Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  YES

WIR SIND UMGEZOGEN!!!




Unser neues Forum findet ihr unter:

YES - Das Deutsche Forum


Wir würden uns freuen, euch in unserem neuen Forum begrüßen zu dürfen!

Euer Mod-Team
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Beitrag
JJG
Administrator

Beiträge: 5148
Ort: Bad Lobenstein


New PostErstellt: 26.05.07, 20:31  Betreff: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Falls Yes noch einmal ein neues Studioalbum herausbringen ... welche Voraussetzungen müssten dabei gegeben sein. Welche Bandmitglieder sollten da mitspielen ?

und welcher großen Band der 70ziger (außer Yes) traut ihr am ehesten nocheinmal ein richtiges gutes Prog/Art-Album (ohne Liveplatten) zu ?


____________________
Das neue Yes- Forum:


[editiert: 10.04.08, 18:40 von Fragile]



Wer könnte es am ehesten außer Yes noch ?

   Genesis
   Pink Floyd
   ELP
   King Crimson
   Kansas
   Jethro Tull
   Camel
   andere

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Max
Moderator

Beiträge: 6325


New PostErstellt: 26.05.07, 21:17  Betreff: jaja  drucken  weiterempfehlen

Ich hoffe mal, es kommt was so in der Art wie "Keys to Ascension" (die neuen Sachen). Spielen sollen Anderson, Howe, Squire, Moraz mit Wakeman und Bruford! Wie wäre es mit so Sachen wie "Tales" oder "Going for the one", nach dener Beispiel man ein paar neue Kreationen schafft.
Nun zu einem möglichen Konzert:
nett wäre es sicherlich, wenn man bei einigen Tracks einige Gastmusiker einladen würde: wie wäre es mit "Ritual" mit Phil Collins, Carl Palmer und Robert Fripp? Oder man spielt nochmal "Something's Coming" und lädt das "former member" Peter Banks ein. Zu "Fish" kommt dann Greg Lake und vielleicht auch noch Ashley Hutchings dazu, Howe nimmt sich auch noch nen Bass, John Lodge kommt auch noch, und los geht's. Klingt alles etwas unwirklich, wäre aber sicherlich genial!
Aus "And you and i" macht man das, was man auch aus "LdR" in 1975 gemacht hat: eine wunderbare unplugged akustische Version mit Klavier von Moraz. Klänge geschmackvoll. Vorher müsste man aber den bombastischen Mittelteil entfernen bzw. umarrangieren, da der - glaube ich - schwer mit drei Gitarren zu arrangieren ist.
Und Justin Hayward kommt und singt mit Jon "We Have Heaven"
Wär doch mal ganz nett.... die Progstars der 70er Jahre versammeln sich und spielen miteinander. Die gleichen Musiker könnten auch im Studio ein bisschen mitmengen. Dass sowas Gefahren birgt, zeigt zwar deutlich Gilmour's bisher letztes Album, könnte aber bei Yes besser klappen, weil in denen noch Massen an Kreativität steckt!!!

Als weitere Band, die nochmal was neues machen könnte, kann ich mir am besten "ELP" vorstellen: dass die noch was drauf haben, zeigen deutlich die Konzerte der 90er und 2000er Jahre! Wenn Emerson nochmal eine Hammond Orgel rauskramen würde und nen alten analogen Synthesizer, dann könnt das was werden. Nur müsste Lake endlich aufhören, Schlager zu verfassen. Wichtig: vor dem Komponieren und Aufnehmen "Pictures" und "Trilogy" rauf und runter hören, damit sie ein bisschen wieder "in the mood" von "richtiger Musik" kommen!!!
Wenn Silbermond oder Tokio Hotel oder Juli mal in einem Lied die Hammondorgel intensiv und als Leadinstrument nutzen würden: jeder dritte Fan dieser Band hätte nach einigen Wochen ne XK-1 daheim stehen!

MfG
Max


[editiert: 26.05.07, 21:20 von Max]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
DocFederfeld
Mitglied

Beiträge: 598

New PostErstellt: 27.05.07, 00:43  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

Ich bin den genannten Bands dankbar für das, was sie geleistet haben - ein Album, daß mit ihrem Frühwerk konkurieren kann, traue ich keiner der genannten zu, auch nicht meinen beiden Lieblingsbands der 70er Yes und Pink Floyd...

... allerdings gibt es da noch Van Der Graaf Generator ... die könnten's vielleicht schaffen.


[editiert: 27.05.07, 00:44 von DocFederfeld]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
fox
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 27.05.07, 02:20  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

King Crimson!



nach oben
JJG
Administrator

Beiträge: 5148
Ort: Bad Lobenstein


New PostErstellt: 27.05.07, 09:27  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

Ich glaube/hoffe auf ein neues Album von Yes in der sogenannten "klassischen" Besetzung + zusätzliche Exmitglieder. Ich denke auch Yes haben am ehesten das Zeug dazu ! Wenn Billy Sherwood viele (Ex)-Mitglieder für ein Projekt zusammen bringen kann, so kann das Chris auch !
Also träume ich weiter !

Von den großen Bands der 70ziger traue ich es am ehesten Kansas zu. ...wenn Kerry Livgren wieder die Kompositionen beisteuert ...

Bei Genesis wäre das Tandem Hackett/Banks und bei Pink Floyd natürlich Waters/Gilmour notwendig. Ich bin auch guter Hoffnung, dass es ELP nocheinmal schaffen werden. Warscheinlich dann, wenn die Asia-Tour für das neue Album durch ist ...

Auf ein neues Camel oder Jethro Tull Album würde ich mich auch freuen.


____________________
Das neue Yes- Forum:


[editiert: 27.05.07, 09:29 von JJG]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BBQ.Master
Mitglied

Beiträge: 2077


New PostErstellt: 27.05.07, 12:49  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

In der Besetzung Anderson/Wakeman/Howe/Squire/White würde ich mir ein Album im Stil von "Keystudio" gemischt mit Wakemans Soloalbum "Retro" wegen der Instrumentierung.

Am ehesten würde ich King Crimson ein "progressives" Album zutrauen, was jedoch als Progmetal enden wird. KC können nur noch mit solchen Stücken wie "Dangerous Curves" oder den ProjeKcts auftrumpfen.
"Level Five" und Konsorten sind doch kaum erträglich, da sie einfach zu mathematisch sind.


____________________
So if you're gonna leave your town where the north wind blow
to go on down where that sweet soda river flow,
well, you better think twice on it, Jack,
you're better off buyin' a shotgun dead off the rack.
You ain't gonna find nothin' down here friend
except seeds blowin' up the highway in the south wind.
Movin' on, movin' on,
it's gone, gone, it's all gone...

Bruce Springsteen - "Seeds"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
fox
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 27.05.07, 13:45  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

"Auf ein neues Camel oder Jethro Tull Album würde ich mich auch freuen."

Ich weiss nicht ob es sich schon rumgesprochen hat. Andy Latimer leidet an einer selten Blutkrankeit, aehnlich der Leukaemie. Deshalb die "Farewelltour" und die "Absage" von Roger Waters. Waters der Gentleman hat es als "Stimmprobleme" verpackt....Ich denke aber das noch Material von Camel kommt. Vielleich ja sogar mit Andy Ward. Der kann aus aehnlichen Gruenden auch nicht auf Tour gehen....



nach oben
BBQ.Master
Mitglied

Beiträge: 2077


New PostErstellt: 27.05.07, 14:39  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: fox
    Andy Latimer leidet an einer selten Blutkrankeit, aehnlich der Leukaemie.
Das ist sehr schade; Peter Bardens hat es ja schon erwischt.

"The Snow Goose" bleibt für mich immer noch das beste Camel-Album.

P.S.: Das hier ist der 4000. Post im Forum!


____________________
So if you're gonna leave your town where the north wind blow
to go on down where that sweet soda river flow,
well, you better think twice on it, Jack,
you're better off buyin' a shotgun dead off the rack.
You ain't gonna find nothin' down here friend
except seeds blowin' up the highway in the south wind.
Movin' on, movin' on,
it's gone, gone, it's all gone...

Bruce Springsteen - "Seeds"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
JJG
Administrator

Beiträge: 5148
Ort: Bad Lobenstein


New PostErstellt: 27.05.07, 21:05  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: BBQ.Master
    P.S.: Das hier ist der 4000. Post im Forum!
Glückwunsch an Dich und das Forum!

Camel waren immer so ein Geheimtipp für mich ! Die letzten Scheiben waren auch ganz ordentlich !


____________________
Das neue Yes- Forum:
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
FIM
Mitglied

Beiträge: 753
Ort: Wien


New PostErstellt: 28.05.07, 13:41  Betreff: Re: 2008 - Kommt ein gutes neues "Prog/Art" - Album von Yes ?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat:
    Falls Yes noch einmal ein neues Studioalbum herausbringen ... welche Voraussetzungen müssten dabei gegeben sein. Welche Bandmitglieder sollten da mitspielen ?

    und welcher großen Band der 70ziger (außer Yes) traut ihr am ehesten nocheinmal ein richtiges gutes Prog/Art-Album (ohne Liveplatten) zu ?
    Zitat: fox
    King Crimson!


    <hr>
... ich denke auch, daß beim Herrn Fripp am ehesten noch Potential vorhanden ist... wobei es halt leider bei KC in den letzten Alben die ich kenne nicht viel melodisches zu hören gab. Die ProjeKCts Box zum Beispiel ist zwar recht nett, aber melodisch?... lyrisch?... wirklich toll?... Gänsehaut?... Nein... für mich nicht!
Muß alledings zugeben, daß ich das Schaffen einiger hier aufgezählten Bands nicht beurteilen kann weil ich einfach nichts bis zu wenig von ihnen kenne.
Leider kann ich hier nicht für meine Lieblingsband Genesis stimmen,... sollte da noch was wirklich progressives/ Artrockartiges herauskommen wäre ich mehr als überrascht.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 1 von 6
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj