Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum motofun.ch
Motorrad, Pässe und Touren
Herzlich Willkommen
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Forum motofun.ch
272 Treffer gefunden
Suchdauer: 0,02 Sekunden
Forum motofun.ch Anfang   zurück   weiter   Ende
   Betreff   Autor   Datum 
No new posts ÜK-Gas IV 89 25.01. - 29.01.2010

   

Hallo Jungs, bin hier in Zollikofen und habe eben eure Tests  zum Versand abgegeben. Hier wie versprochen eure Noten:

NameVornameNote
M.R.5.4
M.Y5.7
O.M.5.8
F.J.5.3
H.A.4.4
K.M.5.6
W.D.4.8
W.P.5.8
Z.A.5.0
B.L.5.3
R.S.2.9

Bis zum Repi-Kurs!

Jitz a d' Seck, büffle, repetiere,

Fiere chöit ihr de (hoffentlich) später..   

  Wie wär's mit emene guete QV?

Gruess a alli

Ryter Administrator 03.02.10, 17:40
No new posts Ük Gas iV 88 18.01. - 22.01.2010

So Jungs, endlich hani chönne fertig korriegiere!

Hie öier Notene:

NameVornameNote
K.D.5.1
L.M.4.8
M.D.5.6
M.R.6.0
M.M.5.0
M.T.4.8
S.A.5.0
T.D.4.8
vK.N.4.9
W.S.5.2

I wünsche öich ä gueti Witerführig vo öier Lehr,        

Hü, gätim! Studieret  Sanitär! 

 Villich gseh mir üs wider am Repikurs, dä wird demnächst durch Suissetec usgschribe.

Ryter Administrator 28.01.10, 13:44
No new posts ÜK Gas IV 87 11.01. - 15.01.2010

  

Jungs, hie euer Note vom Tescht:

Name:Vorname:Note:
B.J.5.1
B.S.5.4
Bü.A.5.2
H.A.5.2
H.M.5.5
He.M.5.5
H.G.5.4
K.P.5.0
K.R.5.0
L.J.5.9
M.S.4.9

O für de Teil vor Klass gilt: Äs isch de gli Mei Gielä, - repetiere! Ä gueti Prüefig isch für d' Zuekunft wichtig!

Denn, äs gilt: zersch chrampfe, ersch nächhär de fiire!

Mir hei zäme ä schöni Wuche gha, -

Ryter Administrator 17.01.10, 18:31
No new posts ÜK Gas IV 86 04.01. - 08.01.2010

   

Hallo Jungs hie euer Note vom Tescht:

NameVornameNote
R.K.5.6
R.P.5.4
S.H.5.0
W.R.5.5
W.R.5.1
B.M.5.5
B.T.4.6
C.C.4.7
F.D.4.9

Jungs, - äs isch de gli Mei, - also los, repetiere, repetiere machet ä guete Mätsch!  De chöit er de fiire   .

U süsch geit de z' chlöne los.  

Ä liebe Gruess

Ryter Administrator 09.01.10, 21:10
No new posts ÜK Gas IV 85 14. - 18.12.2009

            

Hallo Jungs

Hier die Noten der gelösten Testserie:

Name VornameNote
P. N.5.2
P. M.4.2
P.S.5.4
R. M.4.8
S. A.5.0
H. S.5.6
P. L.5.8
R. A.5.5
S. M.5.0
S. P.5.8
S. T.5.7
vK. J.5.3
W. L.4.3

Ich wünsche allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.                

Bis zum Repikurs! Auf dass ihr dann macht einen

Gruess

Hermann Ryter

Ryter Administrator 21.12.09, 18:14
No new posts ÜK Gas IV 84 07. - 12.12.2009

Hallo Jungs   

Da ihr das Ergebnis eures Tests wohl kaum vor Weihnachten vernehmt, (Versand an Lehrbetrieb), hier wie versprochen eure Noten:

NameNote
B. M. 5.4
B. R. 5.2
B. S.4.5
G. F.5.5
G. D.5.5
I. S.5.3
J. M.3.7
N. S.5.4
R. D.5.5
S. D.4.8
S. T.5.8

In den nächsten Wochen werden die Lehrbetriebe über die Durchführung eines Repikurses angeschrieben. Erkundigt euch und meldet euch nach Möglichkeit an.

Also repetieren!

Damit eben das nicht passiert

Ein gut bestandenes QV ist wichtig um in der Arbeitswelt bestehen zu können!

Ich wünsche euch allen einen lehrreichen Fortgang eurer Lehrzeit.

Noch eine gute Adventszeit und dann fröhliche und besinnliche Weihnachtstage mit einem guten Rutsch ins kommende Jahr

wünscht allen

euer Kurstrainer Hermann Ryter

Ryter Administrator 13.12.09, 15:09
No new posts Repikurs Zollikofen, Lösungen

Hier die Lösungen der abgegebenen Prüfungsaufgaben.

Ich wünsche Allen ein erfolgreiches Gelingen des Qualifikationsverfahrens und für die Zukunft von Herzen alles Gute.

             

          

   

Ryter Administrator 26.04.09, 20:36
No new posts Qualifikationsverfahren Sanitär 2008
Qualifikationsverfahren Sanitär 2008

Unter Ausbildung -> QV -> Sanitär findet ihr eine ganz kleine Fotoreportage über das eben laufende Qualifikationsverfahren. Leider kann ich euch nicht Fotos zeigen auf denen die Arbeiten deutlich zu sehen sind; - das ist verboten!
Ryter Administrator 05.06.08, 18:08
No new posts Samichloustag

Hüt ich dr Samichlous zu üs cho, är isch isch eifach härägsässe u het mitglehrt!

Ryter Administrator 06.12.07, 22:40
No new posts Mein neues Velo

Hurra habe nun auch ein neues Velo

Mein Velo sieht dann aber viel besser aus.

Ryter Administrator 29.11.07, 16:45
No new posts Fussball EM 2008 in der Schweiz
Hallo Jungs, tüet doch alli Biträg über d EM 08 hie i dä Tread.
Ryter Administrator 29.11.07, 11:34
No new posts Erdgasleitung Heimberg Interlaken

Heute konnte ich mit der Klasse von Herrn Heinz Isler an der Besichtigung der Riesenbaustelle "Erdgasleitung nach Interlaken" teilnehmen.
Die neue Gasleitung verläuft ca. 15 km durch das Gelände und ca. 16 km auf dem Grund des Thunersees in bis zu 230 m Tiefe.
Die Landleitung besteht aus Kunststoff, Durchmesser 400 - 280 mm, die Seeleitung besteht aus Stahlrohren mit einem Durchmesser 250 mm  und 11 mm Wandstärke. Die Stahlrohre werden durch spezialisierte Schweisser zu Rohrsträngen von rund 400 m zusammengeschweisst. Jede Schweissnaht wird geröngt. 4 dieser Stränge werden erneut zusammengeschweisst. Der über einen km lange Strang wird dann mittels Schwimmpontons auf den See zur Baustelle gezogen. Dort wird das neue Leitungsstück an die bereits verlegte Leitung angeschweisst und über einen Radius von 320 m auf den Seegrund abgesenkt. Der grosse Radius ist notwendig um die Leitung nicht zu beschädigen.(Bruch)

Infos unter: www.erdgasthunersee.ch 

Ryter Administrator 21.11.07, 21:24
No new posts Berufsweltmeisterschaft

Berufsweltmeisterschaft in Japan

Das Schweizerteam war auch an dieser WM die beste europäische Mannschaft. Zum 1. Rang in der Wekltrangliste reichte es aber dieses Jahr nicht.

1. Korea, 2. Brasilien (!) 3. Schweiz, 4. Singapur

5 Gold-, 7 Silber-, 5 Bronzemedaillen und 18 Diplome, das die äusserst erfolgreiche Schweizer Bilanz von Shizuoka. Die 40 jungen Berufsfachkräfte haben einmal mehr einen eindrücklichen Leistungsausweis im internationalen Vergleich mit den Weltbesten geboten und so die Qualität der dualen Berufsbildung unter Beweis gestellt.

Dacheindeckung (Spengler: Schweiz: GOLD
Sanitärinstallatueur:             Schweiz: Diplom

Beschreibung   Medaillenspiegel    Rangliste

Ryter Administrator 21.11.07, 20:25
No new posts Maeslantkering

Sturmwehr Maeslantkering in Holland
Heute war es das erste Mal, dass infolge der drohenden Sturmflut in der Nordsee das vor Jahren erbaute Sturmwehr geschlossen wurde.

Die beiden Tore schützen den Hafen und die Stadt Rotterdam vor Überschwemmungen.
Diese riesige Anlage werden wir auf der Hollandreise Juni 2008 auch besichtigen.

Aus 20 minuten
15 000 Tonnen Stahl gegen Naturgewalt.

Im Mai 1997 wurde in den Niederlanden ein gigantisches Bollwerk gegen schwere Sturmfluten eingeweiht: das Maeslant-Flutwehr am Hafen von Rotterdam. Doch erst jetzt, mehr als zehn Jahre später, kam das «Maeslantkering» erstmals zum Einsatz.

Dabei zeigten sich die gigantischen Ausmasse des Sperrwerks. Mehr als drei Stunden dauerte es in der Nacht auf Freitag, bis sich die beiden 210 Meter langen und 22 Meter hohen kreisbogenförmigen Tore schlossen.

Das Maeslant-Flutwehr befindet sich am Nieuwe Waterweg, dem Kanal, der den Rotterdamer Hafen mit der Nordsee verbindet. Es ist das letzte Tor zum offenen Meer in einer Reihe von Sperrwerken im Flussdelta von Rhein, Maas und Schelde.

Für den Bau der beiden gewaltigen Tore wurden 15 000 Tonnen Stahl verwendet, doppelt so viel wie für den Pariser Eiffelturm. Die Tore werden von zwei jeweils 250 Meter langen Metallarmen bewegt, die mit Kugelgelenken aus Stahl verbunden sind, welche einen Durchmesser von zehn Metern haben.

Das Flutwehr soll eine Wucht von 30 000 Tonnen auffangen und verfügt - um einen Teil des Drucks zu nehmen - über eine gewisse Elastizität. Ausserdem lässt ein 1,50 Meter breiter Spalt zwischen den beiden geschlossenen Toren Platz für geringe Wassermengen, aber 97,5 Prozent des Flutwassers sollen abgewehrt werden.

1953 hatte die niederländische Region Zeeland eine verheerende Sturmflut mit hunderten Toten erlebt. Ein Drittel des niederländischen Staatsgebietes liegt unterhalb des Meeresspiegels. Auf dieser Fläche leben zwei Drittel der Bevölkerung.

Ryter Administrator 09.11.07, 22:43
No new posts Neues Taschen-Urinal

Das Taschen-Urinal für Männer

Was tun, wenn das (viele) kühle Bier auf die Blase drückt, das Spiel gerade heftig umkämpft und keine Toilette in Sicht ist? Kein Problem, sofern man das tragbare Männerklo - das speziell für die EM 2008 entwickelt wurde - dabei hat.
Der von einer österreichischen Firma vertriebene und ursprünglich aus Deutschland stammende Plastikbeutel in Form einer Flasche soll es männlichen Fussball-Fans erlauben, sich durch eine 5,5 Zentimeter breite Öffnung zu erleichtern, ohne dass damit die Umwelt in grösserem Umfang verunreinigt wird.

Der zusammenfaltbare Beutel enthält nämlich ein Granulat, das den Urin (bis zu 0,7 Liter) bindet und neutralisiert. Gut verschlossen könne der Behälter dann mit dem gewöhnlichen Restmüll entsorgt werden, berichtet die Nachrichtenagentur APA.

Für weibliche Fussballfans ist das Taschenklo allerdings aufgrund seiner Konstruktion nicht geeignet. Außerdem empfiehlt der Hersteller, das tragbare Klo nicht unbedingt während des Autofahrens zu benutzen.

Angst um Rosenstöcke

Auslöser der Erfindung ist Österreichs Sorge, dass männliche Fussballfans bei der EM wegen Toilettenmangels - insbesondere beim Public Viewing - auf Rasenflächen oder an anderen öffentlichen Orten urinieren.

So fürchten etwa Wiens Planer um die vielen grünen Rasenflächen oder Rosenstöcke in der Nachbarschaft der öffentlichen Video-Zone am Rathausmarkt, wenn sich Tausende trinkfreudige Fußballfans.

Bluewin-News vom 25.10.2007

Ryter Administrator 25.10.07, 23:33
No new posts Motorradtour Frankreich

Zurück von der Tour über Pässe in Frankreich. Total 1'774 km, wohl an die 30 Pässe... War wunderschön.

Highlight: Ich war am höchsten Punkt der in den Alpen anfahrbar ist: Pass Resteford-Bonette 2802 m. ü. M., eine Passstrasse die Napoleon zu Verteidigungszwecken anlegen liess.

Mache nach den Ferien dann bestimmt eine Reportage dieser Tour.

Ryter Administrator 20.07.07, 12:36
No new posts Feriäfährtli

Ja wes klappt so fahri morn mit mir Frou uf em BMW los: Martigny - Chamonix - Montblanc-Tunnel -Courmayeur - Kl. San. Bernhardi - Seez.

Seez - Val d'Isere - Col de L'Iseran - Modane.
Modane St. Michel de Maurienne - Col du Galibier - Briancon.
Briancon - Col d' Isoard - Col de la Bonette - Nice.
Nice - Route Napoleon - Grenoble. Grenoble Nach Hause.


Hoffe das klappt!
Gruess a alli

Ryter Administrator 13.07.07, 16:52
No new posts Gegensprechanlage und GPS auf meiner R 1200 RT

Gegensprechanlage und GPS
Habe in meine RT eine neue Gegensprechanlage und als Navigatinshilfe das Garmin zümo 550 eingebaut.

Wen das interessiert, schaut sich die entsprechende Seite an unter: Motorrad -> Meine Motorräder -> Zusatzausrüstung
Gegensprechanlage, GPS

Ryter Administrator 13.07.07, 16:37
No new posts Betriebssystem für den PC

Anfrage an den Support

Sehr geehrte Damen und Herren!

Voriges Jahr bin ich von der Version 'Freundin 7.0' auf 'Gattin 1.0'
umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten
Kind-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen
belegt. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt.

Ausserdem installiert sich 'Gattin 1.0' in allen anderen Programmen von
selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch alle Aktivitäten
der übrigen Systeme gestoppt werden.

Die Anwendungen 'Bordell 10.3', 'Umtrunk 2.5' und 'Fußballsonntag 5.0'
funktionieren nicht mehr, und das System stürzt bei jedem Start ab.

Leider kann ich 'Gattin 1.0' auch nicht minimieren, während ich meine
bevorzugten Anwendungen benutzen möchte. Ich überlege ernsthaft, zum
Programm 'Freundin 7.0' zurückzugehen, aber bei Ausführen der
UninstalI-Funktion von 'Gattin 1.0' erhalte ich stets die Aufforderung,
zuerst das Programm 'Scheidung 1.0' auszuführen. Dieses Programm ist mir
aber viel zu teuer.

Können Sie mir helfen?

Danke, ein User
--------------------

Jetzt das wirklich Geniale! (Die Antwort des Technischen Dienstes )
--------------------------------

Antwort:

Lieber User, das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern. In den
meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegenden
Verständnisfehler. Viele User steigen von 'Freundin 7.0' auf 'Gattin 1.0' um
weil sie Zweiteres zur Gruppe der "Spiele & Anwendungen" zählen.

'Gattin 1.0' ist aber ein BETRIEBSSYSTEM und wurde entwickelt, um alle
anderen Funktionen zu kontrollieren. Es ist unmöglich, von 'Gattin 1.0'
wieder auf 'Freundin 7.0' zurückzugehen.

Bei der Installation von 'Gattin 1.0' werden versteckte Dateien installiert,
die ein Re-Load von 'Freundin 7.0' unmöglich machen. Es ist nicht möglich,
diese versteckten Dateien zu deinstallieren, zu löschen, zu verschieben oder
zu vernichten. Einige User probierten die Installation von 'Freundin 8.0'
oder 'Gattin 2.0' gekoppelt mit 'Scheidung 1.0', aber am Ende hatten sie
mehr Probleme als vorher.

Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsanweisung die Kapitel "Warnungen",
Alimente-Zahlungen - fortlaufende Wartungskosten von Kindern ab Version
1.0".

Ich empfehle Ihnen daher, bei 'Gattin 1.0' zu bleiben und das Beste daraus
zu machen.

Ich habe selber 'Gattin 1.0' vor Jahren installiert und halte mich strikt an
die Gebrauchsanweisung, vor allem in Bezug auf das Kapitel
"Gesellschaftsfehler". Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler und
Probleme übernehmen, unabhängig davon, ob Sie schuld sind oder nicht.

Die beste Lösung ist das häufige Ausführen des Befehls:
C:UM-ENTSCHULDIGUNG-BITTEN.exe. Vermeiden Sie den Gebrauch der "ESC" Taste,
da Sie öfter UM-ENTSCHULDIGUNG-BITTEN einschalten müssten, damit 'Gattin
1.0' wieder normal funktioniert.

Das System funktioniert solange einwandfrei, wie sie für die
"Gesellschaftsfehler" uneingeschränkt haften. Alles in allem ist 'Gattin
1.0' ein sehr interessantes Programm - trotz der unverhältnismässig hohen
Betriebskosten. Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Software zu
installieren, um die Leistungsfähigkeit von 'Gattin 1.0' zu steigern.

Ich empfehle Ihnen: 'Pralinen 2.1' und 'Blumen 5.0' in Deutsch.

Viel Glück!

Ihr Technischer Dienst


PS: Installieren Sie niemals Sekretärin im Minirock 3.3! Dieses Programm
verträgt sich nicht mit Gattin 1.0 und könnte einen nicht wieder
gutzumachenden Schaden im Betriebssystem verursachen.


Mit freundlichen Grüssen /
Best regards

Ryter Administrator 04.07.07, 09:54
No new posts KABA-Preis 2007

Am letzten Freitag, den 29. Juni 2007 fand in der Aula der Berufsfachschule  die diesjährige Übergabe des KABA-Preises statt. Der KABA-Preis wird demjenigen Lernenden zugesprochen, der den besten Notendurchschnitt aller Fächer während der ganzen Lehrzeit aufweist; der Mindestdurchschnitt muss 5.2 sein.

Preisträger für das Jahr 2007 ist Jacques Vermeulen

Jacques, ganz herzliche Gratulation

Ryter Administrator 01.07.07, 22:39
No new posts Pensionierung Spengler-Fachlehrer Kurt Blatti

Gestern Abend, während der Abschlussfeier an der Berufsfachschule wurde mein geschätzter Kollege und Freund Kurt Blatti pensioniert und in den - ich bin überzeugt - aktiven Ruhestand "entlassen".

Lieber Kurt, du hast an unserer Schule nachhaltig gewirkt und wohl Dutzende von Lernenden zu tüchtigen Spenglern ausgebildet. Du hast deine "Stifte" als Erzieher mit viel Umsicht und mit der mit der nötigen Portion Strenge und Liebe umsorgt. Ein Engagement das nicht selbstverständlich ist.

Lieber Kurt, wir alle - deine Schüler und das ganze Kollegium - danken dir dafür.

Für die Zukunft wünschen wir dir von Herzen alles Gute, Gesundheit, Glück und Segen.

Ryter Administrator 29.06.07, 09:27
No new posts Nokia
Mal anschauen,- aber nicht zu ernst nehmen.
Ryter Administrator 28.06.07, 13:58
No new posts Bräteln mit der Abschlussklasse

Geschter Abe hei mir bimene glungnige "Bräliabe" dr Lehrabschluss vor Klass B 04-07 gfieret. Das isch ä gmüetliche Aabe gsi. Fotis folge de no uf dr Site vor Klass ir Houmpeitsch.

Zum Schluss vo mir ä liebe Gruess a Alli - u beschti Wünsch für d' Zuekunft, - macht's guet.

Ryter Administrator 24.06.07, 10:24
No new posts Beichte

Ein älterer Italiener bat seinen Priester, ihm die Beichte abzunehmen...

"Vater, während des 2. Weltkrieges klopfte eine Frau an meine Tür und bat mich, sie auf meinem Dachboden vor den Partisanen zu verstecken."

Der Priester sagte: "Das war wundervoll von Dir und Du brauchst dafür doch nicht zu beichten." "Ja, es ist halt so, Vater, ich war schwach und verlangte von ihr, sich mit täglichem Sex erkenntlich zu zeigen."

"Oh, Ihr wart beide in grosser Gefahr und hättet beide schrecklich leiden müssen, wenn die Partisanen Euch gefunden hätten. Gott, in seiner Weisheit und seiner Rücksicht wird Gut und Schlecht abwägen und gnädig urteilen. Es sei dir vergeben."

"Danke, Vater. Das erleichtert mich wirklich sehr. Ich habe nur noch eine Frage: Soll ich ihr sagen, dass der Krieg vorbei ist?"

 

 

Ryter Administrator 22.06.07, 12:10
No new posts Logisch und legal
Logisch und legal?

Ein Student fällt bei der Klausur in "Logistik + Organisation" durch.

Student: „Sie bestrafen mich. Verstehen Sie überhaupt etwas davon?"
Professor: "Ja, sicher, sonst wäre ich nicht Professor!"
Student: "Gut, ich will Sie etwas fragen. Wenn Sie die richtige Antwort geben, nehme ich meine Fünf und gehe. Wenn Sie jedoch die Antwort nicht wissen, geben Sie mir eine Eins."
Professor: "Wir machen das Geschäft."
Student: "Was ist legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und weder logisch noch legal?"

Der Professor kann ihm auch nach langem Überlegen keine Antwort geben und gibt ihm eine Eins. Danach ruft der Professor seinen besten Studenten und stellt ihm die gleiche Frage.

Dieser antwortet sofort: "Sie sind 63 Jahre alt und mit einer 35-jährigen Frau verheiratet, dies ist legal, jedoch nicht logisch. Ihre Frau hat einen 25-jährigen Liebhaber, dies ist zwar logisch, aber nicht legal. Sie geben dem Liebhaber Ihrer Frau eine Eins, obwohl er durchgefallen wäre, das ist weder logisch, noch legal."

---------------------------------------------------

Und jetzt die gleiche Frage an Dich:

Was ist bei uns legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und weder logisch noch legal?

Hier die für uns passende Antwort:

Es ist legal, dass wir hier sitzen und arbeiten, aber nicht logisch. Es ist logisch, dass wir uns dabei Witze mailen aber nicht legal. Und es ist weder logisch noch legal, dass wir dafür bezahlt werden.

In diesem Sinne, frohes, logisches und illegales Schaffen... :-)

Ryter Administrator 02.06.07, 18:25
No new posts Neues Titelbild
Habe auf der Home-Seite ein neues Titelbild hinzugefügt. Nun sind unter den Titelbildern total 54 Bilder abgelegt, die der Zufallsgenerator wahlweise abruft.

Kleiner Sonntagsausflug auf den Gurnigel, -ein Biker war so nett und hat von uns eine Foto gemacht.
Ryter Administrator 21.05.07, 21:47
No new posts Geschenk

Heute Morgen erhielt ich unerwarteten Besuch der mich sehr freute. Drei ehemalige Schüler der Klasse A die letzten Sommer das QX gemacht haben standen vor der Tür; - mit einer Riesen-Weinflasche. Die Flasche hat eine ganz spezielle Etikette, die zeige ich euch dann noch.
Meine Frau machte rasch ein paar Fotos von uns, gute Fotos!

Jungs, ganz herzlichen Dank für das Geschenk!

Heute Nachmittag habe ich die Kamera nochmals gebraucht und plötzlich, - wie aus heiterem Himmel: LESEFEHLER, Kamera tot!

Das eingefügte Bild haben meine Frau und ich vorhin via einer anderen Speicherkarte gemacht, an der Kamera fehlt es also nicht. Übrigens ist die defekte Speicherkarte eine teure Original-Panasonickarte!

Ich stelle mir vor, dabei graut es mir: Ganzer Tag auf dem Töff, gute Aufnahmen gemacht -> Lesefehler!!

Habe vorhin mit Gratisprogrammen aus dem Netz versucht den Schaden zu beheben. Aber diese Programme funktionieren nur bei gelöschten Daten, bei  Lesefehler machtlos.

Hat mir jemand einen Rat was ich tun kann. Das billigste ist sicher die Jungs zu mir einzuladen und eine neue Aufnahme machen, alte Karte in den Müll! Und wenn's eben viele unersetzliche Fotos wären?

Wer kennst sich da aus?

Ryter Administrator 12.05.07, 20:57
No new posts Besucheranzahl

Besucheranzahl

Wow, heute hat's gereicht! Nachdem gestern 398 Besucher auf der Homepage waren, - sind es
heute Dienstag, den 08. Mai 2007 402 gewesen!

Das ist doch ganz ordentlich, für eine private Homepage, ich freue mich darüber und danke allen Besuchern.

Ryter Administrator 09.05.07, 00:07
No new posts Geschenk erhalten

Ganz offen gebe ich das gerne zu: Das Geschenk, welches mir heute meine Abschlussklasse in Form einer geschnitzten Stabelle überreicht hat, freut mich, freut mich wahnsinnig; - da ist doch tatsächlich "mein BMW" drauf! Ich nehme euer Geschenk sehr gerne an, es wird mich immer an meine letzte Abschlussklasse erinnern, an ausnahmslos flotte Jungs für die ich gerne gearbeitet habe. Der Stuhl kriegt einen Ehrenplatz in meinem Haus!

Liebe Jungs, ich danke euch! 

Ryter Administrator 03.05.07, 23:52
No new posts Euro
Habe das Bild schon mehrmals gesehen; - ist aber immer wieder lustig!
Ryter Administrator 20.03.07, 18:22
 
 
20 von 272 Ergebnisse Anfang   zurück   weiter   Ende
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos