Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Spirituelle Lebens- Businessberatung, Zukunftsdeutung mit Weltbürgerin Tedora in der Schweiz
Folgen Sie Tedora's Blog- aktuelle Voraussagen, Kommentare
Diskrete Hilfe für Psychologen, Mediatoren & Hellseher
AKTUELL: Massensterben, Bevölkerungsreduktion weltweit

Europa's Nummer 2 Hellseherin seit 2004 - SCHWEIZ
Auf dem Weg zu einem von Israel protegierten Groß-Kurdistan- Abdullah Öcalan
Der Dritte Weltkrieg?
Rolf Vohs: Komponist -Autist/ Asperger Syndrom- Cinematic Soundtracks- Film Score
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Tedora- kritische Esoterik Freunde- Spiritualität
Gemischte aktuelle Voraussagen- Prognosen-Prophezeiungen
Schamanen und Krankheit als schamanistisches Zeichen?
Wie werden Staaten Handlungsunfähig gemacht?
 Tedora bei Yasni
 
Informationen über meine Hilfsaktion für Maka Indianer in Paraguay

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Hellseherin Tedora - Schweiz

Administrator

Beiträge: 1102
Ort: St. Gallen/Schweiz- Asuncion/P


New PostErstellt: 08.05.07, 14:58  Betreff: Informationen über meine Hilfsaktion für Maka Indianer in Paraguay  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Liebe Freunde,

ich wollte euch über den Stand meiner privaten Hilfeaktion für Maka informieren. Ein paar von euch sind regelmässig von mir informiert worden und kennen die Situation bereits.

http://tedora.de/tedoras_hilfsaktionen.php

Liebe Grüsse aus dem regnerischen Asuncion

Tedora


____________________
Tedora Beratungen CH- 0901 811 411 (4.23 CHF/Min.)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Iman
Stammuser


Beiträge: 151


New PostErstellt: 08.05.07, 20:48  Betreff: Re: Informationen über meine Hilfsaktion für Maka Indianer in Paraguay  drucken  weiterempfehlen

Hallo Tedora,

Deinen Bericht habe ich mit Interesse gelesen.
Ich kann verstehen dass Du enttaeuscht bist.Dennoch denke ich es
war nicht umsonst,was Du bewirkt hast.Wahrscheinlich wirst Du zu den
Makas weiter den Kontakt aufrecht erhalten.Und ihnen immer wieder
irgendwie helfen.Selbst wenn nur du hilfst;es ist besser als gar keiner.
Wie sagst Du so schön:>>Steter Tropfen höhlt den Stein<<....

Ich denke die Indiander finden keinen Weg aus der Misere,weil sie noch
auf einer Entwicklungsstufe sind,die ihnen das verwehrt.Irgendwann
kommen sie sicher von selber drauf.Dann wird ihre Situation besser
werden.

Liebe Grüsse

Iman

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Hellseherin Tedora - Schweiz

Administrator

Beiträge: 1102
Ort: St. Gallen/Schweiz- Asuncion/P


New PostErstellt: 08.05.07, 22:48  Betreff: Re: Informationen über meine Hilfsaktion für Maka Indianer in Paraguay  drucken  weiterempfehlen

Hallo Iman,

danke für deine lieben Zeilen.. Ich bin nicht enttäsucht, nur etwas resigniert aber freue mich, dass ich diese Erfahrungen sammeln konnte.. Ich war gerade in Ider nnenstadt von Asuncion und traf einen Maka auf der Strasse, der gerade seine Souveniers verkaufte.. Es war ein schönes Treffen, wir tranken gemeinsam Kaffee und tratschten bissl was

Er meinte, dass er denkt, dass es noch etwas geschehen wird. meine Bemühungen nicht umsonst wären und er die Situation nur als eine Ruhepause sieht. Wir lachten auch gemeinsam nach dem ich ihm erzählte was am 10. April passiert war.. Ich fragte nämlich einen Maka, ob die Hühner geschmeckt haben und er darauf:

- Siiiiiiiii, muy rico,spektakular! sagte was sinngemäss bedeutet:

jaaaaaaaaaa... Sie waren sehr lecker! sagte:-))

Der Junger Mann ist nämlich ein Vetter vom Häuptling Wongo'Yot und von dem, den ich Heute zufällig traf:-))


Liebe Grüsse

Tedora


____________________
Tedora Beratungen CH- 0901 811 411 (4.23 CHF/Min.)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
PIETRO
Forum- Guru


Beiträge: 330
Ort: Bad Pyrmont


New PostErstellt: 23.07.08, 20:14  Betreff: Re: Informationen über meine Hilfsaktion für Maka Indianer in Paraguay  drucken  weiterempfehlen

Hallo Tedora

auch ich habe mir deinen Bericht gut durchgelese und mir Gedanken gemacht.
Ich glaube deine Hilfeaktion und Entäuschung ist nicht nur bei den MAKA,
es würde bei jedem Naturvolk so aus gehen.

Mein Tipp.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann suche keine Handwerker,
Holz und Nägel sondern be-geistere die Leute von fernen Ländern
und der Freiheit auf hoher See und sie werden von selber ein Schiff bauen.

Ich denke mal, die wollen zwar Hilfe aber nicht nach unserem Westlichen Maßstab.
Vorleben ist die Devise, dann kommen sie von selbst und fragen.

Carpe Diem
pietro

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Hellseherin Tedora - Schweiz

Administrator

Beiträge: 1102
Ort: St. Gallen/Schweiz- Asuncion/P


New PostErstellt: 23.07.08, 20:29  Betreff: Re: Informationen über meine Hilfsaktion für Maka Indianer in Paraguay  drucken  weiterempfehlen

Ja,

wir haben auch auch persönlich darüber geredet.. Ich bin nicht enttäuscht.. Je mehr Zeit vergeht, komme ich zu dem Ergebnis, die beste Hilfe ein Naturvolk von Aussen bekommen kann ist:

Sie einfach in Ruhe zu lassen..

Du weisst ja, dass ich nach wie vor mit Makas befreundet bin, wir noch immer freundschaftlich miteinander umgehen und uns gegenseitig besuchen..

Dazu fällt mir eine passende Anektode ein:

Alexander der grosse befindet sich im Ort von Diogenes. Er will den berühmten Denker persönlich kennenlernen und lässt sich zu Diogenes bringen. Diogenes saß wie immer in seiner Tonne und machte sich um Gott und die Welt gedanken.. Alexander stellt sich vor:

- Hey, Diogenes, ich bin Alexander der Grosse und ich bewundere dich sehr! Gibt es etwas, womit ich dir eine Freude machen kann?

Diogenes schaut ihm an und sagt:

- Geh mir bitte aus der Sonne, du stehst genau davor..

So in etwa ist es mit Helfen.. Oft steht man Menschen eher vor der Sonne und bringt Schatten wie Stress, Arbeit, Beschäftigung und Zukunftspläne, die sie aber nicht in der Form haben möchten, wie man es aus westlicher Sicht anbietet

PS: Da Alexander und Diogenes zur unterschiedlichen Zeiten gelebt haben, dürfte die Anektode nicht stimmen, aber sie ist so schön, dass man einfach darüber weg sieht..


____________________
Tedora Beratungen CH- 0901 811 411 (4.23 CHF/Min.)


[editiert: 25.07.08, 04:12 von
Hellseherin Tedora - Schweiz]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj
Tedora - Hellseherin -Hellsehen- Schweiz- St. Gallen
Türkce ezoterik blog
Tedoras Bloggismus

Webliga-Webkatalog

PageRank Verifizierung www.carookee.com/forum/Tedoras-Esoterik-Freunde