Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Princess Princess

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
Sereize
Engel

Beiträge: 98
Ort: Königreich Gehenna


New PostErstellt: 02.12.06, 18:57  Betreff: Princess Princess  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Es war Samstag morgen und wiedereinmal war ein Wochenende angebrochen, dem Toru nicht besonders begeistert entgegenging. Allein ging er den unbelebten Schulkorridor hinab, denn alle waren schon auf dem Weg nach Hause oder wieder zurück im Wohnheim, um sich das Wochenende mit ihren Mitbewohnern möglichst unterhaltsam zu gestalten. Gähnend zog er die Tür des Schulgebäudes auf und betrat den großen Hof. Im ersten Moment blendete die Sonne ihn und er blinzelte. Plötzlich musste er an Yujiro denken. Er war nach dem Unterricht noch zu ihrem Mathelehrer gegangen, weil dieser irgendetwas mit ihm besprechen wollte. Er würde dieses Wochenende wie alle anderen nach Hause fahren. Toru seufzte. Er hoffte zwar, dass Yujiro sich mit seiner Familie wieder besser verstand, doch das bedeutete auch, dass er selbst die Wochenenden in Zukunft vielleicht allein verbringen musste. "Ist ja auch egal.", murmelte er vor sich hin, wie um sich selbst eizureden, dass es ihm nichts ausmachte. Geistesabwesend sah er zu Boden, als er plötzlich jäh aus seinen Gedanken gerissen wurde. "He, Kono!" Er drehte sich zu der Stimme um, die ihn gerufen hatte und sah drei Jungen vor sich, die er schon einmal gesehen hatte, sie waren Mitglieder des Judoklubs. Schlagartig fiehl ihm der Kuss ein... Yujiro hatte ihn damals geküsst, nur um seine Pflegeschwester abzuschrecken und behauptete, das sei besser, als von einem der Judotypen geküsst zu werden. "Wo er recht hat, hat er recht", dachte Toru jetzt, als die Jungen sich vor ihm aufbauten und er sie genauer betrachtete, musste er grinsen. "Willst du aufmüpfig werden, oder was?", pöbelte einer der drei ihn plötzlich an und machte einen bedrohlichen Schritt auf ihn zu. "Was soll das? Was wollt ihr von mir?", fragte Toru verwirrt. Der Anführer der drei lachte und schubste ihn, so dass er zu Boden fiehl. Wütend wollte er sich aufrichten, doch die beiden anderen hatten sich schon über ihn gebeugt, um ihn festzuhalten. Panisch versuchte er, sich loszureißen, als der dritte plötzlich eine Spritze, gefüllt mir einer milchig weißen Flüssigkeit, hervorholte und damit bedrohlich nahe zu Toru herankam. "Keine Angst, nur ein schwaches Nervengift. Du wirst bei vollem Bewusstsein bleiben, deinen Körper jedoch nicht bewegen können.", erklärte der Typ mit einem siegessicheren Grinsen.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
KojimA
Seraphita

Beiträge: 337
Ort: Cité en Ciel


New PostErstellt: 02.12.06, 20:54  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

"Was soll das? Lasst den Scheiß!" verzweifelt versuchte er sich gegen diese drei Typen zu wehren, schlug um sich ohne jeglichen Erfolg. Diese Typen waren nicht nur hässlich sondern auch noch stark. Geschockt sah Toru, wie der, der über ihm gebeugt war, die Spritze ansetzen wollte. Der Schönling bekam es nun langsam mit der Angst zu tun, er konnte nicht fassen was hier geschah. Zittrig schloss er die Augen, wollte das Kommende so gut es ging auf sich zu kommen lassen. Er zählte bis drei und... "Hey ihr drei Gestalten was macht ihr da?" Toru öffnete blitzschnell die Augen und konnte gerade noch die Umrisse von Shihodani sehen, der dem Einen wütend die Spritze aus der Hand trat. Er stellte sich schützend vor seinen Freund und sah von oben herab auf die Judomitglieder. "Was sollte denn das werden wenn ich fragen darf?" Je näher der Blonde auf die 3 zuging, desto weiter wichen sie zurück. "Du hast echt Glück gehabt, dass dein Freund gekommen ist, Prinzessin. Aber wir kommen wieder" sprachen sie und verschwanden um die nächste Ecke. "Hier" sagte Shihodani wiederum zu seinem Freund und hob ihm die Hand hin um ihm aufzuhelfen.


____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sereize
Engel

Beiträge: 98
Ort: Königreich Gehenna


New PostErstellt: 03.12.06, 11:31  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

Toru glaubte noch nie so froh gewesen zu sein, seinen Freund zu sehen. Er ließ sich von Shihodani hochhelfen.
"Mein Gott, was hatten die nur vor?", fragte Shihodani wütend, während er Toru eingehend musterte. "Ist mit dir alles in Ordnung?"
"Ja, danke, dass du mich gerettet... äh... mir geholfen hast.", antwortete Toru und fragte sich gleicheitig, warum er so verlegen war. Erst da wurde ihm bewusst, dass er noch immer Yujiros Hand festhielt.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
KojimA
Seraphita

Beiträge: 337
Ort: Cité en Ciel


New PostErstellt: 03.12.06, 13:30  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

"Ähm ja" räusperte er sich "Ich bin dir echt dankbar...Ich frag mich echt was die von mir wollten" Ein wenig nachdenklich schaute er an dem Blonden vorbei. "Was machst du jetzt nocht?" schreckte dieser ihn aus seinen Gedanken. "Eigentlich war ich auf dem Heimweg, als diese drei Idioten mich abgepasst haben" Lächelnd richtete sich Shihodani zum Gehen "Komm wir gehen zusammen, bei mir bist du sicher" grinste er ihn an. Diese simplen Worte zauberten auch ein Lächeln auf die Lippen Torus, die Angst von vorhin war fürs erste vergessen.
"Wenn du Heim fährst, grüß bitte deine Familie von mir" sagte Toru freundlich. "Hm, ja...wobei ich eigentlich überlegt habe nicht nach Hause zu fahren"


____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sereize
Engel

Beiträge: 98
Ort: Königreich Gehenna


New PostErstellt: 03.12.06, 20:44  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

Überrascht sah Toru ihn von der Seite an.
"Wieso denn nicht?", wollte er neugierig wissen. Gleichzeitig versuchte er, sich seine Freude darüber nicht anmerken zu lassen.
Yujiro zuckte bloss mit den Schultern.
"Hab irgendwie dieses Wochenende keine Lust. Außerdem war es ja anscheinend eine gute Idee hierzubleiben, jetzt, wo ich einen
Hilfsbedürftigen beschützen muss.", witzelte er und legte Toru einen Arm um die Schultern.
"Nagut... ", stotterte Toru los. Sein Herz schlug plötzlich schneller und verwirrt fragte er sich, warum er anfing zu zittern. Hatte er
sich nicht mehr unter Kontrolle?
"Was wollen wir denn dieses Wochenende machen?"
"... ich muss heute abend nach Shinjuku...", antwortete Yujiro bestimmt.
"Shinjuku?"
"Shinjuku ni-chome."
"Waaas?" schockiert sah Toru ihn an. "Was willst du denn im Schwulenviertel???"
Yujiro lachte als er Torus Gesichtsausdruck sah.
"Keine Angst, ich muss nur einem Freund etwas bringen.", antwortete er verwegen grinsend.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
KojimA
Seraphita

Beiträge: 337
Ort: Cité en Ciel


New PostErstellt: 03.12.06, 22:15  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

"schwulenviertel" hallte es in seinem kopf. Shihodani hatte schwule freunde? Toru konnte es gar nicht fassen. Dann hatte der Blonde nichts gegen Schwule? Hatte er den etwas gegen Schwule? Anscheinend nicht. Tausend Fragen schossen ihm durch den Kopf. Erst als Shihodani loslief, erwachte er aus seiner Trance. "Hm" sprach er eher zu sich selbst. "Was?" fragte der Blonde, den neben sich Herlaufenden. Plötzlich zierte ein Grinsen sein Gesicht. "Willst du vielleicht mit mir gehen?"


____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sereize
Engel

Beiträge: 98
Ort: Königreich Gehenna


New PostErstellt: 04.12.06, 18:07  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

Wie angewurzelt blieb Toru auf der Stelle stehen.
"Ist das dein Ernst??? Ich meine... was macht das denn für nen Eindruck, und überthaupt... als wäre ich SCHWUL!"
Kichernd blieb Yujiro ebenfalls stehen und drehte sich zu ihm um.
"Das bin ich doch auch nicht. Na und? Zier dich doch nicht so!", meinte er lachend und zog Toru weiter.
"Also gut...", gab Toru schließlich nach und versuchte, es möglichst beiläufig klingen zu lassen. Doch in ihm machte sich die totale Verwirrung breit.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
KojimA
Seraphita

Beiträge: 337
Ort: Cité en Ciel


New PostErstellt: 04.12.06, 19:11  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

"SCHWUL!" lachte Shihodani in Gedanken...der andere konnte manchmal so süß sein. Schließlich kamen sie nach einer Weile am Schülerwohnheim an, bewältigten den restlichen Weg und machten die Tür zu ihrem Zimmer auf. Toru schmiss sich erstmal aufs Bett, während sich Shihodani seine Klamotten zusammensuchte. "Willst du jetzt gleich losgehen?" fragte der Kleinere vom Bett aus. "Hm, ich geh noch schnell duschen...du kannst dich in der Zwischenzeit auch schon mal richten, mach dich hübsch" grinste er ihm entgegen und verließ das Zimmer. "Hübsch machen, pah. Für wen denn?"


____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sereize
Engel

Beiträge: 98
Ort: Königreich Gehenna


New PostErstellt: 05.12.06, 19:59  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

Toru setzte sich auf das Bett, als Shihodani verschwunden war. Die weiche Matratze war noch warm von seinem Körper. Toru legte sich auf die Seite und stellte sich vor, wie schön es wäre, wenn...
Eine sanfte Berührung an der Schulter riss ihn plötzlich aus seiner Traumwelt.
"Toru... wach auf!" Shihodani beugte sich lächelnd über ihn.
"Was? Bin ich eingeschlafen?", fragte Toru verwirrt und sah herüber zum Wecker.
"Was, schon fünf? Wie lange habe ich denn geschlafen?", rief er verwundert.
"Zwei Stunden... ich wollte dich nicht wecken, wo du doch so friedlich geschlummert hast!", antwortete Shihodani.
Verschlafen richtete Toru sich auf.
"Dann sollten wir wohl langsam mal los..."



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
KojimA
Seraphita

Beiträge: 337
Ort: Cité en Ciel


New PostErstellt: 23.12.06, 17:34  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

Er strich sich noch einmal die nicht vorhandenen Falten aus den KLeidern und schaute ein wenig schlaftrunken zu dem Blonden.
Dieser lächelte ihn liebevoll an, hakte sich bei ihm unter und führte
ihn aus dem Zimmer.
Angenehmes Schweigen breitete sich zwischen den Beiden aus, während sie nebeneinander herliefen.
Toru war noch immer müde, konnte gerade mal so seine Augen aufhalten. Er war am Abend davor einfach zu spät ins Bett gegangen...
"Und bist du schon aufgeregt?" fragte Shihodani nach einer Weile grinsend.
"Aufgeregt? Ich doch nicht" lachte Toru.


____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sereize
Engel

Beiträge: 98
Ort: Königreich Gehenna


New PostErstellt: 30.12.06, 17:55  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

"Warum zitterst du dann so?", fragte Shihodani, "Frierst du? Hier, nimm meine Jacke."
"Nein, ist schon gut!", rief Toru irritiert als Shihodani ihm seine Jacke umlegen wollte.
"Mir ist nicht kalt." Noch immer etwas verwirrt lief Toru neben seinem Freund her, als sie endlich im Stadtteil Shinjuku ni-chome ankamen.
"Mein Freund betreibt hier eine kleine Bar, weißt du.", erzählte Shihodani plötzlich.
Eine Bar?, dachte Toru, während ihm etwas flau im Magen wurde.
"Muss ich wirklich mit in diese... Bar?", fragte er unsicher und sah Shihodani von der Seite an. Dieser wandte ihm ebenfalls den Kopf zu und schenkte ihm ein strahlendes Prinzessinnen-Lächeln und antwortete:



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
KojimA
Seraphita

Beiträge: 337
Ort: Cité en Ciel


New PostErstellt: 30.12.06, 20:22  Betreff: Re: Princess Princess  drucken  weiterempfehlen

"Toru mein liebling, DU hast doch zugestimmt mich zu begleiten und das wirst du jetzt auch tun" grinste er ihn weiterhin an.
Toru verschlug es die Sprache, er konnte nur nicken und wurde schließlich von Shihodani mit sich gezogen. Kurze Zeit später betraten sie schließlich die nahegelegene Bar.
"Toshiya" Shihodani lief geradewegs auf seinen Freund zu, der hinter der Bar arbeitete.
"Yujiro, wie gehts? Schön, dass du kommen konntest" grinste er ihm freudig entgegen.
"Nenn mich nicht so" zischte dieser lachend.
Toru stand etwas abseits und beobachtete die zwei, verspürte ein seltsames Gefühl in der Magengegend...


____________________
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos