Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Harry Potter

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16
Autor Beitrag
Sparschwein
Dämon

Beiträge: 563
Ort: Kaff in Ostfriesland


New PostErstellt: 09.04.06, 23:56  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Da sieht man ja, dass sie ihre Charaktere nicht nur als "nur gut" und "nur böse". Alle haben ihre weißen und schwarzen Seiten (außer Voldie...), sogar Harry



Fighting for freedom is like fucking for virginity
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Elektra
Administrator

Beiträge: 1274


New PostErstellt: 10.04.06, 11:23  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Ja stimmt schon, sie zeichnet Charas eigentlich nicht nur schwarz oder weiß. Und Snape ist wohl der ambivalenteste von allen.
Warten wir mal ab, was darus wird. Ich könnte mir schon irgendwie vorstellen, dass ich vom Ende enttäuscht bin. Aber solange Harry oder Draco nicht sterben, wäre ich denke ich zufrieden.
Was ich mir irgendwie vorstellen könnte, wäre, dass Snape sein ELben am Ende für HArry opfert. Das würde Sinn machen, da er ja jetzt bei seinem LEben geschworen hat, HArry umzubringen. Wenn er sowieso vorhatte für ihn zu sterben konnte er das ja problemlos tun. Und seine alte Schuld, dass James ihm mal das Leben gerettet hat, wäre damit auch beglichen.




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sammy-chan
Lucifer

Beiträge: 1385
Ort: Düsseldorf


New PostErstellt: 10.04.06, 12:01  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Was? Hab ich was nicht mitgekriegt? Wann hat Snape geschworen Harry umzubringen? Kann mich gar nicht daran erinnern

Das Risiko, dass man vom Ende enttäuscht ist, hat man natürlich immer. Und egal was passiert irgendwer wird wohl immer enttäuscht sein.

Aber ich kann mir halt auch nicht vorstellen, dass es so einfach enden wird. Irgendwie stehen da meiner Meinung nach zuviele Hinweise gegen. Naja, kann auch sein, dass ich sie suche und deshalb auch welche sehe wo keine sind, aber irgendwie ist das ganze nicht von der Hand zu weisen.



~~~Das Leben fliesst...ich bin gespannt wohin!~~~

spielwelt10.monstersgame.net/?ac=vid&vid=8019347
Auch bitte bei mir einmal klicken!! ^-^


____________________

-LJ-FORUM-FF-
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Elektra
Administrator

Beiträge: 1274


New PostErstellt: 10.04.06, 12:12  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Naja er hat doch diesen Schwur gegeben, Dracos Aufgabe zu vollende, wenn der es nicht schafft. und ich dachte das würde auch beinhalten harryumzubringen. Vielleicht ahb ich das auch falsch verstanden, hab das Buch erst einmal gelesen.
Trotzdem. Insgesamt ahbe ich irgendwie das Gefühl, dass Snape auf die eine oder andere Art sterben wird.




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sammy-chan
Lucifer

Beiträge: 1385
Ort: Düsseldorf


New PostErstellt: 10.04.06, 12:22  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Soweit ich weiss, beinhaltete der Schwur, dass Snape Draco schützen soll und seinen Auftrag zu Ende zu bringen und der hiess ja Dumbledore zu töten. Wobei man den Wortlaut des eigentlichen Auftrages nicht gehört hat, es könnte rein theoretisch auch möglich sein, dass er noch mehr enthält, aber das wurd jetzt nirgends gesagt.

Ich hoffe ja nicht, dass Snape stirbt. JKR hat zwar gesagt, dass viele Leute sterben werden im 7. Band. Aber irgendwie hoff ich das Snape überlebt. Am traurigsten wär zwar ebenfalls bei Draco und harry (ich glaub da würd ich heilen, vor allem dann hinterher im Film), aber Snape fänd ich auch schlimm, möglich ist das natürlich alles.



~~~Das Leben fliesst...ich bin gespannt wohin!~~~

spielwelt10.monstersgame.net/?ac=vid&vid=8019347
Auch bitte bei mir einmal klicken!! ^-^


____________________

-LJ-FORUM-FF-
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Elektra
Administrator

Beiträge: 1274


New PostErstellt: 10.04.06, 12:27  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Ich würde an ihrer Stelle nicht zu viele Leute sterben lassen. Das hebt nicht unbedingt die Dramatik. Vor allem wenn es so (meiner Meinung nach) schlecht und unnötig gemacht ist, wie der Tod von Sirius.
Das war so bescheuert! Erst führt sie ein ganzen Buch lang einen wahnsinnig interessanten und spannenden Charakter ein, vond em man viel erwartet und dann stirbt er völlig sinnfrei... da könnte ich mich immer noch drüber aufregen.
Aber ich habe ja die Theorie, dass sein Bruder Regulus im nächsten Band auftaucht! ZWar hieß es der wäre tot, aber ich glaube er hat seinen Tod nur inszeniert, um von den Todessern loszukommen. So wie dieser neue Professor da, am Anfang des Bandes. Das aht sie glaube ich gemacht um zu zeigen, was möglich ist. Der war übrigens auch ein gutes BEispiel dafür, dass nicht alle Slytherins böse sind!
Und ein weiterer Hinweis auf Sirius Bruder ist der Zettel, den Harry und Dumbledore gefunden haben, in diser Höhle und der mit R.A.B. unterschrieben war:
Regulus A. Black.
Hach, wie ich darauf hoffe...




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sammy-chan
Lucifer

Beiträge: 1385
Ort: Düsseldorf


New PostErstellt: 10.04.06, 12:35  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Sirius Tod war wirklich sehr seltsam. Irgendwie hab ich das ganze nicht gerallt, der ist da durch den Bogen gefallen und dann hab ich erst durch die Reaktion der anderen gemerkt, dass er Tod ist.
Ich wiess auch nicht genau, was der Grund für Sirius Tod ist.
Und dazu kommt mir das doch irgendwie vor, dass Harry ziemlich locker damit umgeht. Ich glaub wäre ich an seiner Stelle gewesen würd ich vor Schuldgefühlen umkommen. Zuerst schlägt alle Ratschläge in den Wind und lernt nicht Okklumentik und dann rennt er sogleich in die Mysteriumsabteilung, wo ihm Voldemort die falschen Bilder schickt. Aber im 6. Band kann er es trotzdem nicht lassen überall seine Nase reinzustecken und auf eigene Faust zu forschen. Das fand ich irgendwie seltsam.

Edit: Ja, ich glaube auch, dass Sirius Bruder noch eine wichtige Rolle spielt bezüglich des R.A.B.



~~~Das Leben fliesst...ich bin gespannt wohin!~~~

spielwelt10.monstersgame.net/?ac=vid&vid=8019347
Auch bitte bei mir einmal klicken!! ^-^


____________________

-LJ-FORUM-FF-


[editiert: 10.04.06, 12:36 von Sammy-chan]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Elektra
Administrator

Beiträge: 1274


New PostErstellt: 10.04.06, 12:56  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Ja, der fünfte Band war schon reichlich seltsam.
Der vierte war schon unlogisch genug, wo sie diese jugendlichen da in diesen Labyrith rennen lassen, obwohl allen klar ist, dass von Anfang an mit dem Tournament irgendwas nicht stimmt und es gefährlich ist. Und prompt stirbt auch einer von ihnen. Da hätte man doch nun wirklich irgendwie eingreifen müssen! Ein Menschenleben ist doch wohl wichtiger als so ein komischer Wettbewerb! Das fand ich schon ziemlich unlogisch.

Und dann benimmt sich HArry in Band fünf auch noch wie der letzte Idiot, hört auf niemanden, ist nichtmal klug genug vielleicht mal über den Spiegel, den er bekommen aht mit Sirius Kontakt aufzunehmen ... also ne. Dramaturgisch war da schon einiges ziemlich schlecht durchdacht...
und am Ende kommt eine Prophezeiung raus, die sich jeder Leser schon seit EWigkeiten zusammengereimt hatte. Und daür der ganze Aufwand?? Ein Glück, dass BAnd sechs wieder besser war...




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sparschwein
Dämon

Beiträge: 563
Ort: Kaff in Ostfriesland


New PostErstellt: 10.04.06, 18:33  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Das mit dem spiegel war echt dämlich.... ich hätte ihm am liebsten ins gesicht geschrien, dass er die beste möglichkeit mit sirius in kontakt zu treten, schon in der hand hat. Ich glaub, er hat nicht mal realisiert, dass er sirius hätte retten können, als er nach dessen tod den spiegel betrachtete... na ja, ist vielleicht besser muss ersich nicht ewig vorwürfe machen.

Daas mit dem R.A.B. war für mich eigentlich relativ schnell klar. Wer sollte sonst gemeint sein? und meine schwester stimmt mir da auch zu



Fighting for freedom is like fucking for virginity
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sammy-chan
Lucifer

Beiträge: 1385
Ort: Düsseldorf


New PostErstellt: 10.04.06, 21:15  Betreff: Re: Harry Potter  drucken  weiterempfehlen

Ja, der 5. Band ist schon irgendwie nicht so gut gelungen. Ich find auch irgendwie die Handlung fehlt. Alles was da passiert mit dem Ministerium und der Umbridge ist doch eigentlich für die Haupthandlung unwichtig, die ganze Zeit liest man quasi am Hauptgeschehen vorbei. Und dann ist das Buch auch noch sehr lang.



~~~Das Leben fliesst...ich bin gespannt wohin!~~~

spielwelt10.monstersgame.net/?ac=vid&vid=8019347
Auch bitte bei mir einmal klicken!! ^-^


____________________

-LJ-FORUM-FF-
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16
Seite 12 von 16
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos