Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  YES

WIR SIND UMGEZOGEN!!!




Unser neues Forum findet ihr unter:

YES - Das Deutsche Forum


Wir würden uns freuen, euch in unserem neuen Forum begrüßen zu dürfen!

Euer Mod-Team
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Beitrag
big_generator
Mitglied

Beiträge: 111
Ort: Bremen


New PostErstellt: 03.09.08, 21:15  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: BRAIN
    rechnet ihr auch ABWH zu den Yeskonzerten?
Es waren ja immerhin 4 Leute, die mal bei Yes gespielt haben, anwesend. Daher zählt das für mich auch dazu, auch wenn der Herr Squire dies sicher anders sehen wird.

Nach Symphonic 2001 war ich aber auf keinem Yes-Konzert mehr, da ich nicht zum zigtausendsten Mal die ollen Kamellen hören wollte. So war es ja auch 2003 auf der Full Circle. Die 35th-Anniversary-Tour dagegen hatte viele Überraschungen zu bieten, wie z.B. "Mind Drive", das Akustik-Set und lange nicht mehr gespielte Songs wie "South Side Of The Sky" oder "Turn Of The Century". Da hätte sich das Kommen ja wirklich gelohnt, da könnte ich mir jetzt noch in den A**** beißen.


____________________
High vibration go on
to the sun, oh let my heart dreaming
past a mortal as me.
Where can I be?
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Topographic
Mitglied

Beiträge: 675


New PostErstellt: 07.09.08, 21:59  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

Wenn Rick Wakeman, Steve Howe, Bill Bruford und Jon Anderson zusammen Close To The Edge spielen - dann sind das natürlich YES!!



And for a moment when our world had filled the skies
Magic turned our eyes


____________________
Please mind the gap between the train and the platformedge!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Haribo
Mitglied

Beiträge: 1156

New PostErstellt: 08.09.08, 14:41  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

Ich war bei keinem...
Hätte gerne die GFTO-Tour gesehen

Mal sehen, ob ich jemals eins sehen werde.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ricarda
Mitglied

Beiträge: 565
Ort: Rendsburg

New PostErstellt: 25.11.08, 21:53  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Haribo
    Ich war bei keinem...
    Hätte gerne die GFTO-Tour gesehen
Da bist du nicht alleine. Es müsste für Yes auch mal so eine Coverband wie The Musical Box für Genesis geben, die die originalen Tourneen dann reproduzieren. Allerdings müsste sich diese Coverband dann für fast jede Tour auch neu umbesetzen.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
GPJ
Mitglied

Beiträge: 758


New PostErstellt: 26.11.08, 09:32  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Ricarda
      Zitat: Haribo
      Ich war bei keinem...
      Hätte gerne die GFTO-Tour gesehen
    Da bist du nicht alleine. Es müsste für Yes auch mal so eine Coverband wie The Musical Box für Genesis geben, die die originalen Tourneen dann reproduzieren. Allerdings müsste sich diese Coverband dann für fast jede Tour auch neu umbesetzen.
Das mit dem Zwang zur Umbesetzung sehe ich aber nicht so eng.

Ansonsten i. K. mehr. 'Habe ja so einige Jahre auf dem Puckel und muss erst mal meine Bio-Festplatte scannen, was ich von YES alles live gesehen habe. i. K. also meine Info dazu.


GPJ


____________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.

(Albert Einstein )


[editiert: 26.11.08, 09:34 von GPJ]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
GPJ
Mitglied

Beiträge: 758


New PostErstellt: 30.11.08, 11:39  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen



So, (ich hoffe..) nun habe ich sie endlich alle zusammen.

Hier meine Konzerterlebnisse mit YES:

1. Tales From Topographic Ocean 1974 Ludwigshafen
2. 90125 1984 Köln
3. ABWH 1989 Köln
4. Union 1991 Köln
5. Open Your Eyes 1998 Düsseldorf
6. Ladder 2000 Köln
7. Symphonic 2001 Düsseldorf
8. Full Circle 2003 Bonn
9. 35th Anniversary 2004 Düsseldorf

Besonders beeindruckend waren ABWH (leider ohne Chris aber mit Tony Levin! /bester Sound in einem Live Konzert für mich bis damals, alle Feinheiten kamen rüber) und Symphonic.

zu 35th Anniversary:
Hier waren Tontechniker am Werk, die nur eins kannten: Lautstärke deutlich über der Schmerzgrenze (die hatten wohl gerade The Dome oder ähnliche "Druckluftveranstaltungen" abgemischt) 'Extremst schade, Feinheiten waren somit nicht mehr wahrzunehmen. Ein diesbezüglich recht hartgesottener Freund (selber sehr guter GitarrenDuo-Musiker mit eigenen Konzerten) musste deshalb das Konzert in der Pause verlassen. Ihm war durch den die Magengrube "durchschlagenden" Bass schlichtweg übel geworden.
Solche Tontechniker dürfen bei einer solch feinsinnigen und komplexen Musik nicht ihr Unwesen treiben. Wenn ihr ähnlich denkt, sollten wir versuchen, für künftige Konzerte (wenn wir die Mölglichkeit dazu haben) hier entsprechende Hinweise an das YES-Management zu geben.

Ergänzend:
Rick Wakeman:
Journey to the Centre of the Earth London
Royal Festival Hall

Steve Howe Solo
In The Groove (One-Man-Tour) Szene-Lokal Harmonie17.9.2000 Bonn
Die Künstler spielen hier auf einer kleinen Bühne auf, ganz nahe am Publikum. Ich saß nur etwa drei Meter von Steve auf Augenhöhe entfernt. Meine Bilder von diesem unvergesslichen Abend sind durch einen HD-Crash ein Jahr danach leider im Nirwana gelandet.. Von Steve Howe ist dort leider kein Bild eingestellt.

Hier ein Link zu einem ein Bild von Steve-Hackett (Acoustic-Trio mit seinem Bruder), der dort in Bonn am 16.6. 2005 ebenfalls aufgetreten ist. Das war ebenso beeindruckend wie der Auftritt von Steve Howe:

http://www.harmonie-bonn.de/bild_gross_frames.asp?id=313&modus=bandbilder&id_modus=581

Beispiele für andere interessante Künstler, die dort bereits gastiert haben: Fish, Stiltskin, Paul Carrack, Peter Herbholzheimer, Pete York, Nektar.



jo


____________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.

(Albert Einstein )


[editiert: 03.12.08, 10:21 von GPJ]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
JJG
Administrator

Beiträge: 5148
Ort: Bad Lobenstein


New PostErstellt: 30.11.08, 14:00  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Good-People-Jo
    9. 35th Anniversary 2004 Düsseldorf
    jo
Auf diesem denkwürdigen Konzert waren auch :

Doc Federfeld
BBQ.Master
Topographic
JJG


____________________
Das neue Yes- Forum:
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BBQ.Master
Mitglied

Beiträge: 2077


New PostErstellt: 30.11.08, 14:04  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

Ich fand es damals aber nicht zu laut oder schlecht abgemischt.


____________________
So if you're gonna leave your town where the north wind blow
to go on down where that sweet soda river flow,
well, you better think twice on it, Jack,
you're better off buyin' a shotgun dead off the rack.
You ain't gonna find nothin' down here friend
except seeds blowin' up the highway in the south wind.
Movin' on, movin' on,
it's gone, gone, it's all gone...

Bruce Springsteen - "Seeds"
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
GPJ
Mitglied

Beiträge: 758


New PostErstellt: 30.11.08, 15:14  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: BBQ.Master
    Ich fand es damals aber nicht zu laut oder schlecht abgemischt.
Viel zu laut gegenüber allen anderen aufgeführten, schlecht abgemischt kann ich deswegen auch nicht beurteilen..
Wir waren jedenfalls zu fünf Leuten und haben es alle so ähnlich empfunden. Ein Platzwechsel von vorne nach hinten hatte uns auch nix genutzt. Aber man sieht, so unterschliedlich können die Empfindungen sein. Der gitarrenspielende Freund hat sich sogar seit dem weitestgehend von Yes abgewandt, so sauer war der.






____________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.

(Albert Einstein )
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
GPJ
Mitglied

Beiträge: 758


New PostErstellt: 30.11.08, 15:26  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: JJG
      Zitat: Good-People-Jo
      9. 35th Anniversary 2004 Düsseldorf
      jo
    Auf diesem denkwürdigen Konzert waren auch :

    Doc Federfeld
    BBQ.Master
    Topographic
    JJG

... und ihr habt euch bei mir, regional gesehen als "Gastgeber" , nicht vorgestellt, -schade das ich von euch nun nicht gedacht. ..

Wir saßen übrigens vor dem Umsetzen so 10. Reihe vorne rechts auf der Höhe von Rick und Chris.

2 Fragen:
Warum denkwürdig dieses Konzert speziell?
Warum habt ihr die für euch so weite Anreise gemacht?






____________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.

(Albert Einstein )
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
ingo
Mitglied

Beiträge: 166
Ort: Gera


New PostErstellt: 30.11.08, 16:16  Betreff: Re: Wieviel Yeskonzerte habt ihr schon gesehen?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Good-People-Jo
    zu 35th Anniversary:
    Hier waren Tontechniker am Werk, die nur eins kannten: Lautstärke deutlich über der Schmerzgrenze (die hatten wohl gerade The Dome oder ähnliche "Druckluftveranstaltungen" abgemischt) 'Extremst schade, Feinheiten waren somit nicht mehr wahrzunehmen. Ein diesbezüglich recht hartgesottener Freund (selber sehr guter GitarrenDuo-Musiker mit eigenen Konzerten) musste deshalb das Konzert in der Pause verlassen. Ihm war durch den die Magengrube "durchschlagenden" Bass schlichtweg übel geworden.
    Solche Tontechniker dürfen bei einer solch feinsinnigen und komplexen Musik nicht ihr Unwesen treiben. Wenn ihr ähnlich denkt, sollten wir versuchen, für künftige Konzerte (wenn wir die Mölglichkeit dazu haben) hier entsprechende Hinweise an das YES-Management zu geben.
Ich war mit meiner Tochter in Frankfurt. Es war unser erstes Yes-Konzert und es war uns auch zu laut. Leider
Frage: Kann man dieses Risiko noch einmal eingehen? Konzert mit Gehörschutz(den ich mir danach zugelegt habe) ist ja auch kein tolles Erlebnis.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 5 von 6
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj