Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
oben
vfb
monsterblog
vbl
vt
dvl.tv
  VfB 91 Suhl
...die "virtuelle" Wolfsgrube...

hier könnte ihr Beitrag stehen

Interview mit Grit
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
27.Spiel 09/10: Wiesbaden - Die letzte Chance...

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Jürgen
Alpha-Wolf


Beiträge: 560
Ort: Benshausen


New PostErstellt: 15.04.10, 09:35  Betreff: 27.Spiel 09/10: Wiesbaden - Die letzte Chance...  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

...einen der sogenannten "Großen" zu Hause zu besiegen, nachdem das gegen Schwerin, Vilsbiburg, Dresden und Stuttgart nicht gelungen ist.
Wiesbaden wurden in Dresden ganz klar die Grenzen aufgezeigt. Nur im dritten Satz war nennenswerte Gegenwehr der Hessinnen zu verzeichnen. Also wiederum kein "Überteam", das sich in der Wolfsgrube vorstellt. Mit einer konzentrierten Leistung von Anfang bis Ende müsste dieser Gegner zu "knacken" sein. Die anderen Spitzenmannschaften würde es freuen...


____________________
Pokalsieg 2008 - ich war dabei!


[editiert: 15.04.10, 09:36 von Jürgen]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jürgen
Alpha-Wolf


Beiträge: 560
Ort: Benshausen


New PostErstellt: 18.04.10, 13:42  Betreff: Re: 27.Spiel 09/10: Wiesbaden - Die letzte Chance...  drucken  weiterempfehlen

Ja - wie habe ich das Spiel gestern gesehen?
Irgendwie - weiss auch nicht warum - hatte ich nie so richtig das Gefühl, dass der VfB das Spiel gewinnen kann.
In den ersten beiden Sätzen wirkte das Team nach den jeweils zweiten technischen Auszeiten und 16:12-Führungen ohne jeden Grund doch ziemlich verunsichert und im dritten Satz erfolgte schon etwas früher der doch schlimm anzusehende totale Zusammenbruch.
Was war da los? Ich befürchte zwar, gleich als Nörgler und Besserwisser bezeichnet zu werden, aber ich versuche mal folgende Analyse:
Das Team kann einfach nicht mehr konstant die nötige Motivation und Spannung aufbauen, weil viele Dinge im Umfeld störend einwirken (zumindest erscheint das einem Außenstehenden - der die Interna nicht kennt - so).
a) die Entscheidung des Trainers, ob er weitermacht, fehlt einfach
b) diese oder jene Spielerin ist gedanklich schon weg (vielleicht gibt es ja wegen der offenen Trainerfrage noch keine konkreten Gespräche mit denen, deren Verträge auslaufen)
Da kann eben das letzte Quäntchen - das in Spielen gegen Spitzenmannschaften nötig ist - nicht herausgekitzelt werden.
Andererseits sehe ich die Sache auch ganz gelassen: Die Saison kann abgehakt werden. Ob am Ende ein sechster oder eventuell doch ein achter Platz herauskommt, ist kaum von Belang. In der nächsten Saison geht es wieder neu los. Lassen wir uns überraschen - vielleicht doch auch schon in unseren letzten Spielen dieser Saison. Es wäre zu schön...


____________________
Pokalsieg 2008 - ich war dabei!


[editiert: 18.04.10, 13:43 von Jürgen]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jürgen
Alpha-Wolf


Beiträge: 560
Ort: Benshausen


New PostErstellt: 18.04.10, 19:40  Betreff: Re: 27.Spiel 09/10: Wiesbaden - Die letzte Chance...  drucken  weiterempfehlen

ZUSATZ:
Habe in spobox.tv gerade das Interview vor dem Spiel mit JPS gesehen. Die Entscheidung ist also schon lange getroffen, soll aber erst nächste Woche bekannt werden. Na, dann ist ja alles klar...


____________________
Pokalsieg 2008 - ich war dabei!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Besucher seit dem 08.06.2006
Besucher seit dem 08.06.2006