Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Das Fachforum der Vogelzucht
Forum der Interessengemeinschaft Deutsche Haubenkanarien

Free counter and web stats

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 11.03.06, 10:05  Betreff: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,
meine Henne brütet in der Futterschüssel. Die Jungen müssten in ca. 5 Tagen schlüpfen. Ganz am Anfang habe ich das komplette "Nest" in ein Korbnest umgezogen aber sie ging nicht mehr an die Eier ran. Erst als ich alles wieder zurück in die Futterschüssel legte, brütete sie wieder. Wird das funktionieren oder was kann ich jetzt noch tun?



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com



Dateianlagen:

Eier in der futterschale.jpg (16 kByte, 300 x 225 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Hintermayer
Mitglied

Beiträge: 87
Ort: Kraichtal-Unteröwisheim


New PostErstellt: 11.03.06, 11:56  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Hallo Erika, wenn die Henne die Eier so ausbrütet, sitzen lassen.
Gruß Alex



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 11.03.06, 12:31  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Hallo Alex,
ich danke dir für deinen Rat. Ich lass sie einfach sitzen. Ich muss natürlich schon schmunzeln, wenn ich mir vorstelle, wie 5 Jungvögel in dieser kleinen Futterschüssel wohl sitzen aber die kleinen werden sich wohl arangieren müssen.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sandra
Mitglied

Beiträge: 284
Ort: Wilhelmshaven


New PostErstellt: 12.03.06, 15:27  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Hallo Erika,

genau das gleiche haben meine Vögel auch so gemacht. Als ich anfing zu züchten, bot ich meinen Vögeln Holzkaisernester an. Statt dessen fanden sie die Metallfutterschüsseln im Hängegestell wohl schöner. Das beweist mal wieder, daß weibliche Wesen -wie immer natürlich- einen guten und soliden Geschmack haben
Seitdem benutze ich die nur noch. Laß sie ruhig dadrin brüten.

Gruß Sandra

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 12.03.06, 17:50  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Hallo Sandra,
das mach ich auf jeden Fall. Aber ich werde es auf jeden Fall mit Bildern festhalten und wenn die Kleine es schon fertig bringt, in solch einer glatten Futterschüssel ein solch kunstvolles Nest zu bauen, werde ich ihr nach der Brut eine größere Futterschüssel reinhängen. Das ist das mindeste, was ich für diese kleine Künstlerin tun kann.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sandra
Mitglied

Beiträge: 284
Ort: Wilhelmshaven


New PostErstellt: 12.03.06, 20:59  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Hallo Erika,

also, meine haben das bisher ganz gut hingekriegt. Ich hatte auch nicht das Gefühl, daß es ihnen zu glatt war.
Ich hatte allerdings bei einigen Hennen schon das Problem, daß sie ihr Nest ein wenig unordentlich gebaut haben. Sie haben das Nistmaterial nur am Rand gebaut und den Boden freigelassen. Somit lagen die Eier dann auf dem kalten Metallboden. Dem habe ich vor 2 Jahren aber abgeholfen, in dem ich Nesteinleger aus Jute verwende.
Was ich Dich noch fragen wollte, wo ich die 5 Eier so in dem Nest auf Deinem Foto sehe. Hast Du die Eier gegen Kunsteier ausgetauscht oder die Henne so durchlegen lassen?

Gruß Sandra

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 12.03.06, 21:26  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Oh Sandra, ich habe nicht mal mitgekriegt, dass die Kleine irgendein Techtelmechtel mit einem Hahn hatte. Bei den anderen Hennen sieht man am Verhalten den jeweils dazugehörigen Hahn aber bei ihr Sie saß die ganze Zeit in der Schüssel in die sie gerade mal so reinpasst und ich habe erst vor kurzem mal reingeschaut weil sie da gerade am Fressplatz war. Ich dachte mich trifft der Schlag. 5 Eier und sie brütet fest und kein Hahn in Sicht der zu ihr gehören könnte. Ich kann dir nicht mal sagen was da rauskommt. Es käme in Frage: norwich, gloster, deutsche haube. Ansonsten ist sie tatsächlich "alleinerziehend". Tut mir fast leid die Kleine.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sandra
Mitglied

Beiträge: 284
Ort: Wilhelmshaven


New PostErstellt: 13.03.06, 17:17  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Hi Erika,

na gut, dann ist sie halt alleinerziehend. Es müssen ja auch nicht alle Eier befruchtet sein. Es ging mir auch nicht um den Hahn, sondern ich dachte eher daran, daß die Küken dann auch im Abnstand von je einem Tag schlüpfen. 4 Tage zwischen dem ersten und dem letzten Küken ist schon ein Unterschied und es könnte sein, daß das Kleinste dann evtl. zu kurz kommt. Es kann sein, muß aber nicht.
Hihi ich bin echt gepannt, was da wohl nachher raus kommt. Bitte setzte unbedingt ein Foto rein, wenn sie befiedert sind.

Gruß Sandra

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 18.03.06, 17:40  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Habe hier noch ein ganz gutes Foto von meiner Henne. Ich habe aber gestern auch festgestellt, dass meine Norwichhenne 3 Eier brütet. 2 Jahre versuche ich schon mit dieser Henne, Jungvögel zu bekommen und endlich hat es mal geklappt. Das freut mich riesig. Auch meine Papageiamadine brütet gerade. Das Vogelzimmer hat die Vögel wohl so richtig motiviert



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com



Dateianlagen:

henne in futterschüssel 007.jpg (31 kByte, 300 x 225 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 06.06.06, 09:22  Betreff: Re: Henne brütet in der Futterschüssel (mit Foto)  drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,
meine Henne, hat, nachdem die letzten Eier alle unbefruchtet waren, schon wieder ein Gelege mit unglaublichen 7 Eiern. Ich hatte die Nester zwar raus, aber sie fing auf einem Schränkchen an zu bauen. Also habe ich ihr die Eier in ein Nest gelegt und sie nahm es auch problemlos an. Nun sind 6 davon wieder unbefruchtet aber eines war es doch. Sie erkannte wohl endlich, dass sie einen Hahn braucht, wenn ein Junges gewünscht ist. Der Hahn ist ein weißer DH. Ich kann euch sagen, ich habe noch nie so einen hübschen Jungvogel gesehen. Ich werde ein Foto machen und es reinstellen. Eines ist gewiß, der Kleine hat eine Haube.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj