Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  YES

WIR SIND UMGEZOGEN!!!




Unser neues Forum findet ihr unter:

YES - Das Deutsche Forum


Wir würden uns freuen, euch in unserem neuen Forum begrüßen zu dürfen!

Euer Mod-Team
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Fehlkauf

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Martyn
Moderator

Beiträge: 691
Ort: Dresden


New PostErstellt: 05.12.06, 16:50  Betreff: Fehlkauf  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Anläßlich eines Gerätekaufs gleich mal dieser Beitrag
Ich habe einen tragbaren DVD-Player gekauft, der ein tadelloses Funktionsspektrum hat, aber einen Funktionsfehler hat, der mir als peniblen Ästheten zum Himmel stinkt. 4:3 - Filme und normale Fotos werden gestaucht dargestellt....was für ein Manko...und es gibt keine Funktion und keinen Knopf, der das beseitigt....Hab dem Hersteller gleich ne bitterböse Mail geschrieben und das Gerät gebe ich wieder zurück...
Sowas kriegt man aus keiner Gerätebeschreibung raus, sondern nur mit Probieren.
Dabei kombiniert das Gerät Digitalfernseh-Tuner, DVD-Player, MP3-Player, Foto-Betrachter, (Digital)Radio...
Gekauft habe ich das Gerät namens cinaman.ultra der Firma plawa bei PLUS als Aktionsangebot für 199,-Euronen.

Martyn


____________________
Yes Ja Oui Sí Igen Ano Da Tak Sim Kyllä ...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ortega
Mitglied

Beiträge: 509
Ort: Frankfurt/M


New PostErstellt: 05.12.06, 23:21  Betreff: Re: Fehlkauf  drucken  weiterempfehlen

Hm...ich bin im Gedanken bei dir!



BE PROGRESS!VE (Bone the Rolls!)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Haribo
Mitglied

Beiträge: 1156

New PostErstellt: 29.07.07, 21:25  Betreff: Re: Fehlkauf  drucken  weiterempfehlen

Hab mir für 20€ bei Galeria Kaufhof eine Genesis-DVD (eine Möchtegern-Doku genaugenommen) zugelegt... Hab den Bon noch; aber ein Umtausch erscheint mir jetzt - nach 'nem halben Jahr - lächerlich, auch, wenn ich hier von DVD-Playern um die 200€ lese...
Mein Beileid!

Haribo ist ein deutscher Süßwarenhersteller. Der Firmenname ist ein Akronym, welches Hans Riegel bei Gründung im Jahre 1920 schuf. Es setzt sich zusammen aus den beiden ersten Buchstaben seines Vor- und Nachnamens sowie der Stadt Bonn, in deren Stadtteil Kessenich derzeit noch die Produktion angesiedelt ist (Hans Riegel Bonn).
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Eclipse
Mitglied

Beiträge: 837


New PostErstellt: 19.10.07, 15:00  Betreff: Re: Fehlkauf  drucken  weiterempfehlen

Ich habe am 01.10. einen neuen PC nebst Monitor von ATELCO geliefert bekommen. Die Firma wurde mir empfohlen, da die Computer dort angeblich sehr gut und der Service ebenfalls exzellent sein sollen. Nun ja, glücklicherweise ist mir am Tage der Lieferung ein Englein erschienen, dass mir geflüstert hat, dem Gaul doch mal ins Maul zu schauen. Es hätte meine arme Pumpe fast in ihre atomaren Bestandteile zerfetzt, als ich sehen musste, dass die Festplatte lose an ihren Kabeln baumelte. Des Übels Grund und Ursach' war ein verbogener Rahmen, den ich im Schweiße meines Angesichts gerichtet habe. Es folgte der Austausch der Plastikstecker, mit welchen Festplatte und Laufwerke festgeklemmt waren, durch Schrauben aus meinem alten PC. Zu allem Überfluss war der gelieferte Monitor defekt und ich warte bis heute auf den Umtausch. Vor ein paar Minuten habe ich wieder mal wutentbrannt eine CallCenter-Dame zusammengestaucht. Angeblich habe man im Moment so viele Reklamationen zu bearbeiten ... Ich habe ihr daraufhin befohlen, mich mit dem Versand zu verbinden, was aber leider nicht möglich sei. Das Mädel hat also waährend des Gespräches (angeblich) eine Mail an den versand geschrieben mit der Bitte, meine Angelegenheit dorch vorzuziehen. Ich habe auch das Tickern der Tastatur vernommen, denke aber mal, dass dieses Weib und ihre Kollegen sich vor lauter unterdrücktem Lachen über diese angebliche Mail schon fast ein akutes Abdomen zugezogen haben. In Kürze wird ein Bericht von mir bei ciao.de veröffentlicht werden, vielleicht fruchtet das ja, sonst rausche ich irgendwann persönlich in der Firmenzentrale dieses Ladens auf...



[editiert: 19.10.07, 15:02 von Eclipse]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj