Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Spirituelle Lebens- Businessberatung, Zukunftsdeutung mit Weltbürgerin Tedora in der Schweiz
Folgen Sie Tedora's Blog- aktuelle Voraussagen, Kommentare
Diskrete Hilfe für Psychologen, Mediatoren & Hellseher
AKTUELL: Massensterben, Bevölkerungsreduktion weltweit

Europa's Nummer 2 Hellseherin seit 2004 - SCHWEIZ
Auf dem Weg zu einem von Israel protegierten Groß-Kurdistan- Abdullah Öcalan
Der Dritte Weltkrieg?
Rolf Vohs: Komponist -Autist/ Asperger Syndrom- Cinematic Soundtracks- Film Score
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Tedora- kritische Esoterik Freunde- Spiritualität
Gemischte aktuelle Voraussagen- Prognosen-Prophezeiungen
Schamanen und Krankheit als schamanistisches Zeichen?
Wie werden Staaten Handlungsunfähig gemacht?
 Tedora bei Yasni
 
„Was die Seele dem Körper flüstert!“

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
PIETRO
Forum- Guru


Beiträge: 330
Ort: Bad Pyrmont


New PostErstellt: 02.08.13, 21:55  Betreff: „Was die Seele dem Körper flüstert!“  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Vor einigen Monaten traf ich mich mit einem Bekannten.
2008 hatte ich mit ihm eine TV Sendung gemacht.
Nun wollte ich wissen wie es ihm heute geht?
Er sagte mir: „nicht gut, aber sie können mir nicht helfen weil das was ich habe diesmal nicht Psychisch ist, ich bin gesundheitlich krank.“


"Geh du vor', sagte die Seele zum Körper,
auf mich hört er ja nicht, vielleicht hört er auf dich.
Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für dich haben,
sagte der Körper zur Seele."

Wie gesagt, ich kannte ihn und wollte jetzt in der Öffentlichkeit ihn nicht belehren.
Trotzdem ging mir die Aussage nicht aus dem Kopf.
Wir glauben ja, im Jahre 2013 auf geklärt und Allwissend zu sein,
aber sind wir das wirklich?
Wie viele Leute kennen den Unterschied zwischen Psychiater und Psychologen?
Wie viele kennen den Unterschied zwischen einer organischen Erkrankung, eine Psychischen und einer Psychosomatischen?
Und wie viele kennen die Verknüpfungen:
„Von der Seele zum Organ?“
„Was die Seele dem Körper flüstert!“

Gibt es rein körperliche, organische Krankheiten oder ist jede Krankheit eine Reaktion der Seele?

Solange wir glauben das unser Körper (k)einen Geist hat werden wir die Ursache im Körper suchen.
Sobald wir erkennen, dass unser Geist sich diesen Körper geschaffen hat, werden wir die Ursache in der Seele suchen.

Eine Hypnosetherapie kann hilfreich bei der Suche sein.

Ständig wird bei Frau Seele eingebrochen und nach jedem Einbruch kommt die Polizei. Wieder hat der Einbrecher eine Sicherheitslücke gefunden, die sofort repariert wird.
So geht das Spiel seit dem Frau Seele in diesem Haus lebt. Keiner kommt auf die Idee den oder die Einbrecher, Täter zu fangen und einzusperren.
Wer schon mal Eindringlinge in seinem Haus hatte die Chaos machten kennt das Gefühl was zum Trauma wird.
Den Schaden bezahlt die Versicherung, aber dieses Gefühl das eine fremde Person in meinen Persönlichen- Intim Bereich eingedrungen ist zahlt keiner.

Lass mal lesen was ihr so denkt.



Beratungen:
Sie können auch eine Einzelberatung per Email bestellen


[editiert: 03.08.13, 21:52 von PIETRO]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Andrea
Stammuser


Beiträge: 28
Ort: NRW


New PostErstellt: 07.08.13, 12:51  Betreff: Re: „Was die Seele dem Körper flüstert!“  drucken  weiterempfehlen

...na, einer sollte den Anfang machen. Und da sich noch niemand sonst findet, mach' ich ihn :-)

Pietro, für Dich und mich klingt das alles banal, es ist nichts Neues. Wir haben täglich mit den Auswirkungen psychischer Abläufe auf das Fühlen, Denken, Verhalten und schließlich den Körper zu tun. Bei anderen Menschen ist das anders. Die haben vielleicht noch nie darüber nachgedacht, wie Körper und Psyche miteinander kommunizieren.

Mir kam zu Deinen Ausführungen gerade die Feststellung in den Sinn, daß mein PC jedes Mal bescheid gibt, wenn er meine Zustimmung zum Herunterladen und Installieren eines Updates benötigt. Schaue ich dann nach, was dieses Mal erneuert bzw. überarbeitet werden soll, finde ich meistens Sicherheits-Updates, Updates zum Entfernen bösartiger Software etc. Alles für die gute Sicherheit meines Rechners.
Komisch, beim PC hat man begriffen, daß die Software die Hardware steuert - teils als 'Einbahnstraße', oft aber in Interaktion mit einzelnen Komponenten der Hardware. Man updatet daher nicht die Hardware, sondern die Software, damit alles gut miteinander funktioniert. Damit alles vor Zugriffen von außen sicher ist, wird eine Software-Firewall installiert.

Beim PC würde man erstmal nachschauen, ob alle Treiber richtig laufen... vielleicht hat sich auch ein Virus eingeschlichen, weil die Firewall falsch eingestellt war.
Niemand würde auf die Idee kommen, einfach nur den Virus zu entfernen und die Software inkl. Firewall falsch eingestellt zu lassen. In aller Regel wird beides möglichst schnell berichtigt... Es würde auch niemand die Grafikkarte wegwerfen, nur weil der Treiber der falsche ist. Nein, es wird schnell der Richtige installiert.

Der Mensch selbst meint oft noch, seine eigene Hardware (Körper bzw. Teile davon) müßte erneuert werden, wenn sie nicht einwandfrei läuft. Und das, obwohl das Problem danach noch weiter besteht oder plötzlich ganz andere Fehlfunktionen auftreten. Das sollte nachdenklich machen. Vielleicht doch lieber erstmal Viren beseitigen und ein Software-Update machen...

LG, Andrea


____________________
Morgen ist Heute Gestern


[editiert: 07.08.13, 12:54 von Andrea]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
PIETRO
Forum- Guru


Beiträge: 330
Ort: Bad Pyrmont


New PostErstellt: 07.08.13, 16:06  Betreff: Re: „Was die Seele dem Körper flüstert!“  drucken  weiterempfehlen

Hallo Andrea,

Dein Kommentar und PC Vergleicht gefällt mir und regt zum weiter denken an. Die ersten "Personen Computer" waren mit der Außenwelt nicht verbunden und Angriffe von Außen kannte man nicht. Erst mit google und co bekamen wir das WWW viel Information und auch falsche Information.

Ich habe, wie wohl die meisten User, eine Firewall und Security also ein Auto-Immunsystem gespeichert.

Wenn ich TREIBER lese, denke ich an Viehtreiber, Akkordarbeit. Erwachsene Menschen die uns vor sich hin treiben, damit wir Getriebenen ihre Wünsche und Nutzen erfüllen. Solange wir denken, glauben und sagen: "Das ist nun mal so, da kannst nix dran änder." wird es so sein und sich nix ändern.
erst wenn uns bewusst wird, das jeder die Macht und Kraft hat sich zu ändern, wird sich was verändern.

Liebe Grüsse Pietro



Beratungen: Sie können auch eine Einzelberatung per Email bestellen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Tedora - Hellseherin -Hellsehen- Schweiz- St. Gallen
Türkce ezoterik blog
Tedoras Bloggismus

Webliga-Webkatalog

PageRank Verifizierung www.carookee.com/forum/Tedoras-Esoterik-Freunde