Shonen-Ai Board
Fashionably Queer


Impressum
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Shonen-Ai Board
166 Treffer gefunden
Suchdauer: 0,03 Sekunden
Shonen-Ai Board Anfang   zurück   weiter   Ende
   Betreff   Autor   Datum 
No new posts Re: Anekdoten
Ich hab's ja schon länger geahnt, aber es gibt an meiner Schule tatsächlich jemanden, der nen größeren Schwulentick hat als ich. o__O Und zwar: Ein LEHRER von mir. Angeblich hetero... hat er letztens [i]über eine halbe Schulstunde[/i] sprich etwa 25 Minuten über Homosexualität und die verdammenswerte Intoleranz seitens der breiten Bevölkerung gesprochen - was mit dem eigentlichen Thema und Fachbereich in keinerlei Zusammenhang steht. Ich hatte hysterische Lachattacken und musste mich wirklich extrem zurückhalten - meine Freundin hat mich einfach ganz nett "in den Arm genommen" - aber das war so verdammt schlimm! Es ist nun so, dass er wirklich schon oft und gerne in diesen Themenbereich abschweift, aber so schlimm war's noch nie. Also richtig... O_O Und das allergeilste war ja dann noch, dass er angefangen hat, einigen Berufsgruppen eine große aber totgeschwiegene Schwulenquote zugeschrieben hat - und einer hat er bekannterweise früher einmal selbst angehört. Eine der geilsten Schulstuden, die ich je hatte.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 08.02.07, 09:40
No new posts Re: Star Wars Episode III
Wg. Zeichentrickfilm: Ich hab die ganze Zeit nur eine Sache anschauen mussen, konnte nichts dagegen tun... DIE ACHSELHAARE! O____O *krankes hirn* Anakin krabbelt nackig durch die Gegend, kämpft gegen böse Kreaturen und ich hab die ganze Zeit nur seine Achselhaare angeschaut. *lachanfall*
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 22.01.07, 18:55
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Oomph! - ego Irgendwie gehen mir Oomph! (vor allem die alten Lieder) ziemlich ab... Sagt, was ihr wollt...
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 22.01.07, 18:52
No new posts Re: Cosplay , Als was würdet ihr gehen ? und wie wäre es wen wir alle etwas machen ?
Arharhar... Wenn ich endlich mal rote Haare habe (also in etwa 1000 Jahren), will ich unbedingt mal als Kaine gehen (aus Kaine *lol*)... So ein Board-Cosplay fänd ich extrem witzig, ist wahrscheinlich nur scher zu organisieren... Naja... ._.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 22.01.07, 18:50
No new posts Re: ^ < v Spiel
^ ist ne tolle karateka < *in hose schau* ist so irgendwie weiblich ._. v hat schon mal was von hinako takanaga gelesen
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 13.01.07, 17:10
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Rammstein - Eifersucht
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 13.01.07, 17:06
No new posts Re: seme vs. uke =^.^=
Hmmm, lecker. 1:2
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 13.01.07, 17:05
No new posts Re: TV-Filme
Hab gestern/heute um nachtschlafende Zeit auf Pro7 einen sehr interessanten Film gesehen. Nennt sich "Kismet", ein deutscher Film von 1998. Im Groben geht es um Folgendes: In einer langen Nacht in Köln kreuzen sich die Wege von vier Charakteren: Der Jurastudent Jan, der sich gerade von seiner Freundin getrennt hat, stolpert über die Leiche einer jungen Frau, offensichtlich gewaltsam zu Tode gekommen, daneben der junge Türke Toni, ein Messer in der Hand. Gegen alle Regeln der Kunst zeigt Jan ihn nicht an, sondern will ihm Zeit geben, für die Tote eine Erklärung zu finden. Währenddessen ist Jans (Ex-)Freundin Christine, die ihm bei einer Prostituierten vermutet, im Rotlichtmilieu auf der Suche nach ihm; dort trifft sie auf Jans Professor Richter Krauss (von dem sie allerdings nicht weiß, dass er Jans Professor ist), der sie tröstet und dann zu überreden versucht, für Geld mit ihm zu schlafen. Derweil entwickelt sich zwischen Jan und Toni, beide ja "eigentlich hetero" eine überaus pikante Beziehung... Mir persönlich hat der Film sehr gut gefallen, auch wenn er nichts für allzu schwache Nerven ist und meiner Meinung das (wenn auch etwas abgeschmackte) Attribut "führt in die Abgründe der menschlichen Seele" verdient. Die Schauspieler sind klasse, sehr "normal" und nicht allzu hübsch, und auch das Make-Up hat mich extrem beeindruckt, weil die Personen nicht, wie man es heute gewohnt ist, immer diese samtige matt schimmernde Hollywood-Haut haben, sondern eigentlich über den gesamten Film immer einen Schweißfilm tragen, was die schwüle und bedrückende Athmosphäre perfekt unterstreicht. Und ja, das Yaoi-Herz kann oft höher schlagen und auch lachen (Originalzitat: "Ich bin Türke und ich fick meinen Anwalt!"), aber der Film kann einen auch richtig fertig machen. Sehr empfehlenswert. Jan und Toni: [img]http://www.xenon-kino.de/Medaia/kismet03.jpg[/img]
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 13.01.07, 17:04
No new posts Re: Der Photo-Thread
*mephisto anschau**sich vor mephisto hinknie**tief luft hol* Willst du mich heiraten?
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 10.01.07, 18:25
No new posts Re: Fairy Cube
Ahahahaha, ich hab ihn! Ich hab ihn! Einfach nur klasse! Okay, ich hab gezielt auf Andeutungen gelesen, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden... Naja, höchstens halt, wie schon erwähnt bei Ray und Raven. Ganz am Anfang hab ich mir da auch bei Ian und Echse so meine Gedanken gemacht, aber dann hat sich Echse ja als "der Assi schlechthin" (*looool* ich dreh ein bisschen am Rad) herausgestellt. Und bei einer Stelle hat mich Kaito plötzlich so verdammt an Riff erinnert, mir hat's das Herz zugeschnürt. (*immer noch riff nachtrauer*) [spoiler]Ihr wisst schon, wo er sich als Ians/Elijahs "neuer Fahrer" vorstellt und "junger Herr" sagt... Naja, aber charakterlich ist da nicht wirklich 'ne Gemeinsamkeit feststellbar[/spoiler] Und daraufhin hab ich mir ein bisschen Gedanken über Kaito und Ian gemacht, aber das ist ja wohl hinfällig. Hmm, aber ich mag Kaito neben Raven jetzt eh schon am liebsten.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 10.01.07, 17:46
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Samsas Traum - Die Krähen.Kutsche
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 07.01.07, 15:33
No new posts Re: Buchtipps
[quote:Merrick] Und dieses Buch ist nun mal anders als die Bücher von Anne Rice z.B. Ein krasser Gegensatz würd ich sagen. Aber auf jeden Fall ist sehr viel drinne. :D Und vor allem sehr haarklein beschrieben zum größten Teil. [/quote] Also wie... ordentlich Yaoi oder (*schauder*) Hetero-Sex? Nicht, dass ich traumatisiert werde, überlege nämlich, mal nach dem Buch zu schauen.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 07.01.07, 15:10
No new posts Re: Hinako Takanaga
Ja, Hinako Takanaga ist schon toll. Auch wenn die Charaktere (besonders die Seme-Uke-Verteilung) nicht immer so wahnsinnig einfallsreich und mir persönlich manche Geschichten einfach zu zuckrig sind, liest sich das meiste doch ganz schön. Von den in Deutschland erschienenen Manga mag ich wohl am Liebsten 'Verliebter Tyrann'. Insgesamt aber mag ich daneben am liebsten 'Kimi ga Koi ni Oichiru' und 'Akuma no Sasayaki' bzw. 'Akuma no Himitsu' die hoffentlich, hoffentlich bald auch hier erscheinen. :)
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 07.01.07, 14:56
No new posts Re: Verliebt in Osaka
Mäh... Ich hab ja eig. auf ne hübsche -Szene gehofft, was sich ja am Anfang irgendwie auch als Verdacht fast aufgedrängt hat. Aber dann war nix... Naja, aber ganz süß. Und das einzige "Mädchen" in einer (naja, Semi-) Hauptrolle (ihr wisst schon, die Moderatorin... Transe... ähhh... *wieder mal den Namen vergessen*) war mir dieses Mal irgendwie sehr sympathisch, ganz schön.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 07.01.07, 14:43
No new posts Re: Traumboyz
[quote:KojimA] [quote:Insomne] "fällt stürmisch über ihn her" ist gut... o_O Eine der Schwächen, die die Storys für mich hat. Naja, will ja hier nicht spoilern. [/quote] Ja, kann nur zustimmen. Und Shingos reaktion bzw. folgendes verhalten kann ich auch nicht verstehen ô.o aber mehr dazu nicht... [/quote] Genau das meinte ich. Wir verstehen uns schon. ;)
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 07.01.07, 14:40
No new posts Re: Yuki Shimizu
Ohja. Yuki Shimizu ist toll. Zuerst konnte ich mit dem Stil nicht wirklich was anfangen, aber mittlerweile hat Love Mode für mich Suchtpotential. Die Geschichten sind einfach wunderschön und wenn man sich erstmal an den Stil... nya... gewöhnt... hat, kann man sich richtig in die Charaktere verlieben. Einfach wunderschön-
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 05.01.07, 20:42
No new posts Re: Kazuma Kodaka
Hmmm, ich mag Kazuma Kodaka iwie nicht so. Ihr Zeichenstil und generell das Chardesign gefallen mir nicht so wirklich. Ihre Storys sind teilweise wirklich süß und der Humor klasse, aber Mangas kommen halt zuallererst immer über die Bilder rüber.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 05.01.07, 20:40
No new posts Re: Anime/Manga Wortspiel =)
New York New York
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 05.01.07, 20:37
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Megaherz - Perfekte Droge
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 05.01.07, 20:35
No new posts Re: WHEN A MAN LOVES A MAN
Youka Nitta ist guuuuuuuuuuut. *breit grins* Naja, in die Scans hab ich reingelesen und fand sie iwie... äh... naja, etwas verwirrend, aber wenigstens Youka Nitta... *harharhar* Leute, das müssen wir alle fleißig kaufen, damit sie mehr von ihr bringen. [size=10](Wobei, dass hab ich bei Wild Rock auch schon gedacht und nix war ._. )[/size]
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 05.01.07, 19:28
No new posts Re: Traumboyz
Hmmmhmmm, ich hab die Scans gelesen. Nya, hat mich nicht so wahnsinnig umgehauen, die Chars waren aber ganz süß.... Aber der Titel "Traum[b]boy[color=red]z[/color][/b]"... o___O Ich meine, ich find's ja gut, dass die bei Hinako Takanaga-Mangas immer deutsche Titel machen, aber... irgendwie... nee... irgendwie... [quote]Doch noch bevor Shingo eine Antwort auf diese Frage finden kann, fällt Koji eines Tages stürmisch über ihn her![/quote] "fällt stürmisch über ihn her" ist gut... o_O Eine der Schwächen, die die Storys für mich hat. Naja, will ja hier nicht spoilern. @Mephisto: Naja, die Story war vom Format her (also Scans) in einem Einzelband, wenn nicht noch weniger, abgeschlossen. Daher geh ich davon aus, dass es ein Einzelband ist. Ich seh da unten links auch keine Eins, das ist für mich nur Blume... *augen reib*
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 05.01.07, 19:19
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Rammstein - Du riechst so gut Klassiker. :)
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 05.01.07, 19:15
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Bodo Wartke - Der einsame Cowboy *grins* @ Mephisto: Wahhh, das kenn ich gar nicht! *haben will* O_O
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 04.01.07, 11:56
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Die Ärzte - Wenn es Abend wird o___O
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 02.01.07, 12:39
No new posts Re: Buchtipps
[quote:jezebel] In den Bibliotheken gibt es Computer mit Suchprogramm. Da gibst du als Stichwort einfach "Homosexuell" an und schon werden Buchtitel mit diesem Thema aufgelistet. Ich hoffe ich konnte dir helfen :D
[/quote] *pfeiiiif* Mir ist das immer so verdammt peinlich, wenn da jemand hinter mir steht, such ich dann ganz schnell nach "pädagogik" oder "die hexe lili" *lol* Aber naja, irgendwie hab ich auch ein Händchen dafür. K.A. wie, aber ne Zeit lang kam in so jedem zweiten Buch, das ich mir so beim durch die Bücherei latschen einfach mal so angeschaut habe, in irgendeiner Weise Schwule vor... o__O Das war schon geil, als ob sie zu mir wollten, die Bücher... *irre kicher*
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 02.01.07, 12:30
No new posts Re: Test: Wer bist du?
Ich bin ein... analytischer Denker. oO Naja, stimmt einigermaßen, aber für die Antworten konnte ich mich auch nie wirklich 100 %ig eindeutig entscheiden. Chaotisch bin ich, aber nicht so sehr introvertiert... Wenn die Chemie stimmt blabla... Der analytische Denker ist ein zurückhaltender und ruhiger Mensch. Er liebt es, den Dingen auf den Grund zu gehen – Neugierde ist eine seiner stärksten Triebfedern. Er möchte wissen, was die Welt im Innersten zusammen hält. Viel mehr benötigt der analytische Denker zu seinem Glück auch nicht, denn er ist ein bescheidener Mensch. Viele Mathematiker, Philosophen und Wissenschaftler finden sich unter diesem Typus. Widersprüchlichkeiten oder Unlogik sind ihm ein Gräuel; Muster, Prinzipien und Strukturen erfasst er mit seinem scharfen Verstand schnell und umfassend. Allerdings interessieren ihn vor allem Grundsätzlichkeiten und theoretische Erkenntnisse; ihm geht es nicht unbedingt darum, diese in praktische Handlungen umzusetzen oder seine Überlegungen mit anderen zu teilen. Der analytische Denker arbeitet gerne in Ruhe und allein vor sich hin, und seine Konzentrationsfähigkeit ist ausgeprägter als bei allen anderen Persönlichkeitstypen. Neuen Informationen steht er offen und interessiert gegenüber. Alltagsbelange interessieren den analytischen Denker wenig - ein bisschen ist er immer der „zerstreute Professor“, dessen Zuhause und Arbeitsplatz chaotisch aussehen und der sich mit Banalitäten wie körperlichen Bedürfnissen nur dann befasst, wenn es unumgänglich ist. Die Anerkennung seiner Arbeit durch andere spielt für ihn keine große Rolle; überhaupt ist er recht unabhängig von sozialen Beziehungen und sehr eigenständig. Auf andere wirkt er daher manchmal arrogant oder snobistisch - auch deshalb, weil er mit seiner oft harschen (wenn auch berechtigten) Kritik und seinem unerschütterlichen Selbstbewusstsein nicht hinter dem Berg hält. Inkompetente Zeitgenossen haben es bei ihm nicht leicht. Wer aber seinen Respekt und sein Interesse gewinnt, der findet in ihm einen geistreichen und sehr intelligenten Gesprächspartner, der einen durch seine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und seinen knochentrockenen Humor verblüfft. Freundschaften schließt der analytische Denker nur langsam, dafür halten sie meist ein Leben lang. Ohnehin braucht er nur wenige Menschen um sich, deren wichtigste Eigenschaft es ist, ihm intellektuell ebenbürtig und somit für ihn inspirierend zu sein. Ständige gesellschaftliche Verpflichtungen gehen ihm schnell auf die Nerven; er braucht viel Zeit für sich allein und zieht sich oft von anderen zurück. Sein Partner muss dies respektieren und begreifen, dass dies nicht aus mangelnder Zuneigung geschieht. Der analytische Denker ist, wenn er sich erst einmal für einen Menschen entschieden hat, ein treuer und zuverlässiger Partner. Romantik und überschwängliche Gefühlsbekundungen darf man allerdings nicht von ihm erwarten und den Hochzeitstag vergisst er bestimmt. Aber für eine in anregenden Diskussionen verbrachte Nacht bei einem guten Glas Wein ist er immer zu haben!
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 30.12.06, 12:24
No new posts Re: Shonen-Ai auf der Straße
Ehrlich, das war sehr süß. Und es war ja nicht nur die Szene... *harhar* Aber alles andere war natürlich etwas von meinem slashigen Verstand überinterpretiert. :)
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 30.12.06, 12:17
No new posts Re: God Child
Kain und RIff sind nicht tot! Es sieht nur so aus! Und Riffs Hände sind auch nicht skelettiert! Nein, es ist aber schon so, wie Akira-Chan gesagt hat: Sie... mussten sterben. Und so war es einfach nur schön, auch wenn ich fast ein Tränchen beim Lesen verdrückt hätte.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 21.12.06, 00:23
No new posts Re: Was hört ihr gerade?
Subway to Sally - Falscher Heiland
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 20.12.06, 15:19
No new posts Re: Shonen-Ai auf der Straße
Wahaaa, das Kind war gestern auf nem Subway to Sally-Konzi und dass das verschärft endgeil war, muss ich wohl gar nicht mehr erwähnen! Aber da gab's auch 'ne verdammt süße Szene, wenn auch nicht unbedingt... nya. Also, während Simon irgendwas erzählt hat, k.A.... ist Eric Fish (Sänger) zu Bodenski (Gitarrist) gegangen und hat von hinten die Arme um ihn bzw. die Hände ziemlich zielsicher in Richtung Bodenskis Geschlechtsteile gelegt. Bodenski hat sich dann ziemlich einen abgegrinst und die standen dann da so 'ne Weile... Leute, ich war kurz vorm hyperventilieren und meine Freundin und ich waren uns einig darin, dass das mit das Süßeste am ganzen Konzi war.
Zu schön um nicht zu träumen.
Zu grausam um nicht zu wachen.
Insomne 20.12.06, 15:16
 
 
20 von 166 Ergebnisse Anfang   zurück   weiter   Ende
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos