Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Forum für alle BVB Fans und Leute, die sich im Westfalenstadion zu Hause fühlen.
  Forum BVB - BVB - Forum - Westfalenstadion
Forum BVB - BVB - Forum - Westfalenstadion

Jeder kann seine Meinung frei äußern. Die Betreiber der Webseite behalten sich jedoch vor, Einträge bzw. Themen zu löschen, falls sie bedrohende, beleidigende, pornographische, rassistische, sitten- oder rechtswidrige Inhalte haben, wenn sie den guten Ton verfehlen oder verhetzend sind, wenn darin private Auseinandersetzungen öffentlich gemacht werden, wenn Einträge stark das Thema verfehlen; in diesem Fall kann ggf. auf ein anderes Thema verwiesen werden. Wir behalten uns vor, Themen ggf. zu löschen, und Themen in eine andere Rubrik zu verschieben

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Warum eigentlich das Ganze?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Stoney
Laola-Sitzenbleiber


Beiträge: 1

New PostErstellt: 23.10.06, 10:54  Betreff:  Warum eigentlich das Ganze?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo.

Im Rahmen meiner Seminarfacharbeit suche ich Informationen über den Ausbau des Westfalenstadions. Also das klignt ziemlich schwierig ist es aber auch. Ich suche Informationen über die Gründe des Ausbaus.

Also warum wurde das Stadion ausgebaut?

Wäre echt nett wenn mir da wer helfen kann, das beste wäre es ja wenn ihr Informationen habt und die auch am besten mit einer Quelle versehen könnt, ich weis das ist viel verlangt, aber das wäre echt cool, wenn mir wer helfen kann.

Danke, liebe Comunity.


[editiert: 23.10.06, 17:09 von Stoney]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Dieses BVB-Forum wird von www.westfalenstadion.eu betrieben.