VHDL-Forum

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Luxus taschen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
lika
Dauerschreiber


Beiträge: 160

New PostErstellt: 07.01.21, 23:12  Betreff: Luxus taschen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Luxus taschen
Die Garderobe der Frauen besteht aus vielen Accessoires, deren Hauptelement die Tasche ist. Ein modischer Gegenstand eines stilvollen Bildes besticht durch eine Vielzahl von Formen, Farben und Materialien. Jede Frau träumt von einer Markentasche. Schließlich ist es ein einzigartiges Design-Element, nicht nur tragen. Die Wahl einer Handtasche ist nicht einfach, es ist wichtig, dass Sie zu einem bestimmten Bild oder einer bestimmten Situation passt.
Direkt ohne Zoll werden Marken Taschen zu Ihnen nach Hause per DHL Nachnahme geliefert
- Luxus taschen
Erschien dieses modische Accessoire für eine lange Zeit. Unsere Vorfahren wanderten ständig auf der Suche nach einem besseren Leben und nahmen alles mit, was Sie brauchten. Der Prototyp der modernen Tasche waren Schultertaschen aus Tierfellen, in die Frauen Haushaltswaren legten.
Sie haben sich im Laufe der Zeit verändert. Und allmählich verwandelte sich in den Anschein einer modernen Handtasche. Zuerst entwickelten Sie sich zu Geldbörsen, die aus Leder, samt und Seide hergestellt wurden. In der Größe waren Sie zu klein, und die edle Dame brauchte mehr und mehr Gegenstände, um Ihre Schönheit zu erhalten.
Im 18-Jahrhundert erfand Madame Pompadour eine Handtasche, die allen Fashionistas gefiel. Sie war eine Kugel aus Seide oder samt, die an einer Schnur aufgehängt war. Auf Französisch wurde das Modell «ridicule»genannt. Es war alles, was eine moderne Frau brauchte. In Europa ist die Handtasche lange Zeit nicht aus der Mode gekommen. Und jetzt kann es als Ergänzung zu der Hochzeit zusammen gefunden werden.

Am Ende des 19-Jahrhunderts wurden Taschen-Reisetaschen gefragt. Im Jahr 1896 veröffentlichte Louis Witton Modehaus ein Damenmodell mit Leder und Metall. Auf der Tasche gab es ein Monogramm, das später legendär wurde.
Zu Beginn des 20-Jahrhunderts wurden mehrere Arten von Modeaccessoires erfunden. Nach und nach erschienen Produkte in modernen Größen, und auch andere Materialien (Kunstleder, Textilien, Pelz) wurden verwendet. Sowohl normale Handtaschen als auch Marken wurden hergestellt. Letztere beeinflussten sogar den Verlauf der modeentwicklung. Und das lag nicht nur am Preis und dem begehrten Logo.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj