Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Jugendamtsterror und Familienrechtsverbrechen
Staatsterror durch staatliche Eingriffe in das Familienleben
Verletzung von Menschenrechten, Kinderrechten, Bürgerrechten durch Entscheiden und Handeln staatlicher Behörden im familienrechtlichen Bereich, in der Kinder- und Jugendhilfe, in der Familienhilfe unter anderem mit den Spezialgebieten Jugendamtsversagen und Jugendamtsterror
Fokus auf die innerdeutsche Situation, sowie auf Erfahrungen und Beobachtungen in Fällen internationaler Kindesentführung und grenzüberschreitender Sorgerechts- und Umgangsrechtskonflikten
Fokus auf andere Länder, andere Sitten, andere Situtationen
Fokus auf internationale Vergleiche bei Kompetenzen und Funktionalitäten von juristischen, sozialen und administrativen Behörden

"Spurensuche nach Jugendamtsterror und Familienrechtsverbrechen"
ist ein in assoziiertes Projekt zur
angewandten Feldforschung mit teilnehmender Beobachtung
"Systemkritik: Deutsche Justizverbrechen"
http://www.systemkritik.de/

 

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Daniela Theiss
New PostErstellt: 22.01.09, 10:01     Betreff: Jugendamtsleiter Hannes Herbst Salzburg Umgebung, entgleist Antwort mit Zitat  

Eve und der letzte Engländer
Nach der brutalen Kindesabnahme meiner Tochter im Jahre 2005, des Jugendamtes Salzburg Umgebung unter der Leitung von Jugendamtsleiter Hannes Herbst, entgleist dieser nach Kritik der Österreichischen Krone, Artikel Professor Dr. Adrian Hollaender.


Kroneartikel vom 18.1.2009


Kroneartikel Prefessor Dr.Adrian Hollaender, Kritik Jugendamt.



Kinderrechte sind besondere Menschenrechte, so Professor Dr. Adrian Hollaender.



----- Original Message -----
From: Herbst Hannes
To: Daniela Theiss
Sent: Monday, January 19, 2009 7:35 AM
Subject: AW: Professor Dr. Hollaender

danke für die Übermittlung, aber ich lese derartige Artikel nicht!
mfG
Hannes Herbst

________________________________________
Von: Daniela Theiss [mailto:[email protected]]
Gesendet: Sonntag, 18. Januar 2009 08:14
An: Herbst Hannes
Betreff: Professor Dr. Hollaender



Mit freundlichen Grüßen
Daniela Theiss

Schicken Sie Ihre Erfahrungen und Stellungnahmen an die E-Mail-Adresse:



Zu der Person von Dr. Hollaender:

Dr. Adrian Hollaender ist ao. Univ.Prof. für Europarecht sowie internationale Grund- und Menschenrechte an der Staatlichen Universität Klausenburg (Partneruniversität der Univ. Wien), Associate Professor for International Law and Human Rights an der International University Vienna, Leiter des Zentrums für Rechtsforschung und Vorsitzender des Grundrechtskonvents im österreichischen Parlament.
nach oben
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 5 von 16
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj