Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
chiisu
Lucifer

Beiträge: 1393


New PostErstellt: 21.01.05, 11:36     Betreff: Re: die beste geschichte die ich je gelesen habe

Vorsicht, Herzalarm!
*g* von denen, die du mir grad empfohlen hast, kenne ich beide!

leider gottes habe ich ein urschlechtes gedächtnis, das heißt, ich weiß zwar, dass ich diese geschichten gelesen habe, und dass ich sie gut fand, klasse sogar, aber dass ich sie nicht 'so' überragend fand, dasss mir ihre story im gedächtnis blieb... *tropf*

und 'wheels' habe ich auch gelesen... zumindestens bis zum 40. kapitel. (hatte es aufgeschrieben ^^°) danach... nya, danach hat mein interessa was diese story anbelangt ein wenig nachgelassen... *schulterzuck*

was ich auch toll finde, ist 'neue gefühle' von tam sang, bis jetzt 22 kapitel. und 'mad life' von anni-chan, 21 kapitel.



"Das Unnötige ist das Einzige was wir wirklich benötigen."
Oscar Wilde


____________________
"Das Unnötige ist das Einzige was wir wirklich benötigen." Oscar Wilde
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 9.039 von 9.325
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos