Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  YES

WIR SIND UMGEZOGEN!!!




Unser neues Forum findet ihr unter:

YES - Das Deutsche Forum


Wir würden uns freuen, euch in unserem neuen Forum begrüßen zu dürfen!

Euer Mod-Team
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Pro/Contra neues Album

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Autor Beitrag
Fragile
Moderator

Beiträge: 1649


New PostErstellt: 26.08.07, 11:22  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Max
    Ein neues Album wäre super! Hauptsache irgendein Lebenszeichen! So lange es nicht wie Talk (außer letztes Lied) klingt, ist es in Ordnung.
Ich find Talk nicht schlecht. Mit einem solchen Album wäre ich mehr als einverstanden. Man müsste sich nur Rabin zurückholen. Ein paar seiner Soundtracks sind ja auch net schlecht. Ich finde, die Rabin-Alben haben die besten Gesangsparts.



"Die Rockmusik war 1974 auf ihrem Höhepunkt....das ist wissenschaftlich belegt!"

(Zitat von Homer Simpson)


____________________
SCHINDLERIA PRAEMATURUS
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
fox
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 26.08.07, 13:35  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Fragile
    Ich finde, die Rabin-Alben haben die besten Gesangsparts.
...auf jeden Fall....und Jon Anderson hat ja auch mal bei Toto mitgesungen....wahrscheinlich haben sie es dort gelernt.....



nach oben
BBQ.Master
Mitglied

Beiträge: 2077


New PostErstellt: 26.08.07, 14:11  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Fragile
      Zitat: Max
      Ein neues Album wäre super! Hauptsache irgendein Lebenszeichen! So lange es nicht wie Talk (außer letztes Lied) klingt, ist es in Ordnung.
    Ich find Talk nicht schlecht. Mit einem solchen Album wäre ich mehr als einverstanden. Man müsste sich nur Rabin zurückholen. Ein paar seiner Soundtracks sind ja auch net schlecht. Ich finde, die Rabin-Alben haben die besten Gesangsparts.
Auf Rabin kann ich getrost verzichten. Der passt überhaupt nicht in das Yes-Konzept.


____________________
So if you're gonna leave your town where the north wind blow
to go on down where that sweet soda river flow,
well, you better think twice on it, Jack,
you're better off buyin' a shotgun dead off the rack.
You ain't gonna find nothin' down here friend
except seeds blowin' up the highway in the south wind.
Movin' on, movin' on,
it's gone, gone, it's all gone...

Bruce Springsteen - "Seeds"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
fox
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 26.08.07, 23:56  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: BBQ.Master
    Auf Rabin kann ich getrost verzichten. Der passt überhaupt nicht in das Yes-Konzept.
Fragt sich halt welches Yes Konzept die Band 2008 selbst verfolgt....Ich finde wie Rabin mit Howe zusammen auf der Union-DVD agiert ist voellig in Ordnung. Der Mann ist klasse...aber als musikalischer Querdenker wuerde mich interessieren wie sich z.B. Al di Meola bei Yes schlagen wuerde...

-----------------------------
Free your mind


[editiert: 26.08.07, 23:59 von fox]
nach oben
JJG
Administrator

Beiträge: 5148
Ort: Bad Lobenstein


New PostErstellt: 03.09.07, 20:57  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: fox
      Zitat: BBQ.Master
      Auf Rabin kann ich getrost verzichten. Der passt überhaupt nicht in das Yes-Konzept.
    Fragt sich halt welches Yes Konzept die Band 2008 selbst verfolgt....Ich finde wie Rabin mit Howe zusammen auf der Union-DVD agiert ist voellig in Ordnung. Der Mann ist klasse...aber als musikalischer Querdenker wuerde mich interessieren wie sich z.B. Al di Meola bei Yes schlagen wuerde...

    -----------------------------
    Free your mind
Ich frage mich manchmal wie es wäre, wenn Eddie Jobson seinen Job bei Yes gemacht hätte. Ich denke er hätte ein paar mehr Ideen für Yes eingebracht als Tony.

Ein paar Geigenklänge hätten der Musik noch eine zusätzliche Farbe verliehen.


____________________
Das neue Yes- Forum:
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BBQ.Master
Mitglied

Beiträge: 2077


New PostErstellt: 03.09.07, 21:11  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: JJG
    Ein paar Geigenklänge hätten der Musik noch eine zusätzliche Farbe verliehen.
Dafür hat Wakeman doch den Mellotron eingesetzt.


____________________
So if you're gonna leave your town where the north wind blow
to go on down where that sweet soda river flow,
well, you better think twice on it, Jack,
you're better off buyin' a shotgun dead off the rack.
You ain't gonna find nothin' down here friend
except seeds blowin' up the highway in the south wind.
Movin' on, movin' on,
it's gone, gone, it's all gone...

Bruce Springsteen - "Seeds"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
JJG
Administrator

Beiträge: 5148
Ort: Bad Lobenstein


New PostErstellt: 03.09.07, 21:40  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: BBQ.Master
      Zitat: JJG
      Ein paar Geigenklänge hätten der Musik noch eine zusätzliche Farbe verliehen.
    Dafür hat Wakeman doch den Mellotron eingesetzt.
Ja stimmt, aber ich meine die Zeit als Eddie kurzzeitig Yes-Mitglied war. Zu sehen im Video "OOALH". also 1983/84.


____________________
Das neue Yes- Forum:
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Martyn
Moderator

Beiträge: 691
Ort: Dresden


New PostErstellt: 04.09.07, 07:53  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: BBQ.Master
      Zitat: JJG
      Ein paar Geigenklänge hätten der Musik noch eine zusätzliche Farbe verliehen.
    Dafür hat Wakeman doch den Mellotron eingesetzt.
Streicherklänge ja....aber eine Sologeige kann ein Mello wohl nicht ersetzen..

OffTopic off

Martyn


____________________
Yes Ja Oui Sí Igen Ano Da Tak Sim Kyllä ...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
FIM
Mitglied

Beiträge: 753
Ort: Wien


New PostErstellt: 04.09.07, 17:33  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

Ein bissl hätte ich schon Angst vor einem neuen Album...
Und um ganz Ehrlich zu sein traue ich ihnen auch nicht mehr gerade die größten Würfe zu. Ich persönlich würde mich am meisten freuen, wenn die Yes Leute so alle 2 Jahre mal auf Tour gingen und immer wieder ihre Masterpices spielen würden. Ich fände das überhaupt nicht fad oder einfallslos,... bzw wäre mir das wurscht. Ohne neuem Album hättens auch nicht den Druck neue Sachen spielen zu müssen.
Ich bin halt ein Yes Purist der frühen Jahre und es wird nunmal alles yessige bei mir an "Close to the Edge", "Gates of Delirium" oder "Heart of the Sunrise" (und noch ein paar anderen Earlysongs) gemessen und um so manchem Fan nun die Zornesröte ins Gesicht zu treiben auch gar keine Lust oder Motivation mir Alben wie "Open your Eyes", "Magnification", "The Ladder" oder dergleichen schönzuhören (ja,.... ich hab sie mir schon ein paar mal angehört...) wenn ich in der Zeit "Close to the Edge", "Relayer", "Tales..." oder "Fragile" anhören und bewundern kann.

    Zitat: soundchaser
    habt ihr euch eigentlich schon mal gedanken gemacht was für eine arbeit hinter nem album steckt?
... ich glaube schon zu wissen bzw erahnen zu können wieviel Arbeit in einem Album steckt.
Aber wenns a Schaß ist, ists a Schaß!
Und wenn der Banks Tony bei manchen Liedern etwa einfallslos klimpert ists mir auch wurscht was der sonst noch geniales geschrieben hat.

Gruß FIM!


<hr>


[editiert: 04.09.07, 17:35 von FIM]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
BBQ.Master
Mitglied

Beiträge: 2077


New PostErstellt: 04.09.07, 18:06  Betreff: Re: Pro/Contra neues Album  drucken  weiterempfehlen

"Magnification" hat mich positiv überrascht. Wenn die YesMen nochmal ein solches Album zaubern würden, wäre ich vollends zufrieden.


____________________
So if you're gonna leave your town where the north wind blow
to go on down where that sweet soda river flow,
well, you better think twice on it, Jack,
you're better off buyin' a shotgun dead off the rack.
You ain't gonna find nothin' down here friend
except seeds blowin' up the highway in the south wind.
Movin' on, movin' on,
it's gone, gone, it's all gone...

Bruce Springsteen - "Seeds"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Seite 3 von 4
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj