Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  WELCOME!

Glitter Text Generator at TextSpace.net
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Freizeitparks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 10.05.08, 22:04  Betreff: Freizeitparks  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Serengeti-Park Hodenhagen GmbH
Am Safaripark 1
29693 Hodenhagen

Tel: 05164 / 979 90
Fax: 05164 / 24 51
E-Mail:


Öffnungszeiten
Der Serengeti Park ist je nach Witterungsbedingungen von Ende März/Anfang April bis Ende Oktober/Anfang November immer von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Anfahrt
Hodenhagen liegt in der Nähe von Celle. Der Serengeti Park liegt sich verkehrsgünstig direkt an der A7.

Eintrittspreise
Kinder (3- 12 J.): 18,00 EUR
Erwachsene: 20,00 EUR
behinderte Personen (Grad der Behinderung mindestens 80%): 11,00 EUR
Serengeti- Busführung, falls gewünscht, pro Person (ab 3 Jahre): 3,00 EUR
Dschungel-Safari-Tour, falls gewünscht, pro Person (ab 3 Jahre) kostenlos
Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt!

Attraktionen
Der Serengeti Park ist unterteilt in 4 Bereiche: Tierland, Wasserland, Affenland und Freizeitland.
Bis auf das Tierland können alle Bereiche zu Fuß erkundet werden (stattdessen per Serengeti-Busführung oder im eigenen Auto). Im Tierland befinden sich exotische Tiere u.a. Löwen, Bären und Elefanten, außerdem gehört zum Tierland Europas größter Streichelzoo.
Im Wasserland finden Sie hauptsächlich Fahrgeschäfte wie eine Wildwasserbahn und Tretboote.
Das Affenland bietet etwa 20 verschiedenen Affenarten ein zu Hause. Weiterhin kann man hier an einer Dschungel-Safari-Tour teilnehmen.
Im Freizeitland befinden sich wieder viele Fahrgeschäfte sowie Shows.


____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 10.05.08, 22:07  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

Heide-Park Soltau GmbH
Heidenhof

29614 Soltau
+49 (0) 5191 / 9797
+49 (0) 5191 / 91111



Öffnungszeiten
Der Heide Park ist vom 01. April bis Ende Oktober, täglich von 9-18 Uhr geöffnet. In dem Monaten April und Sept./Okt. öffnen die Fahrgeschäfte um 10.00 Uhr.

Zahlungsmittel
Es werden alle Kreditkarten akzeptiert, d.h. mit EC Karte, Eurocard, Visa Karte, American Express und Bar natürlich.

Hunde
Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden, allerdings nicht mit in die Fahrgeschäfte genommen werden.

Kickboards
Sind neben Inline Skates, Skateboards leider nicht erlaubt.

Besonderheiten
Geburtstagskinder bis 11 Jahren und ab 60 Jahren erhalten freien Eintritt.

Speisen und Getränke
Hier kann man wählen zwischen Restaurants, Biergärten oder kleineren Snackbuden. Die angebotenen Speisen sind gut genießbar, die Preise liegen hier im oberen Bereich, z.B. 1 Portion Pommes 1,80 €, 1 Dose Cola 1,80 €.

Parken
Parkplätze sind reichlich vorhanden. Die Parkgebühr beträgt 3,50 €.

Anfahrt und Standort
Der Heidepark liegt in der Lüneburger Heide bei Soltau, oberhalb von Hannover.
Die Anfahrt erfolgt über die A7 Richtung Hamburg, Ausfahrt Soltau-Ost. Die Strecke ist gut ausgeschildert und leicht zu finden.

Eintrittspreise Übersicht
Die Eintrittspreise sind relativ hoch, aber es lohnt sich.
Einzelpreise:
Pro Person
Kinder 4 Jahren frei
Kinder von 4-11 Jahren 22,00 €
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 26,00 €
Zwei-Tageskarten
42,00 € pro Person
Gruppenpreise (ab 20 Personen)Anmeldung erforderlich
20,50 € pro Person, je 20 zahlender Personen haben zwei Personen freien Eintritt.
Kindergruppen (ab 10 zahlenden Kindern)
15,00 € pro Kind (bis 17 J), je 10 zahlenden Kindern erhält eine Begleitperson freie2n Eintritt.
Jahreskarte (gültig 12 Monate ab Kauftag)
62,00 € pro Person
24,00 € für Gäste ab 65 Jahre


Attraktionen

Achterbahnen
Colossos
Colossos, das ist die größte Holzachterbahn der Welt. Sie wurde erst im Jahr 2001 erbaut. Die maximale Höhe beträgt 60m und die maximale Geschwindigkeit 120 km /h. Die Streckenlänge beträgt 1500m und dauert 145 sek. Auf jeden Fall zu empfehlen, für einen Moment erlebt man ein Gefühl der Schwerelosigkeit.
Bewertung:*****

Limit
Die Hängeloopingbahn. Sie wurde 1999 erbaut und hat eine maximale Höhe von 31 m und eine maximale Geschwindigkeit von 80 km /h. Die Streckenlänge beträgt 662m und sie fährt 140 sek. Die Hängeloopingbahn Limit verfügt auch über 5 Loopings. Auch klasse.
Bewertung:*****

Big Loop
Big Loop, ebenfalls eine Loopingbahn, wurde im Jahre 1983 erbaut. Die maximale Höhe beträgt 30m und die max. Geschwindigkeit 63 km /h. Die Streckenlänge ist 704m lang und die Fahrzeit beträgt 2,5 min. Big Loop verfügt über zwei Loopings. Auch hier trifft klasse zu.
Bewertung:*****

Grottenblitz
Grottenblitz wurde 1985 erbaut, erreicht eine maximale Höhe von 6m und eine maximale Geschwindigkeit von 45 km /h. Die Streckenlänge beträgt 370m und die Fahrzeit 2,5 min.
Die Strecke führt u.a. durch eine Höhle. Diese Bahn ist auch für Kinder gut geeignet.
Bewertung:*****

Wasser-Fahrgeschäfte
Mountain-Rafting
Mountain-Rafting wurde 1992 gebaut. Vorbei an Wasserfällen und schweren Stürmen beträgt die Streckenlänge 600m. Ganze 6min dauert die Fahrzeit. Hier kommt die gesamte Familie auf ihre Kosten.
Bewertung:*****

Wildwasser 1
Die Wildwasserbahn 1 wurde 1980 erbaut und ist immer wieder ein großer Spaß. Die Streckenlänge beträgt 600m und eine Fahrt dauert 4min. An heißen Tagen eine herrliche Erfrischung, denn man wird ordentlich nass.
Bewertung:*****

Wildwasser 2
Die Wildwasserbahn 2 wurde 1990 erbaut und hat eine maximale Höhe von 23m. Aus dieser Höhe geht es dann steil nach unten. Die Streckenlänge beträgt 575m und die Fahrzeit ganze 7min. Auch hier hat man immer wieder seinen Spass.
Bewertung:*****

Mississippi Dampfer
Hier fährt man mit einem Dampfer an der Freiheitsstatue vorbei. Die Mississipi Dampfer wurden 1986 erbaut. Die Streckenlänge beträgt 1,3 km und die Fahrzeit 20 min. Ein erholsames Schippern nach den Achter- und Wildwasserbahnfahrten .
Bewertung:****

Floßfahrt
Hier kann man das gemächliche Davonschippern fortsetzen. Die Floßfahrt gibt es seit 1978. Die Streckenlänge beträgt 255 m und die Fahrzeit 10min.
Bewertung:****

Grachtenfahrt
Mit schönen Rundbooten sich auf dem Wasser gleiten lassen. Die Fahrzeit beträgt 4min.
Bewertung:****

Kanalfahrt
Die Kanalfahrt wurde 1991 erbaut. Die Streckenlänge beträgt 300m und die Fahrzeit 5,3 min. Mit schönen Booten kann man sich durch einen echten Kanal treiben lassen.
Bewertung:****

Märchenfahrt
Eine schöne Fahrt auf einer Strecke von 500m in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm u.a. Man fährt an Schneewittchen, Hänsel und Gretel vorbei. Gut geeignet für kleinere Kinder. Die Fahrzeit beträgt 4,5 min. Erbaut wurde die Märchenfahrt 1991.
Bewertung: *****

Karussells
Break-Dance
Ein Karussell, welches sich zweimal in sich dreht. Man sollte schon schwindelfrei sein, wenn man hier mitfahren möchte. Die Fahrzeit beträgt 90 sek. Erbaut wurde der Break-Dance 1990.
Bewertung: *****

Condor
Einmal selbst Pilot spielen und durch die Lüfte fliegen. Das kann man mit Condor. Die maximale Höhe beträgt 34m und die Fahrzeit 90sek. Erbaut wurde Condor im Jahre 1989.
Bewertung: *****

Enterprise
Ein Riesenrad in dem man auch mal über Kopf sitzt. Die Höhe beträgt 20m und die Fahrzeit 90sek. Erbaut wurde Enterprise 1990.
Bewertung:*****

Flipper
Flipper wurde 1990 erbaut. Flipper ist wie Wellenreiten hoch in der Luft. Die maximale Höhe beträgt 13,5m und die Fahrzeit 90sek.
Bewertung:*****

Hully-Gully
Dieses Fahrgeschäft wurde 1968 erbaut. Man fährt mit diesem Fahrgeschäft einfach nur schnell im Kreis und erreicht dabei eine maximale Geschwindigkeit von 4m. Die Fahrzeit beträgt 2,5min.
Bewertung:****

Kaffeetassen-Karussell
Die Kaffeetassenfahrt macht immer wieder Spass.
Das Karussell wurde 1988 erbaut und die Fahrzeit beträgt 3 min.
Bewertung:*****

Koggenfahrt
Man fährt mit Booten durch schwere Stürme. Erbaut wurde die Koggenfahrt 1982. Eine Fahrt dauert 90sek.
Bewertung:*****

Magic
Magic ist so ähnlich wie eine Krake. Die maximale Höhe beträgt 9m und die Fahrzeit beträgt 90sek. Magic wurde 1990 erbaut. Gut geeignet für kleinere Kinder.
Bewertung:****

Rainbow
Einmal bis zum Regenbogen und zurück. Rainbow wurde 1992 erbaut und erreicht eine maximale Höhe von 26,5m. Die Fahrzeit beträgt 2 min.
Bewertung:*****

Riesenkrake
Ein Fahrgeschäft, welches sich immer wieder dreht. Die Riesenkrake wurde 1982 erbaut und erreicht eine maximale Höhe von 3,5m. Eine Fahrt dauert 2min. Ebenfalls gut für schwindelfreie Kinder geeignet, macht viel Spass.
Bewertung:****

Round-Up
Round-Up dreht sich, während man im Inneren stehend Platz genommen hat.
Round-Up wurde 1983 erbaut und erreicht eine maximale Höhe von 11m.
Bewertung:*****

Bounty
Bounty ist eine Schiffschaukel. Sie wurde 1987 erbaut, erreicht eine maximale Höhe von 15m und fährt 3,5min.
Bewertung:*****

Santa-Maria
Dieses Fahrgeschäft wurde 1984 erbaut. Es ist wie eine Schiffschaukel, die sich ganz dreht. Sie erreicht eine maximale Höhe von 13,5m und fährt 2min.
Bewertung:*****

Topspin
Topspin dreht sich und evtl. kann man auch nass werden. Topspin wurde 1992 erbaut und erreicht eine maximale Höhe von 18m. Die Fahrzeit beträgt über 2min.
Bewertung:*****

Specials
Scream
Scream ist ein Freifallturm, die neueste Attraktion im Heide Park.
Er wurde 2003 erbaut und erreicht eine maximale Höhe von 103m und aus einer Höhe von 71m lässt er sich fallen, mit einer Geschwindigkeit von 100 km /h, wobei man für 2sek schwerelos ist. Fahrzeit beträgt 82sek.
Bewertung:*****

Schweizer Bobbahn
Eine echte Bobbahn, die 1993 erbaut wurde, die viel Spass macht. Die maximale Höhe beträgt 27m und die maximale Geschwindigkeit 53km/h.
Bewertung:*****

Themenfahrten:
Panorama Turm
Aus 75m Höhe bietet sich ein wunderbarer Ausblick über den gesamten Heidepark. Der Turm wurde 1985 erbaut und die Fahrzeit beträgt 3min.
Bewertung:****

Hochbahn
Auch bei der Fahrt mit der Hochbahn hat man einen wunderschönen Blick über den Heide Park. Die maximale Höhe beträgt 4m und die Fahrt dauert 7min. Erbaut wurde die Hochbahn 1978.
Bewertung:****

Heidepark express
Mit dieser Eisenbahn fährt man auf Schienen durch den ganzen Park. Die Fahrzeit beträgt 6min und die Fahrstrecke über einen km. Erbaut wurde die Bahn 1978.
Bewertung:****

Monorail-Schwebebahn
Mal zur Abwechslung durch den Heide Park schweben ist auch schön. Die max. Höhe beträgt 6m und die Fahrzeit 12min. Erbaut wurde die Bahn 1985.
Bewertung:****

Shows
Es gibt viele Shows, z.B. eine Delphine-Show, eine Papageien-Show, eine Seelöwen-Show, usw., jede für sich ist schön und ein Genuss. Für welche man sich entscheidet, obliegt einem selbst.
Es gibt ein 360 Grad Theater, d.h. der Zuschauer befindet sich in der Geschichte mittendrin, bzw. kann sich mitdrehen.

Übernachtung
Der Heide-Park bietet einige Partnerhotels zur Übernachtung an, Informationen unter www.heidepark.de,
Rubrik „Service“ oder unter www.soltau.de.
Ab Mai 2005 besteht zudem die Möglichkeit in der neu erbauten Ferienhaussiedlung, direkt am Park, zu übernachten, Infos unter www.heidepark.de, Rubrik „camp“.


____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 10.05.08, 22:12  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

Magic Park Verden GmbH
Heideweg 3-7

27283 Verden

Tel.: 0 42 31 – 66 11 10
Fax: 0 42 31 – 66 11 77


Öffnungszeiten
Der Park ist vom 01. April 06 bis zum 31. Oktober von 9.30 bis 18.00 geöffnet.

Hunde
Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.

Kinder
Der Park organisiert Kindergeburtstage mit besonderen Angeboten, Infos unter www.magicpark-verden.de,
Rubrik Sonderaktion.

Speisen und Getränke
Man kann wählen zwischen einem Restaurant (Außengastronomie) und einem Imbiss, zu dem einige Außentische gehören. Natürlich ist auch Selbstverpflegung möglich.

Parken
Parkplätz sind genügend vorhanden.

Anfahrt und Standort
Der Park liegt zwischen Bremen und Hannover und ist ereichbar über die A27, Abfahrt Verden-Ost.

Eintrittspreise Übersicht
Kinder unter 3 frei
Kinder von 3-12 Jahre 11,00 €
Erwachsene 13,00 €
Rentner 9,00 €
Behinderte 80% frei
Begleitpersonen 9,00 €
Gruppenpreise ab 15 Personen 7,50 €
Mit Voranmeldung für 40 und mehr Personen
Der Park bietet einige Sonderpreise und Zusatzangebote für z.B Gruppen, Kindergeburtstage, Senioren.
Infos unter 04231-661110.

Ein ganz besonderes Angebot bietet der Park für Senioren ab 65 Jahre aus dem Kreis Verden. Sie erhalten einen freien Eintritt.
Weitere Infos zu Preisen unter www.magicpark-verden.de/Preise.

Attraktionen
Der Park steht ganz im Zauber der Magie.

So bietet er u.a. einen Zauber-Zirkus, darüberhinaus läuft auch ein Zauberer durch den Park und führt kleine Kunststücke vor.
Bewertung ****

Zauberschule
Hier kann der kleine und große Besucher ein paar Zaubertricks lernen und diese zu Hause zum Besten geben.
Bewertung ****


Wunder der Magie
Eine Großillusionsshow, insbesondere für Kinder eine schöne Zaubervorstellung von Ben Jayman.
Bewertung *****

Märchenwald
Hier kann man die Märchen-Geschichten anhand von lebensgroßen Figuren, die diverse Szenen nach vertonter
Erzählung spielen, begutachten. (z.B. Hänsel und Gretel)
Bewertung ****

Streichelzoo
Für die Kinder immer noch mit der Höhepunkt, der direkte Kontakt zu Tieren.
Bewertung ****

Wildwasserbahn
Gute Erfrischung bei warmen Wetter.
Bewertung ****

Achterbahn
Eine Achterbahn im Stile der wilden Maus.
Bewertung ****

Bootsfahrt
Eine schöne gemütliche Tour im Kanu durch ein Indianerland auf dem Wasser.
Bewertung ****

Floßfahrt und Paddeltour
Mit dem Floß gibt’s eine „Inselrundfahrt“ und beim Paddeln kann man die bereits angegessenen überflüssigen Pfunde los werden.
Bewertung ****

Mäuseland
Ein Paradies für lebendige Mäuse, die in einen wunderschönen aus Playmobil-Zubehör aufgebauten Landschaft leben. Mal was ganz anderes.
Bewertung ****

Diverse Geräte
Schiffsschaukel, Karussell, Kettenflieger, Riesenrad, Kindereisenbahn, Schwebebahn
Bewertung ****

Weitere Angebote
Kinderspielplatz, Wasserspielplatz, Trampolinplatz, Riesenrutsche, Hüpfburg, Treckerfahrt , Fernlenkboote
Zwergenland, Pony reiten (gegen Entgelt)
Bewertung *****

Übernachtungsmöglichkeiten
Unter www.lueneburger-heide.de findet man eine Vielzahl von Übernachtungsangeboten in diversen Richtungen
wie Camping, Pensionen, etc.


____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 10.05.08, 22:14  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

Europa-Park-Straße 2
77977 Rust bei Freiburg

Info-Line: (+49) 0 18 05 / 77 66 88 (12 Cent/min)
Ticket-Line: (+49) 0 18 05 / 7 88 99 7 (12 Cent/min)
Kino-Hotline: (+49) 0 18 05 / 77 66 96 (12 Cent/min.)
Hotel-Hotline: (+49) 0 18 05 / 86 86 20 (12 Cent/min.)


www.europapark.de

Öffnungszeiten:
Sommer:
Der Europa-Park ist vom 08.04.2006 bis 05.11.2006 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
Längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison.
Winter:
Im Winter 2005 / 2006 ist der Europa-Park vom 02.12.2006 bis 07. Januar 2006 geöffnet.

Hunde
Hunde dürfen an der Leine mit in das Parkgelände genommen werden, aber nicht in Shows oder Fahrgeschäfte. Ein Hunde-Hygiene-Set ist für 1 Euro am Haupteingang erhältlich.
Zudem hat man die Alternative, Hunde entweder in der nahegelegenen Hundepension Weber, Bahnhofstraße 49, 77971 Kippenheim, Tel. 07825 / 1410, oder in der Hundepension Ehret, Schmieheimerstraße 70, 77955 Ettenheim, Tel. 07822 / 5101 unterzubringen. Die Hundepension Ehret bietet außerdem einen Abhol- und Bringservice, sowie Übernachtungsmöglichkeiten für die Hunde, an.

Kinder
Geburtstagskinder bis 12 Jahre; bekommen bei Vorlage ihres Ausweises freien Eintritt.
Sollte sich ein Kind einmal im Weg verirren, wird es vom Parkpersonal zur Info am See oder zum Haupteingang zurückgebracht..

Auszeichnung
Der Europapark ist zum dritten Mal als bester europäischer Park mit dem italienischen Preis „Parksmania Award“ ausgezeichnet worden.

Speisen und Getränke
Man hat die Auswahl zwischen zahlreichen Imbißbuden und ca. 30 Restaurants. Hier kann man wählen zwischen dem einfachen Hamburger, der guten Bratwurst oder einem internationalen Essen, wie spanisch oder chinesisch. Die Auswahl ist reichlich und gut.
Und wenn man weder das eine noch das andere möchte, kann man sich auf einem der vielen Picknickplätze niederlassen und seine mitgebrachten Speisen verzehren.

Sicherheit
Die Anlagen werden ständig von Ingenieuren gewartet, damit keine unvorhergesehenen Erlebnisse eintreten.
Vor jeder Anlage im Park befindet sich ein Hinweisschild, auf dem die Art des Fahrgeschäftes und Einschränkungen aufgezeigt werden, damit Sie sich vor Ort mit den Sicherheitsbestimmungen vertraut machen können. Der Park ist übrigens auch mit einem TÜV-Zertifikat ausgezeichnet worden.

Schliessfächer
Mitgebrachtes Gepäck kann man am Haupteingang in Schliessfächern unterbringen.

Parken
Parkplätz sind reichlich vorhanden, sodass man die Sicherheit hat, auf jeden Fall einen Parkplatz zu finden. Die Parkgebühr beträgt pro Tag 3 €.

Anfahrt und Standort
Der Europa-Park liegt im Schwarzwald, nord-westlich von Freiburg an der französischen Grenze. Mit dem PKW fährt man über die A5 (Karlsruhe-Basel), die Ausfahrt Rust (57b) nehmend, ist man in wenigen Kilometern am Park.
Desweiteren gibt es auch die Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Park zu erreichen, vom Bahnhof aus ist der weitere Weg (mit Bahn und Bus) gut ausgeschildert.

Eintrittspreise Übersicht

Die Preise liegen im oberen Bereich im Vergleich zu anderen Freizeitparks, aber es lohnt sich.
Einzelpreise:
Kinder bis 3 Jahre frei
Sommer
Kinder (4-11) 25,50 €
Erwachsene 28,50 €
Senioren ab 60 25,50 €
Behinderte ( Ausweis vorlegen ) 25,50 €

Bei Vorlage des Ausweises mit dem Eindruck "B" (Begleitperson erforderlich)
erhält die Begleitperson den reduzierten Eintrittspreis.
Blinde und Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt.
Gruppen ab 20 Personen 24,50 €
Gültig nur ab 20 zahlenden Personen; der Gruppenpreis kann nur gewährt werden,
wenn der Busfahrer oder der Reiseleiter die Karten für die gesamte Reisegruppe löst.
Die Anschrift des Reiseunternehmens muss an der Buskasse angegeben werden.
Voranmeldung per Fax unter (+49) 0 78 22 / 77 62 87.

Schulklassen 18,00 €
Der Schulklassenpreis kann nur gewährt werden, wenn eine Schulbestätigung an der Buskasse abgegeben wird.
Voranmeldung per Fax unter (+49) 07822/77-6287.
Der Preis gilt nicht für Abendschulklassen und nicht an Sonn- und Feiertagen,
sowie während der Schulferien des jeweiligen Herkunfts- Bundeslandes.
Pro 10 Schüler ist eine Lehrkraft frei.
2-Tageskarte Kinder (4-11 Jahre) 46,00 €
2-Tageskarte Erwachsene 51,50 €
2-Tageskarte Senioren (ab 60 Jahre)46,00 €
2-Tageskarte Behinderte 46,00 €
NEU: Gültigkeitsdauer für alle 2-Tageskarten:
7 Tage nach Erstbesuch.
Die 2-Tageskarte ist nicht übertragbar.
Jahreskarte Kinder (4-11 Jahre) 104,00 €
Jahreskarte Erwachsene 125,00 €
Jahreskarte Senioren ab 60 Jahre 110,00 €
Jahreskarte Behinderte 104,00 €
Gültig ab Ausstellungsdatum 1 Jahr.
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiträume des Europa-Park.
Die Jahreskarte beinhaltet nicht die Parkplatzgebühren und ist nicht übertragbar!
Mit dieser Karte können Sie zusätzlich folgende Freizeitparks je 1x kostenlos besuchen: Efteling (NL), Liseberg (S), Parc Astérix (F) und Alton Towers (GB).

Attraktionen

Wasserbahnen

Fjord Rafting:
Diese Bahn steht im skandinavischem Bereich, man fährt durch Grotten und Häuserschluchten und erfährt durch einen Wasserfall und Wasserfontänen besonders bei heißem Wetter eine angenehme Abkühlung.
Bewertung:****

Piraten in Batavia:
Vergleichbar mit Pirates of the Carribean und liegt im holländischem Themenbreich.
Es ist eine Indoor Wasserbahn, man fährt gemächlich durch seichtes Gewässer und schaut sich dabei eine Piratenwelt an.
Bewertung:***

Poseidon:
Steht, wie der Name schon vermuten lässt, im griechischen Themenbereich. Leider erreicht hier die Wartezeit im Sommer mitunter 2 Stunden. Diese Attraktion ist eine Verbindung aus Wasserbahn und Achterbahn. Die Fahrt führt durch das alte Troja und verschiedene griechische Elemente. Ein paar Tröpfchen Wasser können einen, je nachdem wo man sitzt, schon erreichen.
Bewertung:***

Tiroler Wildwasserbahn:
Die Wasserbahn gehört zu ersten Generation der Wasserbahnen, da sie eine der ersten Attraktionen des Parks war, der 1975 eröffnet wurde. Während der Fahrt sieht man die Zauberwelt der Diamanten. Gehört zum österreichischen Teil.
Bewertung:****

Achterbahnen
Alpenexpress:
Liegt im hinteren Teil des östereichischen Teil des Parks. Diese Bahn kreuzt sich mit der Tiroler-Wasserbahn. Während der Fahrt fährt man durch die Edelstein-Grotte und durch zwei Helixe. Insgesamt werden drei Runden gefahren.
Bewertung:****

Euro-Mir:
Der Euro-Mir steht im russischen Teil des Europa Parks.
Zum Technosound Musik wird man in die Höhe gezogen, die Sitze werden gedreht, die Fahrt geht um spiegelnde Türme, deren Anblick allein schon grandios ist, herum. Und beim ersten Drop geht’s 28 m zurück in die Tiefe. Klasse.
Bewertung:******

Eurosat:
Die silberne Kugel ist ein Wahrzeichen des Europa-Parks und man erlebt eine Fahrt durch den Weltraum in Spitzengeschwindigkeit.
Die Wagen, in denen man Platz genommen hat, drehen sich in den Spiralaufzug und alles ist dunkel. Kurz vor dem Start zeigt ein 10 sekündiger Countdown an, wann es los geht. Es geht, mit scharfen Rechts- und Linkskurven vorbei an Sternsystemen und Meteroiten nach unten. Unten angekommen gehts in einen Lichtunnel und es wird ziemlich abrupt gestoppt. Macht auf jeden Fall Spass.
Bewertung:****

Matterhorn-Blitz:
Steht wie unschwer am Namen zu erkennen ist, im Schweizer Teil des Parks. Hier hat die gesamte Familie ihren Spass, da die Geschwindigkeiten von 60 km/h gut auszuhalten sind. Zwei Wagen werden 16m hoch gezogen und dann fahren sie hinunter.
Bewertung:****

Schweizer Bobbahn:
Die Fahrt ist recht kurz, sehr schnell und hat einen langen Bremsweg, gute Einführung für Achterbahn Einsteiger.
Bewertung:****

Silver Star:
Diese Achterbahn ist einer der besten, die es in Deutschland gibt. Da recht viele Passagiere in den Wagen untergebracht werden können, ist die Wartezeit relativ kurz.
Außerdem verleiht die Mercedes Benz Hall ein Anstellen der Spitzenklasse. An einigen ehemaligen Formel1 Wagen und anderen Rennautos geht es vorbei, ehe man zu einer Leinwand kommt. Dieses Warten lohnt sich ausnahmsweise mal. Auch wer nicht Achterbahn fahren will, kann ohne weiteres diese Halle besuchen, denn hier wird eine tolle Ausstellung des Motorsports geboten.. Man bekommt jede Menge Respekt und wenn man dann in 73 Meter Höhe hochgezogen wird, wird einem ganz anders. dann der beinahe senkrechte Sturz bis fast auf den Boden und die ständigen Auf- und Ab- Passagen. Mit 130 km/h und bis zu 4g bekommt man ein ganz besonderes Gefühl der Schwerelosigkeit. Nach 1,7 Kilometer ist das Ganze auch schon wieder vorbei. Wer im Europa-Park ist, muss die Achterbahn fahren, sonst entgeht einem ehrlich was ganz besonderes und s schlimm wie es aussieht ist es auch gar nicht. Für alle Achterbahnfans ein „Muss“.
Bewertung:******

Eurotower:
Eine Aussichtsplattform, die einen guten Ausblick über den Europa-Park und den Schwarzwald bietet.
Bewertung:****

Feria Swing und Vindjammer:
Das erste ist eine Art Kirmes Fahrgeschäft, das zweite eine Schiffschaukel. Beides schön für kleinere Kinder.
Bewertung:****

Themenfahrten

Ciao Bambini:
Eine Fahrt für die ganz Kleinen, es geht mit kleinen Wagen durch eine Fantasiewelt.
Bewertung:***

Europa Express:
Der Express fährt durch den Park und macht in Spanien, Griechenland und Italien halt. Des weiteren hält er auch an den Hotels im Park.
Bewertung:***

Fluch der Kassandra:
Befindet sich im Griechischen Teil des Parks und ist am Ausgang des Poseidons zu finden. Nach der Fahrt hat man leichte Orientierungsprobleme.
Bewertung:***

Geisterschloss:
Befindet sich im italienischen Bereich und ist eine gemütliche Familienfahrt, allenfalls die ganz Kleinen werden sich ein wenig gruseln.
Bewertung:***

Milka Express:
Fährt nicht wie der Europa Express durch den ganzen Park, sondern nur durch den mittleren Teil des Parks.
Er fährt zwischen England, Skandinavien und dem Abenteuerland hin und her. Am Bahnhof gibt es noch einen Milka Shop mit allen Kreationen.
Bewertung:****

Universum der Energie:
Bei dieser Fahrt sieht man Dinosaurier und kann nebenbei über Wind und Wasser einiges lernen.
Bewertung:****

Übernachtungen
Die Übernachtungsmöglichkeiten sind vielfältig. Man kann zwischen luxuriösen Erlebnishotels im spanischen Stil z.B. „El Andaluz“; guten preiswerten Gästehäuser, Hotels, dem Camp-Resort, dem Tipidorf wählen. Desweiteren gibt es die Alternative im eigenen Wohnmobil auf dem Caravanstellplatz zu übernachten. Informationen unter www.europapark.de, Rubrik „Übernachten“.


____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 10.05.08, 22:16  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

Holiday Park GmbH
Holiday-Park-Straße 6
67454 Hassloch/Pfalz

Info-Hotline 0180/5003246 € 0,12/Min.
Gruppenkontakt 01801/465432 ab 20 Pers € 0,12 /Min.
Gastronomie 06324/5993-909
Verwaltung 06324/5993-50



Öffnungszeiten
Der Holiday Park ist täglich geöffnet vom 31. März bis 31. Oktober 2007, außer vom 16.-20. und 23.-27. April
sowie vom 17.-21. und 24.-28. September von 9.00 Uhr, an manchen Tagen erst ab 10.00 Uhr, in der Regel bis 18.00 Uhr.
Einlass bis 16.00 Uhr. In der Hauptsaison oder bei Sonderveranstaltungen reichen die Öffnungszeiten auch schon mal bis 19.00 oder 24.00 Uhr.
Auf holidaypark.de finden Sie eine PDF-Datei mit den Öffnungszeiten zum Ausdrucken.

Kinder
Der Park organisiert Kindergeburtstage mit vielen Überraschungen. Speziell für die Kleinen gibt es kindgerechte Fahrgeschäfte, wie z.B. Mini-Scooter, antikes Pferdekarussell, Kinderspielburg und vieles mehr.

Speisen und Getränke
Man hat die Auswahl zwischen einigen Restaurants und Snackbars. Das Essen ist gut und die Preise
sind angemessen. Als Angebot gibt es z.B. Sonderpreispakete (Eintritt mit Essen) und Gruppenmenüs.

Parken
7.000 Parkplätze sind vorhanden, ganztägiges Parken kostet 2,50 €. Den Parkplatz bekommt man vom Ordnungspersonal zugewiesen.

Anfahrt und Standort
Hassloch liegt ca. 20 km südlich von Speyer in der Weinpfalz am Rande des Haardtgebirges/Pfälzerwald. Mit dem PKW kommend fährt man Richtung Mannheim/Saarbrücken, Ausfahrt Speyer. Von dort aus ist Haßloch ausgeschildert. Der Park ist auch leicht zu finden.
Die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist umständlich, man fährt bis Hassloch/Bahnhof, von dort aus bleibt nur die Möglichkeit mit demTaxi zu fahren oder zu laufen.

Eintrittspreise Übersicht
Die Preise liegen im Vergleich zu anderen Freizeiparks im Durchschnitt.
Einzelpreise:
Pro Person
Kinder (unter 1.00 m Größe) frei
Kinder (unter 1,44 m) 21,00 €
Erwachsene + Jugendliche (ab 1,40 m) 23,00 €
Senioren (ab 60 Jahre) 21,00 €
Schwerbehinderte (mit amtlichem Ausweis) 21,00 €
Blinde/Rollstuhlfahrer (Begleitpersonen bezahlen den
regulären Eintrittspreis) frei
Geburtstagskinder am Geburtstag haben freien Eintritt
2-Tages-Ticket pro Person (nur gültig an zwei aufeinanderfolgenden Tagen) 35,00 €
Jahreskarte Silber pro Person (berechtigt zum achtmaligen Besuch in der Saison 2006), nicht übertragbar. 49,50 €
Ticket pro Person ist eine Zweitkarte, mit welcher man an bestimmten Terminen (zu erfragen unter der Hotline-Nr.:
0180/5003246 € 0,12/Min.)preiswerten Eintritt bekommt.

Erlebniss-Pass für Gruppen ab 20 Personen
Preise pro Person €
Erwachsenen-Gruppen oder gemischte Gruppen
Gültig für angemeldete Gruppen ab 20 zahlenden Personen und bei Gesamtbezahlung.
Kinder unter 1m Größe: Eintritt frei.
Der Reiseleiter sowie der Busfahrer erhalten freien Eintritt. 19,90 €
Kinder- und Jugendgruppen
Gültig für angemeldete Gruppen ab 20 zahlenden
Kindern/Jugendlichen (max. 18 Jahre) und Gesamtbezahlung.
Kinder unter 1m Größe: Eintritt frei.
Der Reiseleiter sowie der Busfahrer erhalten freien Eintritt.
17,70 €
Jede weitere Begleitperson: 19,90 €.

Schulklassen und Kindergärten
14,95 €
Gültig für angemeldete Gruppen ab 20 zahlenden
Schülern/Kindern (max. 19 Jahre) und bei Gesamtbezahlung.
Kinder unter 1m Größe: Eintritt frei.
Zwei Lehrkräfte (bzw. Betreuer) sowie der
Busfahrer erhalten freien Eintritt.
Jede weitere Begleitperson: 19,90 €.
Die Vorlage einer Schul/Kindergartenbescheinigung ist erforderlich.
Der Schulklassenpreis ist nicht gültig an Sonn- und Feiertagen sowie in der Ferienzeit des jeweiligen Bundeslandes. Dieser Preis ist nur bei Vollzeitunterricht und nicht bei Abend- und Volkshochschulen gültig.
Der Park bietet einige attraktive Sonderangebote an,Infos unter www.holidaypark.de/Preise.

Übernachtungen
Der Holiday-Park bietet einige Partnerhotels, Campingplätz und Jugenherbergen zur Übernachtung an.
Informationen unter www.holidaypark.de, Rubrik- Service.



Die Attraktionen

Achterbahnen
GeForce:
Diese Achterbahn soll die beste in Deutschland sein. Es gibt eine Altersvorgabe von mindestens
12 Jahren und man sollte mindestens 1,40 m groß sein. Der Gesundheitszustand sollte sehr gut sein und es sollten keine körperlichen Beschwerden vorhanden sein.
Die Höchstgeschwindigkeit dieser Bahn liegt bei 120 km/h. Direkt zu Anfang rast die Achterbahn im freien Fall nach unten. Die Fahrstrecke hat eine Länge von 1,3 km, man erlebt bei der Fahrt immer wieder ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Die Wartezeit kann hier bis zu 45 Minuten dauern, aber dafür gibt es am Ende Achterbahn Erlebnis pur.
Bewertung:*****

Superwirbel:
Der Superwirbel ist auch eine Achterbahn, die, man hat so den Eindruck, speziell für Menschen mit einem Gardemaß von 1,80 m gebaut wurde. Denn der Schutzbügel, den man sich umlegen muß, endet bei Leuten unter 1,80 m am Kopf. Da die Bahn während der Fahrt hin- und herwackelt, bleibt es nicht aus, dass man sich während der Fahrt immer mal wieder mit dem Kopf an den Bügel stößt. Naja, etwas gewöhnungsbedürftig oder man ist über 1,80 m groß.
Bewertung:***

Wasserbahnen
Donnerfluss:
Beim Donnerfluss handelt es sich um Wildwasser-Rafting. In den runden "Boote" haben immer bis zu 6 Personen Platz. Die Boote fahren einen Fluss hinunter und stoßen dabei an künstliche Felsen und dabei gelangt auch Wasser in das Boot. Eine angenehme Erfrischung im Sommer. Die Fahrt dauert ca. 2 Minuten.
Bewertung:****

Teufelsfässer:
Die Teufelsfässer sind eine Kombination aus einer Wildwasser- und Achterbahn.
In einem Baumstamm, in welchem bis zu 6 Personen Platz haben, sitzend, fährt man durch eine Fluss.
Zuerst fährt man eine leichte Steigung, darauf folgend eine gerade Strecke. Danach geht’s rasend schnell
bergab, und dabei wird auch ein Foto geschossen, kostet 5 €.
Für kleinere Kinder ist die Bahn wegen der Achterbahnabschnitte nicht unbedingt geeignet.
Bewertung:****

Hoch und Rundfahrtgeschäfte
Spinnig Barrels:
Hier handelt es sich um 2er Sitz-Fahrgestelle in Form von Tassen, die sich ruckartig um die eigene Achse drehen. Wer schwindelfrei ist, hat hier viel Spass.
Bewertung:****

Free Fall Tower:
Hier wird man auf einen ca. 500 Meter hoher Turm langsam hochgezogen.
Oben angekommen, dauert es ein paar Minuten, bevor eine Stimme erklingt, die in Englisch das Kommando angibt, und dann fällt man im freien Fall nach unten. Bevor man am Boden aufkommt, wird das Fahrzeug sanft abgebremst.
Bewertung:*****

Tanzender Pavillion:
Eine Gerätschaft, die im Prinzip eine Art Campingtisch darstellt. Man hat in dem Pavillion, welcher mit einer Tür verschlossen wird, Platz für 4 Personen. Der Pavillion dreht sich sehr schnell und wackelt auch heftig hin und her. Macht Spaß, allerdings sollten noch Haltegriffe angebracht werden, da kein Griff zum Festhalten vorgesehen ist.
Bewertung:****

Sturmschiff:
Das Sturmschiff ist eine Schiffsschaukel, bei der man jeweils links und rechts der Mitte sitzen kann.
Das Schiff schaukelt abwechselnd in senkrechter Höhe links und rechts.
Darf laut Altersangabe erst ab 12 Jahren genutzt werden.
Bewertung:****

Themenfahrten
Burg Falkenstein:
Nun endlich in die Geisterbahn. Man sitzt in 2 Personen Wagen und fährt durch die Burg, an z.B. einem gruselig gestalteten Schmied und Bauernhof. Das Ganze wird begleitet von Angstschreien und Krimimusik vom Band. Nichts für kleine Kinder.
Bewertung:***

Kanalfahrt:
Eine recht gute Erholung von den bisherigen Fahrten. In kleinen Booten schippert man ganz gemütlich um einen Teich herum und kann seine mitgebrachte Brotzeit dabei verzehren.
Bewertung:***

City-Jet:
Hier kann man Hobbypilot spielen. Flugzeuge, in die jeweils ein Erwachsener und ein Kind passen, sind im Kreis angeordnet. Die Flugzeuge fliegen mit 60 km/h im Kreis. Die zu fliegende Höhe kann man selbst bestimmen. Geschmackvoll gebaut und für Kinder eine Riesengaudi.
Bewertung:*****

Shows
Auch der Holiday-Park bietet einige attraktive Shows an, z.B. Imagine Illussionsshow, eine Zaubershow im Show-Theater; Flaco Barokko im Aquascope, eine Megaeffektshow; Ritterquatsch auf der Showbühne Pfälzer Dorf, ein Marionettentheater. The Colours, das sind tanzende Fontänen. Die Wasserski-Show, hier treten zwei Teams (ein rotes und ein goldenes) an, und stellen u.a. die gefährlichsten Stunts vor.
Dann gibt’s noch die Holly`s Film Studios auf der Freilichtbühne /Blumenpark; die Expedition Los Alamos im Camp Stage; Karaocke auf der Freilichtbühne. Bei der Crocodile Diana Show Goliath auf der Dschungel-Bühne werden Krokodile, Schlangen, Vogelspinnen und Skorpione vorgestellt.
Bewertung:*****


____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
xcoast
Ehemaliges Mitglied

Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: Kamerun

New PostErstellt: 13.05.08, 13:46  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

ich war schon im Serengeti & auch im Heidepark sind beide echt klasse und empfehlenswert im Heidepark war ich in dem Teil SCREAM drin ist echt cool geht leider nicht jeder gerne rein und die Holzachterbahn fande ich auch Super ist zwar bisschen gefährlich aber toll



~> IN GOD WE TRUST <~
nach oben
ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
kedu
Ehemaliges Mitglied

Ort: Hamburg

Herkunft deines Partners:: Nigeria

New PostErstellt: 13.05.08, 16:42  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

Ich war im Serengeti-Park, Wildpark, Hansaland,Heidepark und natürlich
Hagenbecks-Tierpark und einmal im Vogelpark Walsrode.

Hat mir auch alles gut gefallen, nur fahre ich keine Karussell mehr.
Ich kann das nicht mehr ab.




nach oben
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 13.05.08, 19:22  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

Hagenbeck's Tierpark ist auch schön. Die haben im Sommer immer so Events wie z.B. "Afrikanische Nacht" usw. Da möchte ich gerne mal hin. Hab's bislang immer nur am Tage geschafft.

Serengeti & Vogelpark Walsrode war ich auch mal - auch klasse.

Im Heide Park liebe ich die ganzen Achterbahnen & Loopings und so Sachen, wo man über Kopf in der Luft hängt




____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
xcoast
Ehemaliges Mitglied

Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: Kamerun

New PostErstellt: 14.05.08, 10:37  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

 diese Teile die sich überschlagen und so da kann ich nicht reingehen ... würde ich es tun.würde ich kotzen bin sowas nicht gewohnt



~> IN GOD WE TRUST <~
nach oben
ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
ajshe74

Administrator

Beiträge: 5543
Ort: Niedersachsen

Herkunft deines Partners:: -
Beziehungsstatus:: Single
Alter:: 36


New PostErstellt: 14.05.08, 13:27  Betreff: Re: Freizeitparks  drucken  weiterempfehlen

Kujtim kann das auch nicht ab, dem wird auch schlecht  Ich ärger ihn immer und nenne ihn "Memme"... Na ja, aber da kann man ja auch nichts dafür, wenn einem schlecht wird. Hat ja nichts mit Angst zu tun.


____________________



Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes-es könnte die Sonne sein, die durch sein hohles Hirn scheint...
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber