Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
schattengirl
Erzengel

Beiträge: 131


New PostErstellt: 19.03.07, 17:07     Betreff:  Yellow - Zwischen Gefahr und Liebe

Amazon Kindle Paperwhite Lederhülle,...
(Hi erstmal! Ich wollte schon lange mal was zu Yellow schreiben, aber irgendwie hab ich nur bruchstückhafte Ideen. Also könnte man doch einfach eine Fortsetzunggeschichte machen, dachte ich mir so nebenbei..... Ich hoffe, ein paar machen mit!)

Go und Taki waren schon fast drei Monate von ihrem Urlaub zurück, arbeiteten wieder in ihrem alten Beruf als Diebe und lebten ihr chaotisches Leben weiter. Es gab halt nur einen Unterschied: Sie waren zusammen. Und das sorgte für noch mehr Unruhe. Ständig gab es lautstarke Auseinandersetzungen, die meist damit aufhörten, dass Go über seinen Taki herfiel und "zu Boden knutschte". Die Streitereien waren eigentlich nie zu ernst. Sie waren halt wie füreinander bestimmt.
Der Chef rückte eines Morgens mit einem besonders schweren Auftrag an. Drogen. Kokain, aber richtig viel. Die Polizei war mal wieder der Auftraggeber, doch dieses Mal war es anders. Sie sollten mit einer ihnen beiden fremden Person zusammenarbeiten. Einer Person, die sich in dieser Szene, wo sie arbeiten sollten, besonders gut auskannte. Worum es sich genau handelte, wusste keiner der beiden. Dass sollte der neue Partner selber erklären.

Es war früh am Morgen, als es an der Wohnungstür klingelte. Total verpennt stand Taki auf und fluchte vor sich hin. Wieso hatte er am Abend nur solange mit Go . Nein, dass sollte er jetzt lieber nicht ausbreiten, denn sonst hätte er schnell ein Problem in seiner Boxershorts, mit der er nur bekleidet war. Sonst war er nackt. Komplett.
Langsam ging er zur Tür, öffnete diese und blickte in große, braune Augen einer jungen Frau.
"Ja, bitte?", fragte er ziemlich überrascht und musterte diese. Sie war groß und schlank, hatte lange, hellbraune Haare und Augen in etwa der selben Farbe. Sie trug einen langen, schwarzen Mantel, war leicht geschminkt und wirkte wie vielleicht 20 Jahre.
"Guten Tag. Sind Sie Taki oder Go?", fragte die Frau und blickte ihren Gegenüber an.
"Ähm... Taki", antwortete er brav.
"Ich bin Kathrina, aber nennen Sie mich ruhig Kat. Ich bin Ihre neue Partnerin für diesen Fall", sagte sie und trat einfach in die Wohnung der beiden Diebe ein.
Taki konnte ersteinmal gar nichts sagen. Sie sollten mit einer Frau zusammenarbeiten? Gut, er selber hatte kein Problem mit der Tatsache, da er noch immer nicht nur auf Männer stand. Aber Go würde sicher vor Eifersucht an die Decke gehen. Da war sich Taki ziemlich sicher.
"Wer ist denn das?", fragte der Schwarzhaarige total verpennt von der Schlafzimmertür aus und sah die junge Frau abwertend an.
"Unser neuer Partner", antwortete Taki. Go blieb der Mund offen stehen.....

(So, ich hoffe, mit dem Anfang könnt ihr was anfangen! Wie gesagt, nur so ne fixe Idee von mir, die ich allein nie verwirklicht hätte. Aber ich will doch mal den lieben Go vor Eifersucht einfach nur so brodeln sehen *grins* ich weis, ich bin mies
LG,
Schattengirl)


____________________
Die Augen sind der Spiegel zur Seele! Also verschließe sie, wenn jemand versucht, darin zu lesen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 347
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos