Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
chiisu
Lucifer

Beiträge: 1393


New PostErstellt: 22.02.05, 15:33     Betreff: Re: Cantarella

Der Tote unter der Piazza - Ein Neap...
Leute!!! *laut aufquitsch* ich hab heute den 7. band gekauft!!

ach du meine güte... so viel ist passiert, und doch so wenig...

-SPOILER-

ohh!!! cesare hat chiaro geküsst!! deutlich und unwiederrufbar!!! und ihm auf die se weise - so denke ich - den letzten hinweis darauf gegeben, dass er ihn liebt!

es hat mich fast zerrissen zu sehen, wie chiaro ihn zurückgestoßen und mit lucrezia abgehauen ist! *wimmer*
apropos lucrezia: dieses mädchen ist in diesem band so oft vorgekommen, wie in keinem der anderen. *schmoll* und sie ist in ihrer 'sanftheit' etc. (*würg*) sowas von nervtötend und zum ...

ich meine, ich habe ja nichts gegen frauen und sie können meinetwegen auch in einem manga vorkommen. pantasilia zum beispiel fand ich stark!
aber solche wie lucrezia... *schauder*

und volpe... als er cesare auf dessen befehl hin den arm abschlug und ihn umarmte, nicht loslassen wollte... als cesare meinte, er solle ihn loslassen, er wolle volpe nicht auch noch verlieren... *anschmacht* wenn ich ein volpe-fan wäre, würde ich diese szene lieben. ich mag ihn nicht sonderlich, aber die szene ist wirklich schön, auf ihre art und weise!

dass cesare chiaro 'verbannte' und ihn nun verfolgen lässt... ich kann es nicht verstehen. vor allem, da er genau weiß, das volpe ihn töten wird!
gut, er ist unglaublich verletzt durch chiaros tun, doch ich würde meinen gelibten niemals so... so... ich kann es nicht in worte fassen, dazu wühlt es mich momentan zu sehr auf!

ach chiaro... wann merkt er endlich, dass er das falsche tut? wann merkt, er, dass es nicht lucrezia ist, die er liebt, sondern ihren bruder!?!? ehrlich, die beiden machen mich fertig!!

ich kann nicht aufhören zu schreiben... was die beiden machen ist sowas von dumm... *unglücklich seufz*

cesare weiß doch genau, dass es einzig und alleine chiaro ist, der ihm helfen kann! das hat er doch auch volpe gegenüber gesagt! und chiaro schmerzt dieser verrat an cesare doch!

ich bin ja der festen überzeugung, dass chiaro sich nur von der schönheit lucrezias bezirzen lässt, sie nicht wirklich liebt. er passt zu sehr zu cesare, als dass er mit dessen schwester glücklich werden könnte!
außerdem würde ihm bei lucrezia langweilig werden, dieses dumme mädchen, dass schon wegen einem bisschen blut zur furie wird, passt nicht zu einem wie chiaro, einem der tötet.

herr im himmel, cesare schaut mit zopf noch viel schöner und heißer (ich versuche es, aber ich finde keine worte um ihm gerecht zu werden!! ) aus, als sonst... *anschmacht*

*seufz* das allerletzte bild im band, von cesare, als er so unglaublich verletzt und fertig mit sich und der welt am fenster hängt, das gesicht zu einer maske des schmerzes verzogen und meint, dass ihn der erzengel michael verlassen habe, ist eines meiner absoluten lieblingsbilder in diesem band.

überhaupt zeigt cesare hier endlich mal gefühl, und davon eine menge. der arme, er muss so viel leiden und bekommt keinen trost, nein, noch schlimmer, er wird von seinem gelibten verraten!! *wimmer* ich schaffe es inzwischen kaum noch, hoffnung für cesare und chiaro aufzubringen. es ist alles nur noch viel schlimmer geworden, obwohl ich so sehr gebetet habe, dass es besser wird...

nya, ich bin gespannt, wie ihr den band fandet...
habt ihr ein lieblingsbild in diesem oder einem anderen band von cantarella? würde mich mal interessieren...

ach ja, und jetzt, wo cesare seine liebe zu chiaro offenbart hat und ihn auch küsste, müsste der manga doch eigentlich in die shônen-ai fraktion gehen, nicht in die mit dem '?' hintendran, oder?

ach ja, angehängt habe ich das cover des 8. bandes, der inzwischen in japan raus ist.
leider lässt das nicht wirklich auf ein cesare-chiaro szenchen schließen, hm?


"Das Unnötige ist das Einzige was wir wirklich benötigen."
Oscar Wilde


____________________
"Das Unnötige ist das Einzige was wir wirklich benötigen." Oscar Wilde


[editiert: 22.02.05, 22:45 von chiisu]


cantarella.bmp (162 kByte, 190 x 290 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1.671 von 2.744
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos