Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Shonen-Ai Board
2.158 Treffer gefunden
Suchdauer: 0,01 Sekunden
Shonen-Ai Board Anfang   zurück   weiter   Ende
   Betreff   Autor   Datum 
No new posts Re: Under Grand Hotel
huhuhu ich freu mich *gacker* tokyopop hat iwie aber auch alle harten sachn oder? XD crimson spell, finder, alles von rie honjou und jetz auch noch ugh XDDDDDD ich bin ja ma gespannt wie deutlich die sprache wird und wie se des häufige fuck übersetzn.
yaoi-freak 07.05.12, 20:24
No new posts Re: Black Sun
ja die frau hat die zensur echt ned erfunden XDDDD aber ich finds auch hammer *______* v und des hat auch noch story *hrhr*
yaoi-freak 23.04.12, 20:25
No new posts Re: eure neuen schätze
oh man XD chirality XD
yaoi-freak 16.04.12, 19:04
No new posts Re: eure neuen schätze
ja ne ich hab auch gedacht des wars mim forum ich hab mir black sun, golden tales und touch me teacher geholt
yaoi-freak 15.04.12, 17:57
No new posts Re: Crimson Spell
ich meinte ja eig das ich auch warte XD
yaoi-freak 30.03.12, 10:25
No new posts Re: Crimson Spell
mhm ich auch^^
yaoi-freak 29.03.12, 22:43
No new posts Re: Crimson Spell
ja gell mir gehts genauso yuzu XD
yaoi-freak 28.03.12, 22:07
No new posts Re: Shonen-Ai vs. Yaoi
uh ich bin definitiv für hot *hrhr* 0:2
yaoi-freak 12.03.12, 21:01
No new posts Re: Shonen-Ai vs. Yaoi
kommt schon leute des forum is ja komplett tod
yaoi-freak 08.03.12, 08:40
No new posts Re: eure neuen schätze
des klingt gut^^~~ *zustimm* ich hab mir heut den 2. summer wars und die neue ani geholt^^
yaoi-freak 25.02.12, 16:26
No new posts Re: Gefährliche Liebe
danke danke^^ *geschmeichelt fühl* oh solchen hirnen und herzen verschaff ich besonders gern aufmunterung ^^ *mathe auch ned mag* kA wann genau aber wohl bald. wenn ich dazu komm vllt sogar schon morgen ^^
yaoi-freak 07.02.12, 21:49
No new posts Re: Verliebter Tyrann
ja ne deshalb ja "über 6 bände" ich bin iwie kein mensch für scansXD" also zumindest ned bei vt
yaoi-freak 31.01.12, 21:20
No new posts Re: Verliebter Tyrann
echt?! als wenn soi ned ne 180 grad wende macht is des dann wohl einer der unbefriedigensten mangas die ich je gelesen hab weil soooo viel hat der sich ned entwickelt. und des über 6 bände
yaoi-freak 30.01.12, 21:28
No new posts Re: Gefährliche Liebe
soooo die szene hat nu ne freundin von mir super hingebogen und nu geht weiter mim abschreibn ^^~ viel spass^^ Als dieser wieder im Schrank war, wandte er sich um. „Wo wir schon mal beim Ausziehen sind machen wir doch da gleich weiter.“ säuselte er verliebt und begann seinen Lendenschurz (also ned so wie bei tarzan sondern vorn und hinten lang runter XD) von seinen schmalen Hüften zu lösen, der mit einem leisen rascheln zu Boden fiel. Mit funkelnden Augen die sein Verlangen nach dieser Schönheit widerspiegelten, betrachtete der Dämon jede noch so kleine Bewegung, seines Engels. Die geringe Distanz die sie beide noch voneinander trennte überwand der Engel mit wenigen Schritten und zog seinen Dämon in die Arme. Zärtlich begann er die störende Kleidung, die noch diesen perfekten Körper verdeckte, zu entfernen. Genießerisch schloss der Dämon die Augen, stöhnte leise auf, als er die weichen Lippen seines Engels spürte, die er auf die freigelegte Haut platzierte. Wer in der nächsten Stunde am Zimmer der beiden vorbei musste machte das meist sehr schnell und mit einer sehr gesunden Gesichtsfarbe. Als die 2 Wesen später dann erschöpft aneinander lagen seufzte Saiyonji: "Ich bin froh das das so gut geklappt hat. Ich möchte mir gar nicht ausmalen das du jetzt nicht hier sein könntest." während er zärtliche Kreise auf dem Bauch seines Dämons malte. "Mhm wir haben echt Glück gehabt. Das hätte böse enden können wenn du beim Richter nicht offenbar einen Stein im Brett hättest." stimmte Kyohei zu und gab seinem Engel einen Kuss auf die Nasenspitze. "Oh ja. Ich war noch nie so froh über mein Können als Sani-Guard." entgegnete der Orangehaarige. "Mich würds mal intressieren ob wir wirklich etwas so besonderes sind. Ich mein klar das momentan kein Dämon hier ist den hätten wir ja gesehen. Aber vielleicht ja vor unserer Zeit." sagte der Schwarzhaarige. "Na das kann man rausfinden. Komm gehen wir zum Gerichtsarchiv ich kenn dort wen der uns bestimmt reinlässt." schlug der Engel vor während er aufstand und sich anzog. "Ok wenn du meinst das klappt." war Kyohei doch etwas verblüfft. "Wird schon hinhauen." grinste darauf sein Freund. Dann zog er seinen Partner in die entsprechjende Richtung davon. Angekommen atmete der Orangehaarige erleichtert aus. Heute war Tarra da der würde sie ohne probleme reinlassen. "Hi Tarra." "Hi Sayo. Du sollt mich nicht so nennen. Das is voll der weibische Spitznamen." grummelte der junge Engel. Saiyonji lachte. "Tut mir leid aber es is einfach viel kürzer als Tarramian. Und ich finde so viel männlicher klingt auch das nicht." meinte der Orangehaarige mit einem frechen Zwinkern. "Püh. Na danke auch. Willst du noch was anderes oder bist du nur gekommen um mich zu ärgern?" kam es gespielt schmollend. "Auch wenn das auch immer wieder Spass macht hab ich dieses mal noch was anderes vor. Weißt du von Akten die einen Fall wie unseren dokumentieren?" fragte er während er zwischen sich und Kyohei hin und her deutete. "Ach ja. Jetzt darf ich wieder suchen was? Na dann kommt mal mit und wir gucken." meinte Tarra nachdem er dem orangehaarigen Engel die Zunge rausgestreckt hatte. "Zu gütig." grinste besagter Engel und machte eine übertriebene Verbeugung. Dann liefen sie dem Archivar nach. "Setzt euch ich guck mal was ich find." sagte er und wies auf eine kleine Sitzecke. "Ich bin mal gespannt wie viel und ob er was findet." meinte Kyohei erwartungsfroh. "Na wir werdens gleich merken. Tarra weiß eigentlich schon was er macht." entgegnete Saiyonji nicht weniger gespannt. Nadem sie kurze Zeit gewartet hatten kam Tarramian auch schon mit den Armen voller Akten wieder. "Bitte schön das ist alles was ich finden konnte." meinte der Archivar während er mit einem leichten "uff" die Unterlagen auf dem Tisch absetzte. "Oh je da haben wir ja was vor uns. Danke Tarra" bedankte sicht Saiyonji. "Viel Spass." grinste der und ging wieder zu seiner Arbeit von vorhin. "Uff das kommt häufiger vor als ich gedacht hätte. Wir werden ja gleich sehen ob alle schlecht ausgehen." schnaufte Kyohei während sie die Akten untereinander aufteilten. Nach einiger Zeit stillem durchlesen streckte Saiyonji seinen Nacken und hörte unwirsch das Knacken. "Bisher siehts schlecht aus." meinte er dann seufzend. "Mhm bei mir auch." entgegnete der Schwarzhaarige und tat dasselbe. Nach weiteren langen Minuten fragte der Dämon: "Wo ist hier eigentlich das Klo?" "In der hintersten rechten Ecke." grinste der Orangehaarige und zeigte in die entsprechende Richtung. "Gut danke." kams vom Dämon und er machte sich schnell in die angegebene Richtung auf. Der Engel suchte inzwischen weiter. Nach kurzem sah er das bei einer Akte eine handschriftliche Notiz befestigt war. Verwundert fing er an zu lesen. Anmerkung zum Gerichtsfall Nr. 3587; Verbannung des Engels Chikaku ins Dämonenreich: Dieser Fall war etwas besonderes. Chikaku und die Dämonenfrau hatten sogar ein Kind. Da der Kleine ein Mischwesen war hatte er leicht eckigere Flügel. Wirklich ein interessanter Anblick. In all meinen Jahren als Gerichtsdiener ist mir noch nie so ein Wesen untergekommen. Aber trotz dieser offensichtlichen Abweichung war der Junge ganz niedlich anzusehen denn er hatte das liebevolle Gesicht eines Engels. Das einzig dämonische Merkmal an ihm waren die eckigeren Flügel. Im Verlauf der Verhandlung wurde entschieden das Chikaku sein Engelsaussehen verlieren sollte und mit seiner Familie in die Dämonenwelt verbannt würde. Nachdem diese Verwandlung abgeschlossen war verlor jedoch weder der Vater noch sein Sohn den liebevollen Ausdruck der einem Engel eigen ist. Bei Chikaku ist das nicht weiter ungewöhnlich doch das Kind müsste doch jetzt ein ganzer Dämon sein nun da der Engelsteil verschwunden war. Aber nichts dergleichen. Vielleicht war er immer noch irgendwo ein Mischwesen. Selbst lange nachdem die kleine Familie schon in der Dämonenwelt war blieb sie zumindest mir noch immer im Gedächtnis. Ihr Kind hieß Kyohei. Sehr passend wenn man bedenkt das es langer Friede bedeutet. (eig is des kouhei aber des hat so schön gepasst XDDD""""") Unterzeichnet, Gerichtsdiener Tua Fassungslos starrte Saiyonji auf den Text. "Kyohei? Aber ...." hauchte er völlig neben sich. uuuuuuuh pöser cliffhänger wa? :p
yaoi-freak 29.01.12, 15:47
No new posts Re: Gefährliche Liebe
hab ich auch zuerst gedacht aber des passt ned mit der darauffolgenden szene zusammen XD und ja beta wär ne idee
yaoi-freak 27.01.12, 18:22
No new posts Re: Gefährliche Liebe
danke danke ich hab nur n problem. jetz käm eig ne angedeutete sexszene. aber da mir des nimmer gefällt wie ich da geschriebn hab und sowas ned gut genug schreibn kann ums umzuschreiben hab ich kA was nu. *nomma drüberles* naja zumindest der anfang is doof
yaoi-freak 23.01.12, 19:17
No new posts Re: Gefährliche Liebe
sorry hab se erst wieder vergessn und dann 1 1/2 monate kein inet gehabt XDDDD"""" aber nu hab ich se neben mir liegen und tipp weiter ab ^^ "Komm mal mit in mein Zimmer.Mir ist gerade was eingefallen was ich dir zeigen will." lächelte der Orangehaarige. "Hm? Was denn?"fragte Kyohei verwundert während er neben seinem Engel herlief. Auf dem Weg trafen sie die Krankenschwester. Als sie die 2 sah meinte sie:"Ach deshalb wolltest du unbedingt wissen wo der Dämon ist." und lächelte mit einem Blick auf die verschränkten Hände der beiden. "Ja. Jetzt kann ichs dir ja sagen. Ich hatte höllische Angst um ihn und musste mich sehr zusammenreissen dich nicht vor lauter Schreck und Panik anzubrüllen sondern ein Pokerface zu wahren." erzählte Saiyonji Daraufhin zog die Krankenschwester eine Augenbraue hoch. "Na davon hab ich aber nichts gemerkt. Du warst völlig von der Rolle. Von Pokerface war da echt nichts zu spüren. Und spätestens als du wie vom wilden Trix gestochen aus meiner Krankenstation gerannt bist, hab ich mir denken können das dir der Dämon sehr viel bedeuten muss." meinte die Braunhaarige während sie die 2 angrinste. ">Der Dämon< heißt Kyohei." grinste selbiger zurück und reichte ihr die Hand. "Angenehm. Ich heiße Mineko. Aber eigentlich nennt mich jeder Mine." stellte die Krankenschwester sich vor während sie die Hand des Dämons schüttelte. "Wir müssen dann mal weiter. ich wollte Kyohei was in meinem Zimmer zeigen." sagte Saiyonji. "So so." meinte die Braunhaarige während sie ganz breit grinste. "Nein! Nicht was du denkst Mine! Wie kann man als Engel nur so versaut sein." rief der Orangehaarige errötend während er unbehaglich etwas mit den Flügeln flatterte. 'Zumindest hatte ich den Gedanken noch nicht. Aber jetzt wo sie mich drauf bringt...' dachte er immer noch rot. "Oh das ist einfach. Macht Spass." grinste Mine als Antwort. Dann sah sie auf ihre Uhr und meinte: "Ich muss dann aber auch mal weiter. Tschüss ihr zwei." verabschiedete sie sich. "Tschüss." bekam sie von 2 knallroten Wesen nachgenuschelt. "Oh man Mine ist echt schlimm. Daran muss man sich echt gewöhnen." grummelte der Engel. "Naja aber besser als wenn sie gegen uns wäre oder?" erwiderte Kyohei. "Auch wieder wahr." seufzte Saiyonji. Inzwischen waren sie im Zimmer der Orangehaarigen angekommen. Dieser ging zu seinem Wandschrank und nahm einen großen edel aussehenden Kasten heraus. Verwundert blickte der Schwarzhaarige diesen an. "Das wollte ich dir zeigen." lächelte Saiyonji und öffnete die 2 Schließen. Als er den Kasten nun öffnete machte der Dämon große Augen und zog erstaunt und voller Bewunderung scharf seine Luft ein. Vor ihm lagen fein säuberlich in den Kasten gebettet, blütenweiße Flügel ohne jeden Makel. "Das sind meine Festtagsflügel. Jeder Engel hat ein Paar. Sie sind für festliche Anlässe wie eine Taufe oder einen Geburtstag." erklärte der Orangehaarige. (stellt auch des ma vor. so mini flügelchens für klein saiyo-chan ) "Sie sind atemberaubend schön." hauchte der Schwarzhaarige ehrfürchtig. "Danke ich passe auch gut auf sie auf. Aber ich will etwas testen und dafür musst du sie mal anprobieren." bat der Engel. "BITTE?! Ich soll was?! Ich...ichwerde sie bestimmt von innen zer....zerkratzen oder...oder ich pass...nicht rein und ...und zer...zerreiss sie sogar!!" stotterte der Dämon völlig außer sich und und zog seine Flügel an sich ran. Besorgt strich er über die spitzen Enden. "Ach quatsch. Und selbst wenn wer würde denn die Kratzer sehen? Ich würde sie wohl nicht mal merken. So und jetz komm mal her." beruhigte der Engel seinen Partner. Dann zog er ihn vor den Spiegel und legte einen Arm von hinten um Kyohei. "Wir gucken erst mal ob unsere Flügel in etwa gleich groß sind ok?" meinte der Orangehaarige und spannte seine Flügel. "O...ok... Wenn du meinst." kam die Antwort vom jetz beruhigteren Kyohei. Dann spannte er auch seine Flügel. "Siehst du sie sind gleich groß. Und jetzt will ich wissen wie du mit Engelsflügeln aussiehst ." sagte der Engel sanft. "Na gut dann probier ich mal." gab der Schwarzhaarige nach. Also nahm Saiyonji den ersten Flügel aus dem Kasten und schob ihn vorsichtig über Kyoheis Dämonenflügel. Es ging nicht ganz so leicht und er musste ein paar mal ruckeln aber letztlich war der erste dran. Der zweite war dann auch kein größeres Problem und so stand der Schwarzhaarige nun mit den Engelsflügeln da. "Gott was bist du süß und hübsch damit." hauchte der Orangehaarige und betrachtete seinen Freund bewundernd. "Danke. Ich finds etwas merkwürdig und ungewohnt aber es sieht nicht mal schlecht aus. Aber ich hab grad irgendwie ein seltsames deja vu Gefühl. Kann aber ja nicht sein wann soll ich denn mal Engelsflügel gehabt oder angehabt haben." sagte Kyohei leicht verwirrt. "Hm ja wenn du vorher nicht im Himmel warst wird das wohl kaum sein können. Und das warst du ja nicht oder?" fragte der Engel. "Nein vor dir war ich noch nie hier." schüttelte der Dämon den Kopf. "Hm." machte der Orangehaarige während er sich setzte. "Äh könntest du mir die Flügel vielleicht wieder ausziehen? Ich trau mich nicht mich zu bewegen." nuschelte der Schwarzhaarige schüchtern und rot. "Haha so gings mir auch als ich klein war. Aber bevor du mir hier Wurzeln schlägst zieh ich sie dir mal wieder aus." lachte Saiyonji und packte die Flügel wieder zurück in den Kasten.
yaoi-freak 21.01.12, 17:08
No new posts Re: Münz-Automat
yumi erhält einen miniatur drachen (so wie die im 4. harry potter) in meinem besitz ein ritsuka plüschie ein trowa obn ohne ko-chan und nakahara küssnd ^.^ eine original pride day flagge aus queer as folk *happy pride* regnbognfarbenes demoset zur erweiterung der rechte von homosexuellen*wheeee* X3333 ein herzförmiges wärmekissen für die hosentasche^.^ ein blaues plüschgrinsemonster X3333 *abknuddl* ein chibi der mir mein lebn lang zur seite steht*______* eine figur von zeus dem göttervater das schokorezept von matt um mello zu verführen *wirft eine münze mit japanischen kanji drauf ein*
yaoi-freak 21.01.12, 16:38
No new posts Re: Shonen-Ai vs. Yaoi
awwwwww is des süß ^.^ 1:3
yaoi-freak 21.01.12, 16:33
No new posts Re: eure neuen schätze
border 4 <)
yaoi-freak 21.01.12, 15:02
No new posts Re: Black Sun
*luft einzieh* iiiiiis des cover geil *_________________* sowas von geholt
yaoi-freak 21.01.12, 14:50
No new posts Re: eure neuen schätze
die neue ani und soul eater 5
yaoi-freak 14.12.11, 18:52
No new posts Re: eure neuen schätze
danke^^
yaoi-freak 05.12.11, 18:45
No new posts Re: eure neuen schätze
romeo X romeo? des klingt intressant worum gehts denn?
yaoi-freak 03.12.11, 09:58
No new posts Re: Münz-Automat
aaaah ja. jetz weiß ichs wieder *szene vor augn hat mit dem abschneiden*
yaoi-freak 28.11.11, 15:25
No new posts Re: eure neuen schätze
yellow r1 und schwarzen und pinkn nagellack XDDD
yaoi-freak 28.11.11, 15:23
No new posts Re: Münz-Automat
müssts dann ned heissen es is das material aus dem die klinge geschmiedet wurde? is schon länger her das ich hdr ma geguggt hab
yaoi-freak 27.11.11, 10:26
No new posts Re: Münz-Automat
was oder wer is narsil?
yaoi-freak 26.11.11, 10:29
No new posts Re: Touch me Teacher
der stil is ned schlecht *yuzu zustimm* auch wenn ich bei dem titel mehr an ne schüler lehrer beziehung gedacht hätt XD
yaoi-freak 22.11.11, 21:49
No new posts Re: Three Wolves Mountain
aaaaaah wie geil ich hab nur n bissl scans davon und freu mir n ast aufn manga ^O^ is nur sau mies dasses noch n jahr dauert
yaoi-freak 20.11.11, 15:01
 
 
40 von 2.158 Ergebnisse Anfang   zurück   weiter   Ende
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos