Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Steinmarken

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Elekanders Hütte - Review

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Elekander
Mitglied

Beiträge: 37
Ort: Neuss


New PostErstellt: 10.03.14, 19:09  Betreff: Elekanders Hütte - Review  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank, dass ihr so toll dabei wart und unserer Hütte so viel Leben gegeben habt. Sigrid und ich sind noch etwas kaputt, sie vor allem vom Kochen und Küche organisieren und ich wegen der Texte und dem ganzen Alchemie- und Laborgeraffel.

Es war sehr schön mit Euch und ich bin etwas traurig, dass wir bei so wundervollem Wetter aufhören mussten und nicht noch einfach einen Tag dranhängen durften. Ich hatte noch so viel vor, zum Beipiel mit Romanesque lernen oder Gespräche mit den stauchischen Magistrae... Eine Abschrift von Kaeris Text wäre toll gewesen... oder Leute, die sich die Zeit zum Abschreiben von texten aus der Bibliothek nehmen.

Hier noch eine Anmerkung:
Wer Texte haben will, muss sich das IT erspielen. Einem Aufenthalt in der Hütte zum Kopieren steht auch zwischen den Cons nichts im Weg. Ich fände es schade, wenn so viele Intime-Informationen nur in meinen eigenen Büchern stehen. Ihr wisst ja nun auch, wo eine vollständige Alchemistenküche steht, zu der man IT reisen kann. Elekander ist auch sehr an Pflanzenkunde interessiert... huhu Luna! Danke für den Text, der ist super!!!!

Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen jenseits des Eiswassers!




"Noch nie war etwas wirklich Wichtiges mit einem Kreuz markiert."


[editiert: 10.03.14, 19:10 von Elekander]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Admin Poldi
Administrator

Beiträge: 170
Ort: Mannheim


New PostErstellt: 10.03.14, 19:43  Betreff: Re: Elekanders Hütte - Review  drucken  weiterempfehlen

Der Dank für dieses fantastische Wochenende gebührt euch! Ihr habt das ausgezeichnet gemacht und es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich wünschte auch ein Tag mehr wäre uns vergönnt gewesen!

Ich fühle mich geehrt, durch eure vielen Initiativen gezeigt zu bekommen, dass euch unser Land, Plot und Spielweise gefällt. Gerne bieten wir euch mehr, aber Zeit ist endlich...

An dieser Stelle verweise ich auf unser nächstes Event nach dem Steinmarken 3: Ostmarken 1.
Homepage

Viele Grüße,
Poldi



____________________
Poldi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Felian Eibenfels
Mitglied

Beiträge: 14
Ort: Karlsruhe


New PostErstellt: 10.03.14, 22:13  Betreff: Re: Elekanders Hütte - Review  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

auch von mir ein riesiges Danke. Für das supertolle Wochenende, viele tolle Gespräche, viel schönes Spiel, vieles, was ich lernen durfte (Eine Stunde Kampftraining hat 5 vorherige Jahre relativ unkoordiniertes "Waffentraining" schnell in den Schatten gestellt), die supertolle Verpflegung (Danke für die riesige Mühe und Arbeit, die du da reingesteckt hast!).... Einfach alles. Auch das Laboratorium war sehr spannend - zu schade, dass ich nicht wirklich viel Zeit hatte, mir das alles in Ruhe anzuschauen.

Auch ich hätte mir gewünscht, da noch 1-2 Tage ranhängen zu können. Es fiel mir dieses Wochenende so einfach, mich in Felian zu versetzen, und ich hatte trotz allem das Gefühl, dass wir noch so viel mehr hätten besprechen und auch vorbereiten können. Das ganze Spiel lief einfach super, ich hab mich echt wohlgefühlt. War gleichzeitig auch ein sehr gelungener Geburtstag (auch wenn ich um halb sieben aus dem Bett geschmissen wurde!). Und das Wetter hat wohl sein übriges dazu beigetragen, dass das ganze Wochenende so gut ablief.


Nach so einem Wochenende denkt man sich wirklich: Schade, dass man sich so selten sieht.
Habs auf jeden Fall sehr genossen, und freu mich, euch bald wiederzusehen. (auch, wenn wir dann um unser Leben fürchten müssen)

Viele Grüße,
Thommy


____________________
Du hast doch nicht mehr alle Eulen auf'm Baum... :D
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Mag. D.A.X. Hadeburg
Mitglied

Beiträge: 45


New PostErstellt: 12.03.14, 14:41  Betreff: Re: Elekanders Hütte - Review  drucken  weiterempfehlen


Vielen
Dank für dieses wunderbare Wochenende an Sigrid und Bernd.





Die
Hütte war vom Ambiente her sehr stimmig. Das stilechte,
hervorragende Essen hat natürlich auch seinen Teil zum Erfolg dieses
Tavernencons beigetragen.





Überhaupt.
Was heißt hier Tevernencon? Ich habe mich wirklich gut amüsiert.
Über die Steinmarken kann man mittlerweile so viel reden und
diskutieren das man gar keinen Plot mehr braucht.





Das
liegt am Hintergrund , an den bisher bestrittenen und noch zu
planenden Abenteuern, aber auch an den hervorragenden Mitspielern.
Leute, mit Euch wird’s immer spannend. Ich freu mich schon auf's
nächste mal. :)





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
kolarius
Mitglied

Beiträge: 5


New PostErstellt: 12.03.14, 20:33  Betreff: Re: Elekanders Hütte - Review  drucken  weiterempfehlen

Hallo.

Auch von mir ein großes Lob an Sigrid und Bernd, die vermutlich nicht nur ihren eigenen Dekokram, sondern auch noch den der Nachbarn aufgebaut haben, um die Hütte einzurichten.

Für meinen Charakter war es ein wunderbarer Einstieg. Ich habe viele neue Gesichter (und alte Gesichter in neuen Rollen) kennengelernt. Alle großartig; der Preis fürs Charakterfach geht aber (wie üblich) an Cisco.

Mein Plan zur Erlangung der Weltherrschaft lautet im übrigen wie folgt:

1. Alle überzeugen, dass Magie nichts taugt
2. .....
3. Weltherrschaft!

In diesem Sinne,

Peter (Glenvar)


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Koru
Mitglied

Beiträge: 9

New PostErstellt: 15.03.14, 10:57  Betreff: Re: Elekanders Hütte - Review  drucken  weiterempfehlen

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.
Danke an Sigrid und Bernd für die Organisation!
Und auch danke an alle anderen Anwesenden für das schöne Spiel und die SL-Betreuung.
Die gesammelten Schriftstücke waren für mich eine besondere Freude und ich habe mir bereits das ein oder andere notiert...komme aber sicher noch einmal auf Elekander zu! Allein das Tagebuch aus dem Mondtempel nach über einem (laaangem) Jahr noch einmal zu lesen, war ein interessantes Erlebnis.

Und der Herr Magister hat Recht: Selbst ohne Plot, könnte man über Steinmarken ein Wochenende lang diskutieren. Nicht dass das mal vorkommen würde, denn bisher hatten wir ja auf jeder Taverne deutlich mehr zu tuen, als Zeit gewesen wäre. Ich kann mich jetzt gar nicht entscheiden, was mir am meisten Spaß gemacht hat. Die Planung, das Training oder die interessante Gespräche, die man mit euch jedes Mal führen kann.

An dieser Stelle aber noch einen besonderen Dank an Branko, der es uns noch ermöglicht hat, um 11:59 im Eiltempo wichtige Experimente zu Ende zu bringen!

Ich freue mich schon, euch in nur 6 Wochen bereits wieder zu sehen!


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Luna
Mitglied

Beiträge: 24
Ort: Köln

New PostErstellt: 18.03.14, 21:55  Betreff: Re: Elekanders Hütte - Review  drucken  weiterempfehlen

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für das toll organisierte Wochenende!
Es ist immer wieder eine große Freude mit euch allen zu spielen!
Freue mich tierisch auf die Expedition, auch wenn ich jetzt schon weiß, dass Luna vorher seeehr nervös sein wird. Viel zu viel Verantwortung... aber irgendwann muss sie ja mal erwachsen werden ;-)


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber