DSA Pfalz/Saar
DSA im Raum Saarland und Westpfalz.
Administrator: Sebastian Hartmann. Wesentlicher Inhalt des Forums: DSA und alles was dazugehoert. Termine, Heldenregister, Abenteuerauflistung, individuelle und allgemeine Nachbesprechungen. Stets vorbehalten: Mitlgliedschaft, Zensur und Löschung.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
DSA Pfalz/Saar
354 Treffer gefunden
Suchdauer: 0,03 Sekunden
DSA Pfalz/Saar Anfang   zurück   weiter   Ende
   Betreff   Autor   Datum 
No new posts Re: DSA 4 Runde in Kaiserslautern, fortlaufende Termine
Wuuuuuuh!!! Neues Abenteuer!!! Wie geil! Alles für die APPE!
Maharak 21.01.23, 17:04
No new posts Re: Fauler Frühling im Frühjahr 2022 (DSA 5)
Heyjo,

also ich denke ich habe im Februar Zeit. Ich wäre für Online, da ist man wesentlich flexibler, was die Zeit angeht und Coroni-unabhängig. (Auch wenn es am Tisch schöner ist)

Ich würde einen jungen albernischen Zauberbarden ins Feld führen, der im Moment eh gerade die Kultur der Thorwaler erkundet und zur Zeit in Prem verweilt. Ein wenig kämpferisch, sehr wenig Natur, gesellschaftlich stark.

Was denkst du, wie viele Sitzungen das Abenteuer braucht? Bzw. wie sollen die Online Sitzungen aufgebaut sein? Eher kleine 4 h Dinger oder Wochenend Events ?

Liebe Grüße,

Richard
Maharak 06.01.22, 11:43
No new posts Re: Piraten Sonntage: Reboot
 Also als ehemaliger Piraten-Sonntagen-Boy: Ich habe immer noch Interesse, aber im moment passen die Sonntage bei mir einfach nicht :/

Aber ich verfolge den Verlauf hier :)

EUch viel Spaß am Sonntag
Maharak 22.05.20, 11:50
No new posts Re: Piraten Sonntage: Reboot
Das klingt echt cool! Karlo wurde ja zum großen DSA5er Event auf der Burg damals schon konvertiert. Daher kann ich da direkt starten.

Da finde ich es persönlich ein bisschen schade, dass die Story von damals einfach weiter geht und auf die Story von Sebis "Der Gute Ruf des Hauses" nicht eingeht (gesamte Crew in Al'Anfa im Knast, Karlos verkauft seine Seele an Marbonia Zornbrecht, bis sie endlich alle wieder frei sein)
ABER
auch nachvollziehbar um die alten Cliffhänger endlich abzuarbeiten :)
Denn selbst werde ich auch eher nur als Gastspieler mal dazu kommen - durchgängig werde ich aufgrund anderer Gruppen nicht dazu stoßen.

Nichtsdestotrotz! Die Südsee kann kommen
Maharak 26.04.20, 19:07
No new posts Re: DSA 5 in Edenkoben ; Die Heldenwerk-Archive
[quote:Admin]
SA 22.02.2020 "Rückkehr in den Wald ohne Wiederkehr"
Ricky, Becci, Jürgen, Nina, Pascal
[/quote]

Hallo und eine schöne neue Woche!
Gibts irgendwelche Infos die du im Vorfeld Infos über unsere Helden haben willst,
Sebi?

Ich würde einen Bewegungsmagier aus Belhanka (1279 AP insgesamt) spielen. Es ist Enrico, den ich aus dem 4er konvertiert habe.
Becci hat eine Halbelfen-Söldnerin aus Punin, die zwei Abenteuer gespielt hat.

-Richard
Maharak 27.01.20, 16:54
No new posts Re: DSA 5 in Edenkoben ; Die Heldenwerk-Archive
Also Becci und ich würden uns für den 23.2.2020 anmelden. Die Frage: Du hast da Samstag hingeschrieben. Welcher Termin ist denn nun der richtige? Samstag oder Sonntag?
Maharak 01.12.19, 13:08
No new posts Re: DSA 5 in Edenkoben ; Die Heldenwerk-Archive
Finde ich prinzipell geil: Es ist schön nah und es gibt Appe(!!!!). Alles was mein Herz benötigt. Ich muss jedoch sagen, dass ich mich mit meinen Rollenspielterminen immer wieder verzettel.

Daher ist es mir ein Anliegen, dass die jeweiligen Abenteuer immer als 1-Time-Events geplant werden. Gerne einen ganzen Tag, aber eine längere Kampagne wäre nicht in meinem Sinn.

Daher bin ich als potenzieller Frage a) - Boy dabei und spiele gern mit. Man könnte auch darüber nachdenken, ob ich auch meistere. Sofern du nicht die Kurzabenteuer alle selbst machen willst.

lg, Rick
Maharak 21.10.19, 13:16
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
[quote:Ninja]
Geburtstags-DSA. 
[/quote]
Das schlägt sich immer in Extra-Appe, Items und grundsätzlich 12 Schicksalspunkten aus.
Maharak 11.05.19, 13:32
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
Im Juni würde bei mir das 21-23.06 Wochenende gehen.

Im Juli 5-7.07  /  12.-14.07.
Maharak 08.05.19, 13:11
No new posts Re: Operation Kutaki - Burg Wilenstein 15.04. bis 17.04.2019
So, etwas spät melde ich mich mal auch zu Wort, auch wenn wohl auch schon viel Lob und Kritik verbal gemacht habe:

zum DSA5 System: Ich empfinde es nicht schneller als das 4.1er. In den Kämpfen geht es wirklich schneller, da die PA geringer ist. Aber ich glaube es hängt einfach an den Spielern. Möchten einige alle Regeln des 4.1-Systems anweden: Dann wird es wirklich eklig und langfristig. Ich präferiere ein schnelles Spiel, zu dessen Flair und Dynamik gerne auch mal Regeln gebogen, angepasst oder ganz weggelassen werden müssen. Das ist aber eben ein Vorgang, der in einer gleichbleibenden Spielergruppe leichter zu realisieren ist. Warum das Qualitätsstufensystem eingeführt wurde verstehe ich auch noch nicht ganz. Ich bräuchte es nicht wirklich, es fühlt sich für mich persönlich sogar nun schlechter an, 2Tap* mehr übrig zu haben, aber dennoch immer noch die gleiche QS zu haben.
-->Ich würde keinen meiner 4.1er Helden mehr konvertieren, da ich sonst das Gefühl habe, nicht wirklich den gleichen Helden zu spielen. Aber sehr alte Halunken aus dem 3er übernehme ich gerne und bin gespannt. Denn für mein Gefühl haben wir damals schon durch das durschmischen der "neuen" 4er Regeln zu den Zeiten von Himbi oder Sumudan bereits ein Art DSA5 gehabt.

zu #Leerzeit: Persönlich habe ich zu Beginn des zweiten Tages noch ein paar Leerzeiten empfunden, das lag aber auch daran, dass ich mit nicht allen Plotfäden aufdrängen wollte. Am ersten Tag und vor allem beim Epilog, habe ich keinerlei Leerzeiten gehabt. Das fand ich super! Auch die Aufteilung der 9köpfigen Schiffscrew beim Seekampf in zwei Gruppen hat auch meinen Spielstil wieder sehr unterstützt. Das fand ich sehr gut :)
--> Für die Meisteraufgabe die ihr vier bewerkstelligen musstet, kann ich nur sagen, dass es wirklich eine gute Leistung war.

zum Plot & Rollenspiel: Al'Anfa als schönste Stadt des Südens, die Seidenschlinger und die neue Crew um Karlo de Putras war mir ein innerliches Blumenpflücken. Es tut mir leid, wenn ich mich wohl mehrmals in den Vordergrund gedrängt habe - da muss man mir während des Spiels ein Hinweis geben. Ich versuche mich stets zurück zu halten, aber das ist bei einer Rampensau wie Käpt'n Karlo echt schwer. Auch ein großes Lob dort an meine vierköpfige Crew: Hier hat es am Spieltisch und vor allem bei den Gesprächen mit den andreren "Tavernengästen" wirklich richtig geile Situationen gegeben. :)
Auch das ihr so viele Referenzen an die offizelle "DSA-Lore" um das Haus Zornbrecht, Sylla und was man so alles sehen konnte, geleistet habt, rechne ich hoch an.
-->Sehr feiner Zucker!

zum Setting Burg: Ich fand das Ambiente cool, muss aber auch sagen, dass ich leider wenig von dem Burgfeeling abbekommen habe. Wir waren wirklich viel in unseren kleinen Räumen. Aber da es auf die Menge verteilt wurde, war es mit der Umgebung der Karlstalsschlucht wirklich nice.
--> Gut gelungen!
Maharak 30.04.19, 00:36
No new posts Re: DSA Großevent - Essensorganisation
[quote:Ninja]
Hi Daniel, danke erstmal für's Übernehmen und das Anstoßen des Posts :).

Ich melde mich dann auch mal für die drei Gerichte in der Veggie-Variante:
[/quote]

Mir machts auch nix aus, dass wir vegetarisch kochen.

Ansonsten Chili con/sin carne
Käsespätzeln
Steak :)



[quote:Ninja]

*EDIT*
Mir fällt noch etwas ein, was wir im Zuge dieses Threads auch klären sollten.
Mir reicht normal eine Mahlzeit nicht und daher würde ich gerne noch ein Frühstück organisieren und kleine Snacks/kleines Mittagessen.

Es gibt relativ in der Nähe eine Bäckerei bei der wir Brot und Brötchen vorbestellen könnten. Können wir gerne auch am Montag besprechen, wer alles was will.
Alternativ besorge ich auch gerne noch am Montag morgen im Supermarkt Belag und Müsli. Oder es kauft jeder etwas für sich und bringt was mit und wir schmeissen alles zusammen.
.... etwas gesundes mitbringen. Daher besorge ich auf jedenfall Äpfel, Karotten, Paprika, Tomaten, Gurke und noch diverses anderes Obst & Gemüse :). Wünsche gerne an mich [/quote]

Ich bin auch für Frühstück bzw. für gesunde Snacks über den Tag. Karotten und Gurken mit Humus und Frischkäse sind sehr nice ;)
Maharak 09.04.19, 00:26
No new posts Re: DSA auf der Wilenstein; Stadium: Location reserviert! 15. - 17. April 2019
[quote:KING D]
Zum Thema Verpflegung

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als (Sommer-) Freizeitkoch, kann ich gerne anbieten, für die ganze Mannschaft zu kochen.

Da ich außerdem über Einkaufskarten für versch. Großmärkte verfüge, kann ich auch die Einkäufe erledigen. 

Einen Küchensklaven für die Einkäufe und zum Vorbereiten brauch ich allerdings noch, dieser kann auch wechseln. :)

Zur Vorbereitung benötige ich dann noch Infos zur Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Vegetarismus, Veganismus, etc.

Klassische Gerichte, die ich gut für alle machen kann sind:

- Chilli con/sin carne 
- Käsespätzle
- Geschnetzeltes
- Gemüsesuppe mit Hackbällchen
- Currywurst
- Spaghetti Bolognese
- Thai Curry
- Bohneneintopf
- Gulasch
- Schinkennudeln

etc.[/quote]

Also ich würde mich bei der großen Kochaktion beteiligen wollen. Helfen bzw. auch mitesssen.


Maharak 04.04.19, 14:50
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
[quote:Maharak] Also der 16.02 klärt sich bei mir am Mittwoch ob ich da frei habe.
Der 23.02 geht nicht.[/quote]

Auch ich korrigiere: Ich kann im Februar nicht mehr.
Maharak 12.02.19, 19:27
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
Also der 16.02 klärt sich bei mir am Mittwoch ob ich da frei habe.
Der 23.02 geht nicht.

Im März habe ich den 23./24.03 oder 30./31.03 (jeweils Sa/So) anzubieten. Würde mich freuen wenn wir da zeitnahe einen Termin ausmachen können, damit ich den Tag blocken kann. :)

Maharak 12.02.19, 11:40
No new posts Re: DSA Großevent, Interessensabfrage
Ok, ich würde dann auch noch die Zusage geben: Bin dabei!
-Richard
Maharak 07.01.19, 14:17
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
19.01 passt bei mir
Maharak 03.01.19, 14:48
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
@Nina/Sebb: Ich habe Sebb bereits geschrieben: Ich bin schon in Wfb und komme dort direkt hin. Wenn ihr mich aber wieder mitnehmen könntet, wäre super :)

Maharak 15.12.18, 13:07
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
[quote:Admin]
Ja, kriegen wir hin. Ist kein großer Umweg. Solltest dann aber so gegen 9 Uhr ready sein.
[/quote]
Aye!
Maharak 04.12.18, 01:18
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
@Admin: Kannst du mich dann mitnehmen?
Maharak 03.12.18, 15:24
No new posts Re: DSA Großevent: Gruppe Charterpapiere
Welche Helden sind denn hierfür geplant, Werner Hund?
Maharak 27.11.18, 22:08
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
Im vorherigen Verlauf habe ich nur gesehen dass Klaus dagegen war. Der ist nun nicht mehr dagegen. Daher wäre das für mich ein GO!
Maharak 27.11.18, 21:25
No new posts Re: Königsmacher - Nachbesprechung
Ja, hier nochmal ein Dankeschön für die schöne Sitzung. Ich hatte im Vorfeld relativ viel Angst, dass ich bei den vielen Namen und Hintergründen nicht mehr durchsteigen würde, jedoch konnte man das gut regeln.

Der Einstieg hat mir sowohl  gefallen, wie auch missfallen: Setting und Szene (Überfall der Hand/ Fechtkämpfe im Dunkeln mit flairlastischen Dialogen) finde ich persönlich sehr stimmungsvoll. Dann hat mich aber das Kampfregelwerk von DSA 4.1 überfallen. Boah! Bin ich da raus! Und auch häufig fallen mir Situationen auf, die ich störend Regel-überlastet empfinde. Ich finde es gut, dass wir die "Schmerzen" - Regel nicht gespielt haben.
Hier wäre meine Message zum Mitnehmen: Mich selbst nochmal tiefer in die Regeln einfuchsen, damit es beim nächsten Mal nicht so schleppend geht.

Insgesamt finde ich es schön, dass du gewisse Highlights und Eigenheiten in Vinsalt verbreitest: Unser persönlicher Kutscher immer noch sehr nice. Außerdem muss ich bei der Ausgestaltung des Abenteuers sehr hervorheben, dass du dir sehr viel Mühe machst jedem NSC ein Bild zu verpassen.

Finale: Kampfszene war etwas insziniert. Wie das Ende jedem schmeckt, muss man mit sich selbst ausmachen. Ich fand es nicht besonderlich schlimm. Jedoch war es mir am Ende dann auch etwas zu dünn, aber dass hast du ja selbst angesprochen. Da fand ich es gut, dass wir, obwohl eigentlich schon fast tote Hose war, uns nochmal zusammen gerissen haben, um zumindest ein kleines Ende auszuspielen. Denn ganz ohne finale Besprechung hätte ich auch ungern die Heimkehr angetreten.

Ich freue mich jedenfalls aufs nächste Mal.....und die Zeitungsanongse darüber das Karinor wegen Rauschgiftschmuggels verknackt wird.
Maharak 20.11.18, 02:34
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
Hallo Kidz,

für mich würde der 16.Dez (Sonntag) gehen. Jedoch können wir auch wieder einen großen Termin zwischen den Tagen anpeilen.

Lg, der freundliche Elf aus der Nachbarschaft
Maharak 20.11.18, 02:14
No new posts Re: DSA Großevent, Interessensabfrage
[quote:Naitsabes] Ricky - mit seinem steckbrieflich gesuchten Liebhaber und Pirat Karlo de Putras

Ich krieg dich

[/quote]

Das haben schon andere vor dir versucht und du wirst nicht der Letzte sein.
Maharak 31.10.18, 11:14
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
Ich könnte 10:13 in Edenkoben am Bhf sein.
Könnten ihr mich abholen, Nina?

Bzw.: Mag mich jemand nach der SItzung auch noch in LD absetzten?
Lg, Richard
Maharak 25.10.18, 16:09
No new posts Re: Die G7-Kampagne ; 2006 bis 2018
[quote:Ninja]
Das habe ich bis zum Ende auch gemerkt, als alle anderen eben mehr Schaden gemacht haben. Sogar ein Rhondrian Wolf...
 [/quote]

He....hehe...
Maharak 09.10.18, 10:55
No new posts Re: DSA Großevent, Interessensabfrage
[quote:Admin]
Gruppe A ...
... wie Al'Anfa. Antonio oder DSA5 Schwarzmagier oder Karlo de Putras

Gruppe B ...
... wie Bibliothek. Antonio oder DSA 5 Schwarzmagier

Gruppe C ...
... wie Charterpapiere. Antonio oder Wanja oder Arick van Tell

Gruppe D ...
... wie Directorium. Antonio oder Karlo de Putras oder DSA5 Schwarzmagier

----

[/quote]

Mögliche Helden, die ich aus DSA 3 bzw. 4.1  konvertieren würde:

- Arick van Tell, gealterter Söldner und kampfesmüde. Nach der Schlacht auf den Silkwiesen und der Belagerung von Greifenfurt, verliebte er sich in die dortige Müllerin. Es gibt keinen Grund für ihn weiterzuziehen....doch vllt gibt mir ein Spielleiter ja einen geeigneten Anreiz? Was ist mit der Liebe geschehen? Hat er ein Kind, welches nun dem Blut seines Vaters folgend auszieht? Oder kommt er zurück?
Arick, Stufe 11. DSA3er Söldner mit klarem Schwerpunkt auf Kampf/Körperlich (etwas Natur)

- Antonio della Coimbra *jatzewedo* - liebfelder Meisterbarde. Aufschneider, Frauenheld und Ritter des 4. Zirkels des Adlerordens. Momentan auf der Feste Aldyramont und spielt dort die 2.Geige zu Ehren der Familie Firdayon.
Antonio, Stufe 7. DSA3er Barde mit klarem Schwerpunkt auf Gesellschaftl/Musizieren

- Karlo "Skirtchaser" de Putras, aus al'Anfa stammender Pirat der Piratenbande "Seidenschlinger" und 1. Maat der "Blutschwinge". Eigentlich nur in der Südsee anzutreffen, aber vllt. kann man ihn ja spannend aus der Versenkung holen. Ebenfalls ein Frauenheld, meisterhafter Liebhaber und Draufgänger mit dem Rapier. Zwar in Al'Anfa Steckbrieflich gesucht, aber das soll uns ja nicht aufhalten ;) (DSA 3 Stufe. 4 Streuner)

- Wanja "Blutrose von Al'Anfa", throwalische Gladiatorin aus Al'Anfa, Cavallieri der Brabaker Krone, Entdecker Uthurias im Namen des Bornländischen Bären und Stoerebrandts. Da sie ihre Landrechte an die Familie Stoerebrandt abgegeben hat, ist sie (auf dem Papier) äußerst vermögen. Eine erfahrene Dschungelkämpferin und Entdeckerin, die viel Erfahrung in der Südsee über Schifffahrt und die Widrigkeiten des Dschungels gesammelt hat. Im Moment in Albernien unterwegs. In Al'Anfa steckbrieflich gesucht. Eine versierte Schildkämpferin mit einem Morgenstern und stets auf der Jagt nach Beute und einem guten F***. (DSA 4.1 4500Ap)

Ansonsten hätte ich Lust einen brabaker oder fasarer Schwarzmagier im 5er zu erschaffen.
Maharak 04.10.18, 14:26
No new posts Re: Königsmacher - Nachbesprechung
Auch wenn ich die ganze Zeit versuche hier akribisch mitzulesen und es mit einen eigenen Mitschriften (soweit sie reichen) zu vergleichen, bin ich auch schwer dafür nochmal vor Ort zu rekapitulieren, dass wir alle an einem Strang ziehen.

Das liegt ja auch daran, dass (wenn ich das noch richtig im Kopf habe) Nandir plötzlich verschwunden war.
@Ravendoza: Bitte bringe mich da nochmal auf den Stand. Bzw. was geschah in der Zwischenzeit? Das fände ich auch interessant, wenn wir uns da kurz absprechen würden.

Lg,
Richard
Maharak 19.09.18, 18:45
No new posts Re: Königsmacher: Der Falke kämpft um seinen Horst - Terminfindung
Naaaaa? Seid ihr alle auch schon heiß aufs zocken!!??
Maharak 30.08.18, 13:18
No new posts Re: DSA Großevent, Interessensabfrage
Einfach nur um euch allte zu sehen, muss ich dabei sein. K2 (der Berg ruft) wäre wohl meine Kragenweite. Aber sofern noch Potenzial für eine Kategorie 3 vorhanden ist, nehme ich diese auch gerne wahr.

Lg, Richard
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."

Wilhelm II.
Maharak 27.08.18, 11:53
 
 
20 von 354 Ergebnisse Anfang   zurück   weiter   Ende
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj