Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Das perfekte Manga Regal?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
lelis
Slash Queen

Beiträge: 2527
Ort: Fluffiges Bett


New PostErstellt: 20.09.08, 19:00  Betreff: Re: Das perfekte Manga Regal?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Abyl
    Bedenke man nurmal an die Genreeinteilung von den TP-Mangas. Die Finder-Bände sind da unter Romance eingeteilt, also würde man die Serie wohl oder übel bei den Smut- und anderen Shojo-Serien finden.
    Oder Serien mit mehreren Genres: Stellt man Crimson Spell jetzt zu Fantasy oder zur "Romance" (TP-like)?
Na ja, die Verkäufer müssen sich ja nicht nach den Verlageinteilungen richten. Aber Für mich wäre es schon sehr praktisch, wenn sie die Manga mit dem Genre "Boys Love" in ein Regal weit weg von den anderen Shojo-Teilen stellen würden.



[LJ][Stories][Weinrot].
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
noise
Seraphita

Beiträge: 484
Ort: Glennkill


New PostErstellt: 20.09.08, 20:24  Betreff: Re: Das perfekte Manga Regal?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Narcissa
    Das euer Regal euch gut gefällt, ist schön,
    hilft mir aber nicht!
    Es geht mir um ein Verkaufsregal in einem Laden,
    wie sollte es da aussehen,
    damit ihr als Käufer das gut findet?
    Lieber nach A-Z unterteilt, nach Genre, nach Mangaka?
    Was muß dabei sein, was nicht?



    Liebe Grüße, Narcissa
Jetzt bin ich aber neugierig Arbeitest du in einem Laden und musst das neue Mangaregal einräumen?

Tja, und mir ist ehrlich gesagt eigentlich relativ egal wie ein Regal in einem Laden sortiert ist. Hauptsache die Neuerscheinungen liegen irgendwie gesondert.



Erotik mit Niveau nennt man Yaoi XD
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Lady_Letizia
Adam Kadamon

Beiträge: 1765
Ort: Berlin


New PostErstellt: 21.09.08, 00:29  Betreff: Re: Das perfekte Manga Regal?  drucken  weiterempfehlen

also ich finds eigentlich immer guut wenn die mangas nach dem verlag und dann nach' m alphabet geordnet sind^^

is viel einfacher so etwas zu finden



*
*
Leise kommst du in mein Zimmer, setzt dich auf mich, suchst dir die süßeste stelle an meinem körper und fängst an zu saugen.... Scheiß MÜCKE!!!
*
*
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
kiira
Dämon

Beiträge: 541
Ort: Wunderland beim Mad Hatter xD


New PostErstellt: 21.09.08, 11:45  Betreff: Re: Das perfekte Manga Regal?  drucken  weiterempfehlen

ich wäre auf jedenfall für ne verlagsunterteilung
und dann halt nach alphabet, so das man alles findet ^^

einen tisch mit neuerscheinungen finde ich immer sehr unübersichtlich... weil als ich das demain syndrom 5 gesucht (wenn ich mich recht erinnere xD) habe war es bei den neuerscheinungen von tokyopop.... und ab wann ist eine neuerscheinung keine neuerscheinung mehr xD und lauter so sachen xD

toll würde ich es finden wenn man auch "ältere" sachen anfinden würde.... ich suche seit jahren tokyo babylon 5 xD mags mir iwie nicht bestellen sondern finden xD

glg kiira


____________________
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
-franz kafka-

"ich-bin-ein-fan-von-yuzurihas-fanfics"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Narcissa
Erzengel

Beiträge: 144


New PostErstellt: 24.09.08, 11:54  Betreff: Re: Das perfekte Manga Regal?  drucken  weiterempfehlen

Sorry, hab mich wohl zuerst missverständlich ausgedrückt!
Also, aus der Buchhandlung, in der ich selbst einkaufe,
kenne ich die Einteilung in Genres und finde sie absolut gut!
Denn für Shojo und sowas interessiere ich mich ja eh nicht.
Aber bei Adult / Horror und Shonen Ai gucke ich.
Deswegen hätte ich gedacht, diese Einteilung wäre am besten.
Und dann gibt es dirt auch noch einen Neuheiten Tisch,
wo auch Besonderheiten wie Artbooks, Minimangas und Novels stehen, finde ich sehr praktisch.



Liebe Grüße, Narcissa
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
yaoi-freak
Slash Queen

Beiträge: 2176
Ort: kuhkaff trösel-.-


New PostErstellt: 30.10.11, 21:56  Betreff: Re: Das perfekte Manga Regal?  drucken  weiterempfehlen

also in ludwigshafen is n super manga/comic laden wo ich immer hingeh. die ham da auch viele ältere und zum teil auch schon vergriffene mangareihen. da isses nach alphabet geordnet. find ich ganz praktisch so. die neuheiten haben 2 boxen wo se drin stehn. auch nach alphabet und da noch nach verlag geordnet.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos