Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Das Fachforum der Vogelzucht
Forum der Interessengemeinschaft Deutsche Haubenkanarien

Free counter and web stats

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 17.04.06, 20:22  Betreff: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,
ich weiss garnicht, was ich noch machen soll. Meine Norwichhenne zerdrückt beim Hudern ständig ihre Junge. Gibt es da einen Kniff, was man machen kann oder ist die Henne einfach nicht zur Zucht geeignet? Wisst ihr Rat?



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Huppequeen
Mitglied

Beiträge: 382
Ort: Neuss


New PostErstellt: 18.04.06, 13:19  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Hallo Erika,

man sollte immer ein Ei mit im Nest lassen, zumindest so lange die Jungen noch so klein sind, entweder ein Plastikei oder falls ein unbefruchtetes im Gelege war, dieses. Angeblich sitzt die Henne dann nicht so fest, hast Du das schon mal ausprobiert?



Mit besten Haubengrüßen
Moni
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 18.04.06, 14:03  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Hallo Moni,
aus Zufall habe ich das. Sie hatte jedesmal ein unbefruchtetes Ei mit dabei. Heute hat sie dieses Ei dann aufgegeben, nachdem ich gestern wieder mal die toten Jungvögel raushabe.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Huppequeen
Mitglied

Beiträge: 382
Ort: Neuss


New PostErstellt: 18.04.06, 17:41  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Na klasse



Mit besten Haubengrüßen
Moni
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 18.04.06, 17:57  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Wem sagst du das Moni. Ich werde es noch einmal mit ihr versuchen, allerdings hoffe ich dass es dann zeitlich gerade passt, einer Kanarienhenne die Eier unterzulegen. Meine dicke Dame bekommt dann Plastikeier. Die kann sie mit Sicherheit nicht zerdrücken.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Uwe M.
Mitglied

Beiträge: 3

New PostErstellt: 18.04.06, 20:31  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Hallo,
sind die Jungen denn angefüttert worden?
Das sogenannte Zerdrücken hat in vielen Fällen den Hintergrund, das die Jungen nicht gefüttert werden und damit am zweiten Tag schnell versterben und bei der Brutwärme in Fäulnis übergehen. Wenn weder Henne noch Küken krank sind helfen manchmal verstärkte Fütterungsanreize. Es gibt sicher auch Hennen, die den Schlupf der Jungen nicht als neuen Reiz "erleben" und damit nicht zur Fütterung übergehen.
Mit Grüßen
Uwe M.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 18.04.06, 20:41  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Hallo Uwe,
ich möchte das jetzt wirklich nicht hundertprozent behaupten aber ich meine, beobachtet zu haben, dass sie die Jungen angefüttert hat. Die letzte Brut wurde 6 Tage alt, die jetzt nur 2 Tage. Sie hatte noch ein Ei im Nest. Ich dachte, dass sie es aufgegeben hat, weil sie ziemlich lange nicht am Nest war. Jetzt sitzt sie aber wieder drauf. Es ist ein echtes Galama mit dieser Henne.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Silberklingel
Mitglied

Beiträge: 50
Ort: 66981 Münchweiler/Rod


New PostErstellt: 18.04.06, 21:29  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen!
Das eine Henne die Jungen zerdrückt hatte ich noch nicht. Was für mich nicht verständlich ist, ist das die erste Brut 6 Tage alt war die zweite dann zwei Tage alt bist sie eingingen.
Woraus schliest du, dass die Jungen tot gedrückt wurden?

Gruß Friedrich



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
erika
Mitglied

Beiträge: 104
Ort: 71723 Großbottwar


New PostErstellt: 18.04.06, 21:46  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Hallo Friedrich,
als ich die toten JV aus dem Nest geholt habe, sahen sie ziemlich platt aus. Allerdings, und das muss ich jetzt dazusagen, der Kropf war nie richtig gefüllt wie das bei den anderen der Fall ist, weder bei den letzten toten JV noch bei den Kleinen von der vorigen Brut. Könnte es sein, dass sie garnicht zerdrückt wurden sondern einfach nicht genug gefüttert wurden? Dann verstehe ich halt nur nicht, wie die JV aus der vorigen Brut 6 Tage alt werden konnten. Ich weiss wirklich nicht, was ich noch denken soll.



Liebe Grüsse von

Erika www.forentreff.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Silberklingel
Mitglied

Beiträge: 50
Ort: 66981 Münchweiler/Rod


New PostErstellt: 18.04.06, 22:51  Betreff: Re: Norwichhenne zerdrückt ständig ihre JV  drucken  weiterempfehlen

Hi Erika!
Ich habe deshalb gefragt, weil mir diese Art des sterbens bekannt vorkam.
Ich hatte bereits ca 20 Junge in diesem Jahr. Dann bekam ich drei Hähne für die Zucht. Nun mit den Hähnen habe ich mir auch weiterse Kleingetier eingehandelt. Milben! Nun bin ich auch nicht ständig bei den Vögeln. eine ganze Reihe von Jungen in verschiedenen altersstufen gingen plötzlich ein. Sie sahen aus wie schlecht gefüttert, zerdrückt und blas. Nach genauer Untersuchung der Nester hatte ich dann die Schuldigen gefunden.

Ich wünsche dir nicht das du das gleiche hast!

Nimm ein Nest auseinander und klopfe es auf eine weise Unterlage. Man kann sie mit blosem Auge sehen!

Viel Glück



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 1 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj