Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  WELCOME!

Glitter Text Generator at TextSpace.net
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Türkische SMS/Liebe

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 12.05.08, 01:32  Betreff: Türkische SMS/Liebe  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Gökteki ay senin icin isildiyor,
sana: beni unutma diyor.
sana bir haber iletiyor ve sessizce
fisildayip: iyi uykular rüyanda beni gör diyor.

Der Mond am Himmel scheint für dich,
er sagt zu dir: Vergiss mich nicht.
Er bringt eine Botschaft und flüstert zu dir:
schlaf gut und träum von mir.

------------------------------------------------

Geceler seni sevdigim kadar uzun olsaydi eger inan ki yeryüzüne hiç günes dogmazdi.


Wenn die nächte solang wären wie meine Liebe, glaub mir würde die Sonne nie wieder aufgehen.

--------------------------------------------------------------------------

Yasamak Sevmektir ve Sevmek aci cekmektir,aci cekmek istemiyorsan Sevme ,ama Sevmiyorsan nicin Yasiyorsun??


Leben heißt Lieben und Lieben heißt Leiden,wenn du nicht Leiden willst dann Liebe nicht,aber wenn du nicht Liebst wofür Lebst du dann??




____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Ayla1
Ehemaliges Mitglied


Herkunft deines Partners:: Türkei

New PostErstellt: 23.05.08, 17:34  Betreff: Re: Türkische SMS/Liebe  drucken  weiterempfehlen

cok tesekkür ederim tatlim benim 



nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber