Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Steinmarken

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Wir trauern um Ingo (Tim aus Stauchen)

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Admin Poldi
Administrator

Beiträge: 170
Ort: Mannheim


New PostErstellt: 08.05.17, 22:46  Betreff: Wir trauern um Ingo (Tim aus Stauchen)  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Für alle, die ihn kannten. Ingo war zuletzt auf unserem Saga-Finale, Steinmarken 5, im Oktober dabei und hat mit seinem Feuer und Eifer in seiner Rolle als Tim begeistert.

    Zitat:
    Ich habe leider eine traurige Nachricht für euch:

    Einige von euch haben es vielleicht mitbekommen, dass Ingo vor einigen
    Wochen sehr krank geworden ist. Heute hat er den Kampf gegen den Tumor
    in seinem Kopf verloren und ist gestorben.

    Für Ingo, der seit vielen Jahren unser Spiel als "Tim aus Stauchen"
    begleitet, mitgestaltet und im wahrsten Sinne befeuert hat, war die
    letzte Zeit eine schwere, er hat sich aber tatsächlich in den Krieg
    gegen seinen Körper geworfen um zu gewinnen. Mit großem Mut und auch
    Zuversicht hat er eine harte Therapie begonnen, die ihm aber nicht mehr
    helfen konnte, sein Leben zu bewahren.

    Sehr viele Menschen haben ihm beigestanden und er hat mich immer wieder
    gebeten, allen, die sich bei ihm gemeldet, die mit ihm gesprochen, die
    ihm geschrieben, die für ihn gebetet haben, seinen großen Dank
    auszusprechen. Er hat dadurch eine immense Kraft erhalten, die ihn
    zuerst überrascht und überwältigt und dann getragen hat.



    Es wird für viele von uns schwer sein, uns ein Spielleben in Stauchen
    vorzustellen, das ohne denjenigen weitergehen soll, der das Land in
    seinem Namen trug. Ingo hatte noch so viele Pläne, wie es weitergehen
    könnte im Land hinter dem Ringgebirge. Ganz zu schweigen, von denen zu
    seinem "realen" Leben an der Seite seiner geliebten Frau.



    Ich vermisse ihn sehr.

    Ich hoffe, wir können für ihn eines Abends ein großes Feuer entzünden.



    Andrea



____________________
Poldi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber