen)

Sonderfertigkeiten:
Allgemein: Kulturkunde: Almada
Kampf: Mercenario, Ausweichen I, Standfest
Magisch: /

Herausragende Eigenschaften:
Gewandheit 14, Fingerfertigkeit 14

Herausragende Talente:
Kampf: Raufen 10, Ringen 7
Körper: Akrobatik 10, Körperbeherrschung 7
Gesellschaft: Menschenkenntnis 5
Natur:
/
Wissen:
Sagen/Legenden 4
Handwerk:
Abrichten 5

Allgemein wichtige Talente:
Klettern 2, Körperbeherrschung 7, Schleichen 0, Schwimmen 1, Selbstbeherrschung 1, Sinnenschärfe 0, Reiten 3, Menschenkenntnis 5

Sprachen:
Muttersprache:
Tulamidya 9
Weitere:
Garethi 7, Isdira 0, Atak 0, Füchsisch 4

Schriften:
/

Besonderheiten:
besitzt ein kleines Purzeläffchen in Ausbildung

Hintergrundgeschichte:
...


Derzeitiger Aufenthaltsort:
in Artésa beim Weinfest - Almadani-Gruppe
 
Thargunitoth 07.08.23, 12:54
No new posts Re: Thargunitoths Tollkühnes Team

Melisande Valponia Abundantia Wildfeuer

(kurz - Mel)

4.1

Rasse: Halbelfe

Kultur: Horasreich

Profession: Entdeckerin

AP:
~3500

Titel: Ehrentitel: Ritter des Hain
Stand:
Tochter eines horasischen Leutnants

SO: 7 (+1 SO in Grafschaft Bärwalde)

Vorteile:
Gut aussehend, Zwergnase (Gabe), Viertelzauberer (Schutzgeist • Übernatürliche Begabung 4)

Gaben:
Zwergennase 6, Chamelioni 4, Falkenauge 4, Flim Flam 5, Krötensprung 7

Nachteile:
Neugier 7, Arroganz 6, Vorurteile gegen Al'Anfaner 10, Schulden 300 Dukaten

Sonderfertigkeiten:
Allgemein: Kulturkunde: Horasreich + Mittelreich, Nandusgefälliges Wissen
Kampf: Rüstungsgewöhnung I, Aufmerksamkeit
Magisch: /

Herausragende Eigenschaften:
Gewandheit 15, Intuition 14, Fingerfertigkeit 14

Herausragende Talente:
Kampf: Stäbe 11, Armbrust 10
Körper: Sinnenschärfe 9, Klettern 6, Körperbeherrschung 6, Selbstbeherrschung 10
Gesellschaft: Etikette 5, Gassenwissen 4, Menschenkenntnis 5
Natur: Wildnisleben 8, Fährten suchen 5
Wissen: Rechnen 6, Sprachenkunde 7, Geschichtswissen 6, Sagen/Legenden 6, Geographie 5, Götter/Kulte 6, Mechanik 7
Handwerk: Schlösser knacken 8, Feinmechanik 6, Kartographie 6, Heilkunde GIFT 7

Allgemein wichtige Talente:

Klettern 6, Körperbeherrschung 6, Schleichen 6, Schwimmen 2, Selbstbeherrschung 10, Sinnenschärfe 9, Reiten 6, Menschenkenntnis 5, Fesseln/Entfesseln 3

Sprachen:
Muttersprache: Garethi (Horathi) 10
Weitere: Rogolan 5, Tulamidya 6, Isdira 8, Asdharia 8, Mohisch 2, Bosparano 6

Schriften:
Kusliker Zeichen 8, Tulamidya 4, Isdira/Asdharia 5, Bosparano 6

Besonderheiten:
besitzt eine militärische Kugelmagazin-Balestrina ("geborgt" von ihrem Vater)

Verbindungen:
Ritter Lares von Tannwirk (Ritter des Hains) aus der Grafschaft Reichsforst
Gräfin Walderia von Löwenhaupt - Herrscherin von Bärwalde
Seine Gnaden Norre von Bjaldorn - Rondrageweihter aus Rodenstein
Seine Gnaden Jargrein - Firungeweihter und Hofkaplan von Olat
Junkerin Selinde von Sturmfels (11 Jahre)
Bruder Lamond Rodenfels - Abt der Noioniten im Kloster am Nebelkopf
Schwester Garwana Leienholdt - Hüterin Noionas
Schwester Bernika - Borongeweihte Ordensschwester
Dythlind - Novizin im Kloster am Nebelkopf
Rondraia von Falkenwind (Nichte v. Gräfin Allechandriel Quellentanz)
Damilo di Trattorio - Botschafter Horasreich/Lowangen
Magister Großmeister Hagen Gerion - Graue Stäbe Lowangen

Hintergrundgeschichte:

Melisande Valponia Abundantia Wildfeuer - kurz "Mel" genannt ist die Tochter eines Leutnants aus der horasischen Armee sowie einer Waldelfe. Nachdem ihre Mutter sie bei dem Vater abgesetzt hatte mit den Worten: "Ich hol sie auch gleich wieder ab" (aber wie das mit dem Zeitgefühl der Elfen so ist...) gingen viele Jahre ins Land. Nun ist sie eine junge Dame und hat schon viele Fakultäten an der Universalschule zu Methumis besucht. Zum Leidwesen ihres Vaters hielt sie nie lange an einer Fakultät durch, denn sie interessierte sich nicht sonderlich für Tanz, Musik, Rechtskunde oder höfische Etikette. Ihre Faszination galt vielmehr den mechanogrolmischen Apparaturen über die sie in der Bibliothek so viel las. Ebenso war sie von Harika der Roten begeistert und verlor sich in ihren Erzählungen, wie sie als Freibeuterin und Entdeckerin Dere umrundete. Getrieben von ihrer Neugier und dem Wissensdrang "lieh" sie sich die Balestrina ihres Vaters und nahm auf seinen Namen einen ordentlichen Batzen Dukaten auf (schließlich braucht man ja gute Ausrüstung, wenn man in die große weite Welt hinaus geht) und zog los, um den Sagen nachzugehen und das Unbekannte zu entdecken...


Derzeitiger Aufenthaltsort:
in Donnerbach mit Ritter Lares von Tannwirk und Col Umber - Kampagne "Sturmgeboren"
Thargunitoth 07.08.23, 12:21
No new posts Re: Thargunitoths Tollkühnes Team

Tawariel Wipfelglanz

(isdira: a'sala'feysala)

4.1 (konvertiert aus 3)

Rasse: Waldelfe

Kultur: Waldelfische Sippe

Profession: Wipfelläuferin

AP: ~4600

Titel/Stand: /

SO: 3

Vorteile:
Altersresistenz, Dämmerungssicht, Zweistimmiger Gesang, Gut Aussehend, Wohlklang, Resistenz gegen Krankheiten, Herrausragender Sinn (Gehör), Richtungssinn, Vollzauberer

Nachteile:
Sensibler Geruchssinn 6, Neugier 7, Arroganz 6, Raumangst 8, Körpergebundene Kraft, Weltfremd: Adel/Hierarchie 6, Weltfremd: Geld+Besitz 6, Unfähigkeit: Zechen, elfische Weltsicht

Sonderfertigkeiten:
Allgemein: Kulturkunde: Waldelfen, Waldkundig, Gebirgskundig
Kampf: Aufmerksamkeit, Ausweichen I+II
Magisch: große Meditation, Salasandra, Regeneration I

Herausragende Eigenschaften:
Intuition 16, Gewandheit 16, Charisma 14

Herausragende Talente:
Kampf: Bogen 10, Schwerter 10
Körper: Sinnenschärfe 10, Klettern 9, Körperbeherrschung 9
Gesellschaft: /
Natur: Wildnisleben 10, Fährtensuchen 8, Orientierung 8, Fallenstellen (spez. Schlingen) 8
Wissen: Tierkunde 10, Magiekunde 9, Pflanzenkunde 8
Handwerk: Heilkunde GIFT 10, Heilkunde WUNDEN 6, Musizieren 6

Allgemein wichtige Talente:
Klettern 9, Körperbeherrschung 9, Schleichen 7, Schwimmen 4, Selbstbeherrschung 7, Sinnenschärfe 10, Reiten 5, Menschenkenntnis 3, Fesseln/Entfesseln 3

Herausragende Zauber:
Solidirid 10, Falkenauge 10, Seidenzunge 10, Blitz 10, Chamelioni 10, Gedankenbilder 10, Balsam 9

Ritual:
Freundschaftslied

Sprachen:
Muttersprache: Isdira 12
Weitere: Garethi 8, Asdharia 7

Schriften:
Isdira 5, Asdharia 5

Besonderheiten:
besitzt ein ausgebildetes Wanderreitpferd, eine Thorwaler Langmähne namens Silbersträhne (isdira: Rao'râ).

Verbindungen:
Krämer Tiro Anderath - auf der Reichsstraße Wehrheim/Baliho

Hintergrundgeschichte:
Tawariel kommt aus den Salamandersteinwäldern. Auf der Suche nach ihrer Zwillingsschwester Silmeria hat sie schon so manches Abenteuer erlebt und viele seltsame Rassen getroffen. Unter ihnen waren Rosenohren, Bartmurmler, Thorwaler und Hexen...

Derzeitiger Aufenthaltsort:
irgendwo in Aventurien - auf der Suche nach weiteren Hinweisen auf Silmeria
Thargunitoth 07.08.23, 12:09
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Operation gelungen - Pferd tot?!

Der Anfang ist gemacht, die Almadanis haben ihre ersten Heldentaten hinter sich
und es freut mich zu sagen, dass alle noch unter Dere's Himmel weilen.

Ihr Rahja und Rondra -gefälliges Verhalten hat einer jungen Zahori das Leben gerettet
und Pferdedieben ihrer drakonischen Strafe zugeführt.

Einige Tage bevor die Helden ihre Weiterreise antreten, verlässt Baron "Vernon Aramir Celastes"
mit seinem Gefolge die Stadt Artésa. Seine rechte Hand und Bannerträger Isonzo schreitet voran
mit den wohlbekannten Worten: "Platz! Macht Platz für den hohen Herrn!"

Dahinter (mittlerweile ohne Ismelda von Punin die III.) der Baron von Nemento mit seinen Landsknechten,
die dieses mal pfeifend und lächelnd dahin schreiten, da das Gepäck nun von "Dezimo" getragen wird,
der seiner gerechten Strafe in Nemento zugeführt wird.

Auf nach Nemento!
Thargunitoth 07.08.23, 10:45
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Gefahr erkannt!
Gefahr gebannt?
Es ist vorbei!?

War's ein Versehn?
Sollt es geschehn?
s'ist einerlei...

<leises kichern>

...ein Schelm, der böses dabei denkt...
Thargunitoth 01.08.23, 07:58
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Seid gegrüßt Helden Aventuriens,

leider habe ich noch nicht alle Helden erhalten,
aber nichtsdestotrotz wird am Mittwoch in Hettrum
eine Gruppe Junghelden ihr Abenteuer in Almada starten.

Ich freue mich schon darauf, mit Euch durch Aventurien zu streifen!

Schöne Grüße
TT
Thargunitoth 17.07.23, 09:57
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Seid gegrüßt Almadaner,
da ich nächsten Mittwoch die neuen Helden in ihr erstes Abenteuer führen werde, bitte ich diejenigen, die noch mit dabei sein wollen, mir ihren Helden zu schicken.
Vielen Dank schon mal
TT
Thargunitoth 11.07.23, 08:57
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Nochmal ein Nachtrag (in fett und kursiv):

Neue Helden braucht das Land...

Viele unserer Helden sind leider nur eingeschränkt einsetzbar (weil mehrere einen Karren haben - kein Dungeon, Meer oder Gebirge etc. möglich; z.B. Gesucht sind - manche Gebiete dadurch nicht spielbar; auch Nachteile haben, welche nur Überland-Abenteuer zulassen) und es auch teilweise sehr hohe Diskrepanzen, wegen mehreren tausend AP zwischen den einzelnen Helden gibt, um ne homogene Gruppe zu bilden. So habe ich den Vorschlag gemacht, dass ich gerne beginnen würde, eine neue Gruppe unter uns zu leiten und einige haben sich positiv dazu geäußert.

Nun mein Vorschlag. Ich würde gerne in der Region Almada starten, weshalb die Charaktere aus dieser Region kommen sollen. Erst einmal spielen wir dort (natürlich heißt das nicht, dass wir nur dort bleiben werden) und dann würde ich gerne Gebiete bespielen, die man noch nicht so oft oder vielleicht auch noch gar nicht gesehen hat. Ich werde diese Helden dann regelmäßig bespielen, denn die Gruppe soll zusammen bleiben und deshalb auch zusammen harmonieren. Deshalb habe ich für die Erstellung einige Vorgaben um eine Rollenspiel-Gruppe zu bilden und um keine gezerrte, geisteskranke bzw. gehandicapte Gruppenzusammenstellung zu bekommen.

Natürlich ist keiner gezwungen mit zu machen. Ich biete das lediglich an um mal etwas von den ausgemaxten Zerrer-Charaktären weg zu kommen und hin zu den Abenteurern, welche zu "Helden" werden, die das Land braucht - mit Herz, Verstand und viel Rollenspiel.


Vorab:

Die Helden werden mit mir abgesprochen und sollten eine GESCHICHTE haben. Weswegen ich darum bitte, sich etwas zu überlegen um den Charakter farbig zu gestalten und sich mit ihm identifizieren zu können. Ebenso die "20 Fragen an die Helden" auszufüllen und mir zu schicken, sobald der Held steht.

Bedenkt, ich werde alles Ausspielen. Nachteile wie Vorteile. Wenn jemand "Gesucht" hat, bekommt er seinen Kopfgeldjäger oder Attentäter hinterher geschickt, egal mit welchen Konsequenzen. Ebenso kein Horse-Pocket. Wer Tiere will, egal welche hat dafür aufzukommen und sie sollen auch bespielt werden.

Ich werde auch spezifische AP vergeben, welche dann ausschließlich für die vorgegebenen Talente verwendet werden müssen.

Anschaffungen und Lehrmeister o.ä. werden mit mir abgesprochen. Einige die mit mir schon gespielt haben wissen, dass ich nicht geizig bin und mich durchaus überzeugen lasse, wenn man mir mit plausiblen Gründen kommt.


Nun zur Charakterausgestaltung:

- Bitte nutzt nicht die Software, da diese voller Fehler ist, wie nun schon mehrmals nachgewiesen wurde!

- Bitte nutzt die 100 GP auf Eigenschaften!

- Die Talentwerte werden nicht über 10 gesteigert!

- Macht so wenig Nachteile wie irgend möglich (bitte keine 50 GP Nachteile) und für die, welche das nicht können, dann verzichtet einfach auf Vorteile... Und WICHTIG! Nachteile benennen. Aberglaube auf irgendwas und Vorurteile schwach zählt nicht. Überlegt Euch warum ihr den Charakter so spielen wollt.

- keine Nachteile, welche nur zum GP puschen da sind oder nie ausgespielt werden können.

- Keine Hochadligen (SO 10 oder mehr). Auch Stubenhocker sind für mich keine Abenteurer!

- Keine Pazifisten - das hatten wir jetzt schon zu genüge und in Aventurien muss sich jeder seiner Haut erwehren!

- KEINE Karren, Häuser oder Boote!


So. Das wars erst mal von mir. Jetzt kann jeder für sich entscheiden, ob das für ihn Okay ist und er gerne in meine Gruppe möchte. Ich kann dann natürlich einige Infos über Almada geben, um ein Feeling zu bekommen.

Die Zwölfe mit Euch!
TT

P.S. Ein Held steht schon - Basaltbrösel spielt einen halbelfischen Mathematiker.
Thargunitoth 14.06.23, 18:19
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Es freut mich sehr, dass meine Idee doch so großen Anklang findet.
Dann werd ich schon mal anfangen und mir Gedanken zum ersten Abenteuer machen ;-)

Euch Vieren noch einen schönen und erholsamen Urlaub!
Wir sehen uns dann in alter Frische im Juli.

LG
TT
Thargunitoth 11.06.23, 18:28
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Hallo zusammen.

Da ja Oli´s Abenteuer letztes Mal nicht fertig gespielt wurde und ich Fleck für mein AB vorgesehen habe sowie Daswadon, der aber noch auf der Hochzeit von Sumudan tanzt ;-) habe ich folgenden Vorschlag:

Laut meinem Kalender ist der nächste Termin am 5. Juli. Wenn wir da Oli´s Abenteuer beenden (was ja recht flott gehen sollte, sind wir ja schon im "Endstadium" - Und vielleicht kann Fleck ja noch hechelnd im Wald dazu kommen - weiß nicht, verpatzte Fährtensuche oder so) haben wir noch etwas Zeit für eine Besprechung bezüglich der neuen Almada-Gruppe (was mir eine Herzensangelegenheit wäre).

Am 12. Juli könnte Sumudan´s Hochzeit ein Ende finden und so wäre auch Daswadon frei für neue Heldentaten.

Mein Abenteuer würde dann am 19. Juli starten. Ob dann schon mit der neuen Gruppe, können wir ja am 5ten besprechen.

So, das wars von mir. Hoffe auf Rückmeldung.

LG
TT
Thargunitoth 07.06.23, 10:04
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

Neue Helden braucht das Land...

Viele unserer Helden sind leider nur eingeschränkt einsetzbar (weil mehrere einen Karren haben - kein Dungeon, Meer oder Gebirge etc. möglich; z.B. Gesucht sind - manche Gebiete dadurch nicht spielbar; auch Nachteile haben, welche nur Überland-Abenteuer zulassen) und es auch teilweise sehr hohe Diskrepanzen, wegen mehreren tausend AP zwischen den einzelnen Helden gibt, um ne homogene Gruppe zu bilden. So habe ich den Vorschlag gemacht, dass ich gerne beginnen würde, eine neue Gruppe unter uns zu leiten und einige haben sich positiv dazu geäußert.

Nun mein Vorschlag. Ich würde gerne in der Region Almada starten (erst einmal spielen wir dort. Natürlich heißt das nicht, dass wir nur dort bleiben werden) und dann mal Gebiete bespielen, die man noch nicht so oft oder vielleicht auch noch gar nicht gesehen hat. Ich werde diese Helden dann regelmäßig bespielen, denn die Gruppe soll zusammen bleiben und deshalb auch zusammen harmonieren. Deshalb habe ich für die Erstellung einige Vorgaben um eine Rollenspiel-Gruppe zu bilden und um keine gezerrte, geisteskranke bzw. gehandicapte Gruppenzusammenstellung zu bekommen.

Natürlich ist keiner gezwungen mit zu machen. Ich biete das lediglich an um mal etwas von den ausgemaxten Zerrer-Charaktären weg zu kommen und hin zu den Abenteurern, welche zu "Helden" werden, die das Land braucht - mit Herz, Verstand und viel Rollenspiel.

Vorab:
Die Helden werden mit mir abgesprochen und sollten eine Geschichte haben (weswegen ich bitte, die "20 Fragen an die Helden" auszufüllen und mir zu schicken, sobald der Held steht).

Bedenkt, ich werde alles Ausspielen. Nachteile wie Vorteile. Wenn jemand "Gesucht" hat, bekommt er seinen Kopfgeldjäger oder Attentäter hinterher geschickt, egal mit welchen Konsequenzen. Ebenso kein Horse-Pocket. Wer Tiere will, egal welche hat dafür aufzukommen und sie sollen auch bespielt werden.

Ich werde auch spezifische AP vergeben, welche dann ausschließlich für die vorgegebenen Talente verwendet werden müssen.

Anschaffungen und Lehrmeister o.ä. werden mit mir abgesprochen. Einige die mit mir schon gespielt haben wissen, dass ich nicht geizig bin und mich durchaus überzeugen lasse, wenn man mir mit plausiblen Gründen kommt.

- Macht so wenig Nachteile wie irgend möglich (bitte keine 50 GP Nachteile) und für die, welche das nicht können, dann verzichtet einfach auf Vorteile... Und WICHTIG! Nachteile benennen. Aberglaube auf irgendwas und Vorurteile schwach zählt nicht. Überlegt Euch warum ihr den Charakter so spielen wollt.

- keine Nachteile, welche nur zum GP puschen da sind oder nie ausgespielt werden können.

- Keine Hochadligen (SO 10 oder mehr). Auch Stubenhocker sind für mich keine Abenteurer!

- Keine Pazifisten - das hatten wir jetzt schon zu genüge und in Aventurien muss sich jeder seiner Haut erwehren!

- KEINE Karren, Häuser oder Boote!


So. Das wars erst mal von mir. Jetzt kann jeder für sich entscheiden, ob das für ihn Okay ist und er gerne in meine Gruppe möchte. Ich kann dann natürlich einige Infos über Almada geben, um ein Feeling zu bekommen. Aber ihr habt diesbezüglich noch etwas Zeit, denn im Juli gehts ja erst einmal weiter mit dem Finale "Wenn zwei sich streiten" und danach das Finale von "Die Hochzeit meines besten Freundes". Dann werde ich erst einmal ein eigens geschriebenes Abenteuer meistern, welches in Teshkal beginnt und zwar mit folgenden Helden: Alena, Daswadon, Wahnfried, Darian (Fleck) und Gunn.

Die Zwölfe mit Euch!
TT


P.S. Ein Held hat sich schon etwas entwickelt - Nico liebäugelt mit einem halbelfischen Gelehrten (Schwerpunkt: 1-2 Wissensfachgebiete)...
Thargunitoth 02.06.23, 12:20
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Dann steht der Termin für 5ten also.
Falls Gegenteiliges, bitte nochmal kurz Rücksprache.
Ich trag das erst mal so ein.

An die Frau des Hauses gute Besserung!

Gruss
TT
Thargunitoth 31.03.23, 10:19
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Seid gegrüßt Weggefährten,

wir wünschen Euch auf diesem Weg gute Besserung!

Von uns aus passt der Termin nächste Woche im ewigen Eis, packen schon mal warme Sachen ein ;-)

Es grüßt Euch
TT und BB
Thargunitoth 28.06.22, 08:37
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Dann wünschen wir noch gute Besserung und
sehen uns in zwei Wochen im ewigen Eis wieder.

Bis dahin die besten Genesungswünsche
TT und BB
Thargunitoth 08.06.22, 09:26
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Hallo zusammen,

morgen ist es wieder so weit, es geht auf ins Eis...

Wie sieht es mit Fahrgemeinschaft aus?

Ansonsten sehen wir uns morgen 19.30 Uhr in alter Frische in Hlh.

LG
TT
Thargunitoth 09.11.21, 07:01
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Alles klar. Ist notiert!

Gruß
TT und BB
Thargunitoth 18.10.21, 18:19
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Seid gegrüßt liebe Mitstreiter,

morgen geht es in den Endkampf im "Hole of Shit" ... äh Temple of Doom.

Wie sieht es aus mit einer Zusammenschließung im Vorfeld um gemeinsam in Hlm aufzuschlagen?!?

Es grüßt Euch herzlich
TT
Thargunitoth 12.10.21, 07:18
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Hallo reisende Abenteurer,

morgen beginnt sozusagen der 2te Teil im ewigen Eis...

Wir treffen uns ja um 19.30 in Hlh...

Nun meine Frage, an die Traveler... Wann und Wo? Wer mit Wem?

LG
TT
Thargunitoth 05.10.21, 22:51
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine

- Rose vorzeigen
- gegenseitiges Erkennen
- Großes "Hallo"
- Viel Erzählen
- Brainstorming Paavi

so in etwa?

Ähhh... und natürlich Belkira feiern

P.S. Bei tatsächlichem Stattfinden, können wir erst gegen 19.00 Uhr da sein...
Thargunitoth 25.08.21, 12:07
 
 
20 von 74 Ergebnisse Anfang   zurück   weiter   Ende
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj