Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Das Fachforum der Vogelzucht
Forum der Interessengemeinschaft Deutsche Haubenkanarien

Free counter and web stats

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Käfiggröße

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
EV114
Mitglied

Beiträge: 13
Ort: Berlin

New PostErstellt: 10.02.06, 22:34  Betreff: Käfiggröße  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,
ich habe von einem Züchter den Rat bekommen, Zuchthähne die mehrere Hennen bespringen sollen, durchaus in Ausstellungskäfigen während der Zuchtperiode halten zu können, um die Zuchtboxen für Hennen frei zu haben. Scheint mir ein wenig klein oder seh ich das zu eng? Ich hatte vor, einzeln sitzende Hennen in 50iger Boxen, Paare in 80iger Boxen und die Springerhähne in 40iger Boxen unterzubringen, kann dann aber nicht alle Hennen einsetzen. Deshalb der Rat des Züchters. Ich züchte Yorkshire.



Gruß
Eva
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sebastian
Mitglied

Beiträge: 154
Ort: Iserlohn

New PostErstellt: 12.02.06, 14:39  Betreff: Re: Käfiggröße  drucken  weiterempfehlen

Hallo Eva

Wenn die Hähne für die Wechselhecke zu lange in Ausstellungskäfige untergebracht werden, kann es sehr leicht passieren das diese zu fett werden, weil sie zu wenig Bewegung haben. Ein zu fetter Hahn wird nur wenig oder keine Eier befruchten. Ich finde auch das Ausstellungskäfige nur in der Ausstellungszeit genutzt werden sollten.





[editiert: 12.02.06, 14:41 von Sebastian]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sandra
Mitglied

Beiträge: 284
Ort: Wilhelmshaven


New PostErstellt: 12.02.06, 20:51  Betreff: Re: Käfiggröße  drucken  weiterempfehlen

Hallo Eva,

also ich schließe mich Sebastians Meinung an. Ein Austellungskäfig ist definitv zu klein dafür. Nicht nur aus den Gründen, die Bastie schon genannt hat, sondern auch in Hinblick auf die Zeit, die er darin verbringen muß. Das sind ja ein paar Monate auch wenn er zwischendurch zu den Hennen darf. Yorkis sind ja nicht gerade klein.
Tu das bitte dem Tier nicht an.
Ich habe es übrigens auch schon mal mit Wechselhecke probiert und bin damit überhaupt nicht glücklich geworden. Dieses Hahn rein in Käfig- raus aus dem Käfig hat viel Unruhe reingebracht und dann hatte ich ne Henne dabei, die nur gebrütet hat, solange der Hahn dabei war. Zeitgleich hat eine Henne angefangen, ihre fast erwachsenen Küken zu rupfen. Die mußten natürlich raus, aber nur der Hahn hätte sie weiterfüttern können. Naja, jedenfalls fand ich das nicht so toll.
Seitdem mache ich nur noch Paarhecke. Natürlich gibts auch da Nachteile. Bist Du denn bisher damit gut klargekommen? Wieviele Damen hat der Herr denn in seinem Harem?

Gruß Sandra

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
EV114
Mitglied

Beiträge: 13
Ort: Berlin

New PostErstellt: 12.02.06, 21:27  Betreff: Re: Käfiggröße  drucken  weiterempfehlen

Hallo Sandra,
ich probiere das erste Mal die Wechselhecke. Ich habe zwei gute Hähne, von einem bekannten Züchter, deren Erbgut ich gern möglichst breit verteilen will, um im nächsten Jahr auf diese Hähne zurückzüchten zu können. Ich habe zwar auch vom selben Züchter 2 Hennen, beide intensiv, die soll der Schimmelhahn bekommen. Dazu noch zwei von meinen Hennen vom letzten Jahr, deren Vater auch schon von diesem Züchter stammt, aber leider tot ist. Hundertprozentig gefällt mir das auch nicht, aber ich weiß keine andere Lösung, einen ausgeglichenen Zuchtstamm aufzubauen. Einen der Hähne möchte der Züchter nach der Zuchtsaison zurückhaben. Deshalb bekommt der die meisten Hennen, also 4. Ich warte, bis die Hennen anfangen, Nester zu bauen, dann will ich nachmittags den Hahn dazusetzen und morgens wieder rausnehmen.
Ich werde nach der Zuchtsaison berichten wie es lief.



Gruß
Eva
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj