Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Das Fachforum der Vogelzucht
Forum der Interessengemeinschaft Deutsche Haubenkanarien

Free counter and web stats

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Norddeutsche Scheckenkanarien

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Rechi
Mitglied

Beiträge: 11

New PostErstellt: 28.11.07, 19:17  Betreff: Norddeutsche Scheckenkanarien  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo!

Wer kann mir etwas über die Norddeutschen Scheckenkanarien sagen die auf der Bundesschau in kassel vorgestellt wurden.
Hat jemand Bilder von den Vögeln gemacht? Es standen wohl auch Fife mit Hauben da, hat die jemand geshen?
Würde mich über eine Antwort freuen.

Gruß Kurt

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Giboso
Administrator

Beiträge: 966
Ort: Lichtenau Baden


New PostErstellt: 29.11.07, 20:14  Betreff: Re: Norddeutsche Scheckenkanarien  drucken  weiterempfehlen

Hallo !!!

Waren die Vögel von Alfred Palm aus Westerstede???

Gruss
Giboso



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Rechi
Mitglied

Beiträge: 11

New PostErstellt: 02.12.07, 20:36  Betreff: Re: Norddeutsche Scheckenkanarien  drucken  weiterempfehlen

Hallo!

Hab die Vögel selbst nicht gesehen. Habe nur erzählt bekommen sie wären ausgestellt gewesen. Rote Scheckvögel mit und ohne Haube, sowie weiße Fife mit dunklen Hauben.
Hat die niemand hier gesehen? Bilder würden mich freuen. Hat die wer gemacht?

Gruß
Kurt

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Rechi
Mitglied

Beiträge: 11

New PostErstellt: 13.12.07, 16:09  Betreff: Re: Norddeutsche Scheckenkanarien  drucken  weiterempfehlen

Hallo!

War denn echt niemand von hier auf der AZ-Bundesschau und hat die Vögel gesehen???

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sebastian
Mitglied

Beiträge: 154
Ort: Iserlohn

New PostErstellt: 15.12.07, 12:32  Betreff: Re: Norddeutsche Scheckenkanarien  drucken  weiterempfehlen

Hallo

Ich war dort und habe die Norddeutschen Schecken gesehen. Die Fife mit der Haube sind mir zwischen den ganzen Schecken nicht aufgefallen.
Meiner Meinung sind die Norddeutschen Schecken nichts außergewöhnliches. Es sind rote Schecken, in die auch schon der Gloster mit eingekreuzt worden ist. Ich glaube auch das diese Vögel auf der Deutschen Meisterschaft zu sehen sein werden.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jürgen
Mitglied

Beiträge: 693
Ort: Rodalben/Pfalz


New PostErstellt: 20.12.07, 17:21  Betreff: Re: Norddeutsche Scheckenkanarien  drucken  weiterempfehlen

Hi!

Nach dem Bericht im Aprilheft des Vogelfreundes wollte ich eigentlich nichts mehr zu dem Thema sagen. Am Ende wird wieder erzählt, die Deutschen Haubenzüchter wollten etwas verhindern!

Ich hab die Vögel gesehen.

Auch die Fife mit Haube. Es waren von der Größe her gesehen sehr schöne Fife in dom. weiss mit guter Haube. Diese Vögel haben aber nichts mit dem "kleinen Westfalen" zu tun, sondern sie wurden vorgestellt von Heinz Schnoor als "Fife Corona".

Zu den Norddeutschen Schecken: Man kann darüber denken wie man will, aber der nun eingeschlagene Weg ist der richtige.
Im Aprilheft des Vogelfreundes wurde die Verwirrung perfekt gemacht. Je nach Ansicht des Schreibers war ein Vogel mal ein Harlekin, mal ein Stafford und mal eine Deutsche Haube! Dieser Bericht war für mich der Gipfel...!

Jetzt wurde eine Rassebeschreibung erstellt und die Vögel gehen wohl ins Anerkennungsverfahren. Der Weg welcher nun beschritten wird, ist sicher richtig. Der ganze Hickhack hört nun auf!



Gruß

Jürgen


[editiert: 20.12.07, 17:22 von Jürgen]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sebastian
Mitglied

Beiträge: 154
Ort: Iserlohn

New PostErstellt: 20.12.07, 18:51  Betreff: Re: Norddeutsche Scheckenkanarien  drucken  weiterempfehlen

Hallo

Mich stört zurzeit sehr das viele Züchter versuchen neue Rassen zu züchten, die für mich keine klaren Rassemerkmale haben. Die Züchter versuchen mehrere Rassemerkmale von anderen Kanarienrassen auf einen Kanarienvogel zu bringen so wie z.B. beim "kleinen Westfalen".

Der Norddeutsche Schecke ist meiner Ansicht nach ein normaler Rotgrundiger Schecke mit Glosterhaube. Dieser Vögel fliegen schon lange bei einigen Hobbyzüchtern in den Volieren herum.
Es versuchen jetzt ganz sicher einige Züchter diese „Norddeutschen Schecken“ selber zu erschaffen und versuchen damit Geld zu machen.
Außerdem wurde die Idee von den Engländern geklaut. Da die Engländer zu langsam mit der Anerkennung dieser Vögel sind, machen die Deutschen aus dem Stafford einfach den „Norddeutschen Schecken“.

Wir haben schon so viele Kanarienrassen warum können die Züchter sich nicht auf diese Rassen konzentrieren und diese verbessern und warum versuchen viele krampfhaft neue Rassen zu erschaffen? Ich verstehe es nicht.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj