Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Freies Politikforum für Demokraten und Anarchisten

PLATTFORM FÜR LINKE GEGENÖFFENTLICHKEITEN

Beiträge können nicht (mehr) eingestellt oder kommentiert werden!

 
Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 ...
Autor Beitrag
matrix555

Beiträge: 356


New PostErstellt: 27.07.06, 17:26  Betreff: Re: Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten  drucken  weiterempfehlen

Israel hat seine Ziele erreicht. Ende des Krieges!!!!!!!!???????

Ehoud Olmert : the goals of the israeli attack that endured 17 days has been achieved

oder heißt dies, dass nur die Bodenoffensive eingestellt wird und das Bombardement weitergeht???

Quelle: http://lfpm.org/forum/showthread.php?t=17597&page=8

Diese Nachricht ist so noch n icht in den News zu finden. Das Sicherheitscabinet hat sich allerdings für eine Ausweitung der Bodenoffensive ausgesprochen:
http://www.netzeitung.de/spezial/nahost/427680.html


Nein das war nicht mehr als Hoffnung. Der Krieg geht definitiv weiter.
"Ministers call on army to 'pound villages from the air, turn them into sand boxes' "






____________________
Faschistische Regime spielen immer mit einer bestimmten Art von Propaganda. Weil sie die Dummen als Kanonenfutter für ihre Ziele brauchen, müssen sie ihre Botschaften in der Form einfacher Worte und emotionalisierender Muster kleiden, damit die unteren Anteile des Gehirns direkt adressiert werden.


[editiert: 27.07.06, 18:27 von matrix555]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
unGEZogen

Beiträge: 63
Ort: Erde


New PostErstellt: 28.07.06, 10:08  Betreff: Re: Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten  drucken  weiterempfehlen

noch eine sehr gute Stellungnahme von: http://www.fau.org/artikel/art_060726-111724


Mittlerer Osten: Klassenkampf statt allgemeinem Chaos



......................................................................................................................

hi unGEZogen, den Beitrag haste doch schon am Mittwoch ein Stück weiter oben eingestellt, haste in der Hitze wohl übersehen, wa
hab deshalb den restlichen Text gelöscht, bjk


[editiert: 28.07.06, 10:38 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
matrix555

Beiträge: 356


New PostErstellt: 28.07.06, 16:38  Betreff: Re: Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten  drucken  weiterempfehlen

Israel überfliegt die syrische Grenze
Al Liwa newspaper says Syria shot down an unmanned Israeli spy aircraft and the Jewish state retaliated by destroying the base from which the plane was downed
Israeli fighter jets overflow the Masnaa border checkpoint and the Lebanese-Syrian border

http://web.naharnet.com/default.asp






____________________
Faschistische Regime spielen immer mit einer bestimmten Art von Propaganda. Weil sie die Dummen als Kanonenfutter für ihre Ziele brauchen, müssen sie ihre Botschaften in der Form einfacher Worte und emotionalisierender Muster kleiden, damit die unteren Anteile des Gehirns direkt adressiert werden.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
matrix555

Beiträge: 356


New PostErstellt: 28.07.06, 16:48  Betreff: Re: Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten  drucken  weiterempfehlen

Al arabiya : The Danish Army anounces that the UN decided to remove its observers from south lebanon
Dier dänische Armme gab bekannt, dass die Un entschieden hat ihre Beobachter aus dem Südlibanon abzuziehen.

Russland hat eine Liste von Terrororganisationen veröffentlicht.
Hisbollah steht nicht auf dieser Liste.

------------

In his memoirs of his years in the White House, former President Jimmy Carter wrote that there could have been peace between the Arabs and the Israelis had it not been for the bigoted, Nazi-like racial views of Israeli's Prime Minister Menachem Begin.

Begin, Carter recalled, believed the Jews were a Master Race, a holy people superior to Egyptians and Arabs. Begin also believed that God wanted the Jews to own the land, so there was absolutely no basis for peace. The Jews lusted after the land and intended to have it. Period.

Die Handlungen der Israelis heute unterstreichen leider, dass diese Auffassungen in der israelischen Regierung und Militär noch aktiv sind. Period.







____________________
Faschistische Regime spielen immer mit einer bestimmten Art von Propaganda. Weil sie die Dummen als Kanonenfutter für ihre Ziele brauchen, müssen sie ihre Botschaften in der Form einfacher Worte und emotionalisierender Muster kleiden, damit die unteren Anteile des Gehirns direkt adressiert werden.


[editiert: 28.07.06, 17:24 von matrix555]



Dateianlagen:

begin.jpg (17 kByte, 424 x 320 Pixel)
speichern

rabbi.gif (46 kByte, 426 x 319 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
bjk

Beiträge: 7348
Ort: Berlin


New PostErstellt: 28.07.06, 22:18  Betreff:  rassistisch-nationalistische Pro-Israel-Demo heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen




WIR SIND DIE GUTEN

UND HABEN IMMER RECHT !!!



... ich hab's mir angetan - diese nationalistisch-rassistische Demo als Zeitzeuge ab Bahnhof Zoo zu begleiten
... der Apartheidstaat Israel wurde wie erwartet glorifiziert
... das kleine schwache gute Israel wird von enorm starken bösen Terroristen bedroht und muß sich doch nur verteidigen
... Kollataralschäden wie ermordete Kinder, Zivilisten und "leider" auch UN-Soldaten lassen sich nun mal nicht vermeiden, es dient schließlich dem Frieden und warum lassen die sich auch treffen
... die kleine schwache schlecht ausgerüstete israelische Armee (IDF) kämpft auch noch für die Freiheit Europas
... dies und weitere Lügereien und vor allem schlimmste Hetzreden vor allem von dem beim Koksen erwischten Sexisten Friedmann
... die gut 500 - 700 Der-Krieg-muß-sein-DemonstrantInnen blieben unter sich, es gab keine Sympathiebekundungen aus dem Straßenpublikum, eher gleichgültige Ablehnung und teilweise sogar offene Verachtung
... soviel für's erste, jetzt sollen die Fotos sprechen

bjk



Mensch bleiben muß der Mensch ...
von Tegtmeier


[editiert: 30.07.06, 20:28 von bjk]



Dateianlagen:

01.jpg (123 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

02.jpg (127 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

03.jpg (144 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

04.jpg (118 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

05.jpg (106 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

06.jpg (135 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

09.jpg (113 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

08.jpg (115 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

10.jpg (112 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

11.jpg (130 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

12.jpg (119 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

13.jpg (134 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

15.jpg (111 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

14.jpg (158 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

16.jpg (103 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

17.jpg (110 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

18.jpg (72 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

19.jpg (76 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

21.jpg (121 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

20.jpg (97 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

22.jpg (82 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

23.jpg (109 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

24.jpg (106 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

25.jpg (110 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

26.jpg (121 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

07.jpg (130 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
bjk

Beiträge: 7348
Ort: Berlin


New PostErstellt: 28.07.06, 22:36  Betreff:  Re: rassistisch-nationalistische Pro-Israel-Demo heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen




... leider hat carookee zum Teil die Bildreihenfolge vertauscht
... und zwar kommt nach Foto Nr. 6, die 9, 8 statt 6, 7, 8, 9 wobei die 7 ganz an's Ende gerutscht ist
... und nach Foto Nr. 19 folgt die 21 und dann erst die 20 statt 19, 20, 21

bjk



Mensch bleiben muß der Mensch ...
von Tegtmeier


[editiert: 30.07.06, 20:30 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
linker
New PostErstellt: 28.07.06, 22:56  Betreff: Re: Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten  drucken  weiterempfehlen

sind solche antiantifa-fotos standard bei dir? und wie wunderbar, dass die jüdische gemeinde berlins von dir zur "fünften kolonne" gemacht wird...
nach oben
bjk

Beiträge: 7348
Ort: Berlin


New PostErstellt: 28.07.06, 23:28  Betreff:  Re: rassistisch-nationalistische Pro-Israel-Demo heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: linker
    sind solche antiantifa-fotos standard bei dir? und wie wunderbar, dass die jüdische gemeinde berlins von dir zur "fünften kolonne" gemacht wird...
... hmm, wo waren denn Antifas auf dieser rassistisch-nationalistischen Demo? Bis auf einen im Straßenpublikum habe ich keinen gesehen und dieses Gesicht habe ich unkenntlich gemacht
... wer dort mitgelatscht ist, waren vor allem Bahamiten und ein paar unbedarfte Antideutsche, also die fünfte Kolonne, echte Antifas wenden sich mit Grausen von solchen Jubeldemos für einen militaristischen Apartheidstaat

bjk



Mensch bleiben muß der Mensch ...
von Tegtmeier


[editiert: 28.07.06, 23:29 von bjk]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Gast
New PostErstellt: 28.07.06, 23:33  Betreff: Re: Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten  drucken  weiterempfehlen

lustiges forum hier.
matrix555 hat dieses angebliche zitat von begin gepostet, ohne quelle natürlich (oder ist youtube eine...) hab mal nach dem zitat gegoogelt und es findet sich auf allen möglichen anti-semiten seiten, die sich auf die"protokolle der weisen von zion" beziehen etc. ist wohl der versuch die protokolle etwas zu aktualisieren, um die geschichte von der jüdschen weltverschwörung immer weitererzählen zu können.
dieses forum dient wohl auch dazu diese alt bekannte hetze weiterzuverbreiten.
kein wunder dass ihr euch von leuten verfolgt fühlt, die anti-semitismus bekämpfen. sie sind tatsächlich gegen euch- gegen antisemiten. warum nennt ihr euch eigentlich nicht selber so? das haben die antisemiten früher doch auch getan.
werde das forum mal weiterbeobachten - die inhalte kommen schon sehr dem straftatbestand der volksverhetzung nahe...
nach oben
Michael
New PostErstellt: 28.07.06, 23:40  Betreff: Re: Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten  drucken  weiterempfehlen

Zum Thema "unschuldige" Frauen und Kinder:

















Anbetracht dieser Bilder, erblast, dass eine Bild mit dem signieren einer Rakete so ziemlich.

P.S. Vergesst nicht, für einen Krieg, gehören immer zwei Parteien. Bernd und Konsorten scheinen das wohl vergessen zu haben. Hauptsache gegen Juden hetzen und sich dem uneingeschränkten Solidarität der mörderischen Hisbollah und Hamas!!!
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 ...
Seite 23 von 51
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design
. . . zum Politikmagazin auf diesen Button klicken >> bjk's Politikmagazin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .