Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum motofun.ch
Motorrad, Pässe und Touren
Herzlich Willkommen
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Was ist überhaupt 10-Kampf?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Ambord
Experte


Beiträge: 73
Ort: Gysenstein

Hobby: Leichtathletik, Boxen, Italia


New PostErstellt: 15.02.05, 21:10  Betreff: Was ist überhaupt 10-Kampf?  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Was ist überhaupt 10-Kampf?

10-Kampf ist die Königs-Disziplin der Leichtathletik. Die 10 steht für 10 Disziplinen und Kampf steht für „ Mi muäsäch eifach dürä Kämpfä!“J Ein 10-Kampf geht über 2 Tage am ersten Tag  bestreitet man:………

 

100m Lauf

Die erste Disziplin des Zehnkampfes. Ein guter Zehnkämpfer läuft diese Distanz in der Regel in einer Zeit um die 11 Sekunden oder darunter. Eine Zehntelsekunde entspricht in der Wertung 25 - 30 Punkten.

Weitsprung

Der Weitsprung ist die zweite Disziplin des Zehnkampfes. Der Zehnkämpfer muss im Gegensatz zu den Spezialisten mit lediglich drei Versuche eine optimale Weite erreichen. Eine gute Weitsprungleistung liegt bei 7.50 Meter, wobei man für 10 cm 25 Punkte erhält.

Kugelstossen

Die dritte Disziplin des Zehnkampfes ist das Kugelstossen. Die erste Übung aus dem Wurf- und Stossbereich. Die Kugel ist wie bei den Spezialisten 7.25 kg schwer. Ein guter Zehnkämpfer stösst die Kugel ungefähr 15 bis 16 Meter weit, wobei der Meter 60 Punkte ausmacht.

Hochsprung

Die vierte Disziplin im Zehnkampf ist der Hochsprung. Für jede Höhe stehen dem Zehnkämpfer drei Versuche zur Verfügung. Zehnkämpfer erreichen im Hochsprung Höhen um die 2.03 Meter, wobei in diesen Regionen für einen Zentimeter 9 Punkte erkämpft werden.

400m Lauf

Die letzte Disziplin des ersten Tages ist der 400m Lauf. Die 400m Strecke ist ein lang gezogener Sprint, der sich im anaeroben Bereich vollzieht - das heisst, der Athlet befindet sich in einer Sauerstoffschuld. Als gute 400m Laufergebnisse gelten Zeiten unterhalb der 49 Sekunden Grenze. In diesem Bereich erhält der Athlet für eine Sekunde 40 Punkte.

Der Zweite Tag:

110 m Hürden

Die erste Disziplin vom zweiten Tag ist der anspruchvolle Hürden Lauf. Die Athleten haben auf der 110m langen Strecke 10 Hürden mit einer Höhe von 1.067 Meter zu überlaufen. Der Abstand zwischen den einzelnen Hürden beträgt 9.14 Meter. Eine gute Hürdenzeit im Zehnkampf beträgt 14.5 Sekunden.

Diskuswurf

Als nächstes steht am zweiten Tag der Diskuswurf an, die bis dahin erst zweite Wurf-Stoss-Disziplin des Zehnkämpfers. Der scheibenförmige Diskus ist 2 kg schwer. Eine Weite von 46 bis 47 Meter gilt bei den Zehnkämpfer als gutes Mass.

Stabhochsprung

Die dritte Disziplin am zweiten Tag eines Zehnkampfes ist das Stabhochspringen. Das "Arbeitsmaterial" des Stabhochspringers ist heutzutage ein Glasfiberstab. Früher verwendete man Stäbe aus Bambus oder Metall. Zehnkämpfer mit guten Stabhochsprungleistungen erreichen Höhen um die 5 Meter.

Speerwurf

Diese neunte Disziplin, das Speerwerfen, ist die einzige Wurfdisziplin, bei der die Anlauflänge nicht reglementiert ist. Sie wird mit einem 800 Gramm schweren Speer ausgeführt. Gute Zehnkampfleistungen im Speerwurf bewegen sich jenseits der 60 Meter.

1500m Lauf

Der Abschluss des Zehnkampfes, oftmals als Marathonstrecke bezeichnet, ist der Lauf über die 1500m Distanz, das sind 3 3/4 Stadionrunden. Gute Leistungen liegen bei einer Zeit um die 4:25 Minuten.

So ich hoffe Ihr habt jetzt ein wenig mehr über den 10-Kampf erfahren. (All die Leistungen, die hier geschrieben sind wurden von Profis anerkannt)

 




____________________
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit


[editiert: 16.02.05, 14:51 von Ryter Administrator]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Dr Frutiger
Experte


Beiträge: 398
Ort: Frutigen

Hobby: schiessen und bike


New PostErstellt: 03.05.05, 16:48  Betreff: Re: Was ist überhaupt 10-Kampf?  drucken  weiterempfehlen

Tschau Ambort

Wie viel Punkt machsch du??

Gruess dr frutiger








____________________
Lebe dein Leben so, dass du an deinem Todestag sagen kannst: Ich habe gelebt und es war geil!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos